Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Elefant, Tiger & Co.

    Video verfügbar

Folge 694: Gut gegen Herbstblues

Details
Service
PlayLippenbär
Gut gegen Herbstblues (694) | Video verfügbar bis 06.06.2022

Süßer Frustschutz

Das Schmuddelwetter macht Lippenbärin Lina und ihren Kinder zu schaffen. Heike Hachicho will dem Trübsal ein Ende machen und hat sich was ganz Besonderes für die kleine Familie überlegt. Mit ausgedienten Kabeltrommeln startet sie ein Experiment. Eine ganz schön knifflige Angelegenheit, vor allem für die Bärenkinder. Ob das die Stimmung heben kann?

Grüner Stimmungsmacher

Auch bei Kathi, der Anoa-Dame setzt der Herbstblues ein. Die nassen, grauen Tage sind so gar nicht ihrs. Doch Bewegung und frische Luft sind wichtig für die Gesundheit, das gilt auch für Anoas. Darum überlegt sich Steffen Tucholski etwas, womit er die träge Kathi vor die Türe bekommt. Die Chancen stehen Fifty-fifty.

Blutige Probe

Elefantenkuh Thura steht unter besonderer Beobachtung. Seit einiger Zeit trägt sie ihr ungeborenes Jungtier in sich. Bisher geht es ihr gut damit. Doch Elefanten zeigen kaum an, wenn sie Schmerzen haben. Darum nehmen die Pfleger einmal pro Woche Blut. Eine notwendige Prozedur - aber die einzige Möglichkeit zu erkennen, wie es in Thura wirklich aussieht.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
MDR Publikumsservice
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3006537
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:
MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo: 10:00-12:00 Uhr
Mi: 15:00-17:00 Uhr
Do: 10:00-12:00 Uhr

LINK

http://www.mdr.de/elefanttigerundco

05:55

Wissen macht Ah!

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayWillkommen an Bord der Air Ah!. Shary und Ralph sind auf dem Weg in den Urlaub und nehmen die Zuschauer kurzerhand mit auf ihren Flug. In dieser ungewohnt luftigen Umgebung gründen sie einen Kegelclub. Es geht aber nicht um den Breitensport, sondern um die mathematische Natur des Kegels und welche Überraschungen sie bereithält. Außerdem gibt es die Antwort auf z.b. folgende Frage: Warum zieht das Flugzeugklo so laut ab? Und wohin?
Air Ah! | Video verfügbar bis 06.06.2026

Willkommen an Bord der Air Ah!. Shary und Ralph sind auf dem Weg in den Urlaub und nehmen die Zuschauer kurzerhand mit auf ihren Flug. In dieser ungewohnt luftigen Umgebung gründen sie einen Kegelclub. Es geht aber nicht um den Breitensport, sondern um die mathematische Natur des Kegels und welche Überraschungen sie bereithält. Außerdem gibt es die Antworten auf folgende fünf Fragen:

Warum zieht das Flugzeugklo so laut ab? Und wohin?

Wenn man über den Wolken mal muss, gibt es an Bord von Flugzeugen natürlich auch ein Flugzeugklo. Da ist fast alles wie unten am Boden auch – bis auf das ohrenbetäubende Geräusch beim Abziehen. Aber warum ist das so laut? Und wohin entschwindet das kleine oder große Geschäft eigentlich? Shary lüftet das Geheimnis.

Wer ist „Kegel“ bei Kind und Kegel?

Was genau passiert beim Piepsen an der Supermarktkasse?

Warum heißen junge Seehunde „Heuler“?

Warum läuft beim Weinen oft die Nase?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

WDR, 12. Juli 2021, 09:15 Uhr

06:20

Hank Zipzer (16)

Details
Besetzung
Hank (Nick James) hat eine Lernschwäche verliert aber trotzdem niemals die gute Laune.

Hank möchte für sein Leben gern mal allein mit seinen Freunden Ashley und Frankie im Shoppingcenter einkaufen gehen. Da ihm aber in schöner Regelmäßigkeit immer wieder Missgeschicke passieren, sind seine Eltern strikt dagegen. Um seinen Eltern zu beweisen, wie verantwortungsbewusst und tatkräftig er inzwischen ist, beschließt Hank, an Miss Sours berühmt-berüchtigtem Wochenend-Überlebenskurs im Wildnis-Camp teilzunehmen.

Emily möchte gerne im familiären Feinkostladen ein Praktikum ablegen. Mama Rosa schwant Böses, aber Papa Pete stimmt erfreut zu. Schon bald bereut er seine Entscheidung, denn Emily vergrault alle Kunden.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Lucy Guy
Buch: nach den Büchern von Henry Winkler
Buch: Lin Oliver
Regie: Matt Bloom

06:45

Hank Zipzer (17)

Details
Besetzung
Hank (Nick James) hat eine Lernschwäche verliert aber trotzdem niemals die gute Laune.

Mr. Love will eine Auszeit als Schulleiter nehmen und sucht einen Nachfolger. Hanks anfängliche Freude darüber verwandelt sich schnell in Entsetzen, als Miss Sour sich um den Job bewirbt und auch noch gute Chancen hat, die Stelle zu bekommen. Und das, indem sie vorgibt, sich besonders intensiv um Sorgenkind Hank zu kümmern.

Das muss verhindert werden. Emily will die Schule zu verlassen und sich ab sofort zu Hause unterrichten lassen. Sie ist völlig perplex, als sie erfährt, dass ihre intellektuell herausgeforderten Eltern sie tatsächlich selbst unterrichten wollen. Emily will sich natürlich selbst unterrichten. Doch besonders Papa Stan hält sich für einen verkappten Lehrer und nimmt seine neue Rolle extrem ernst.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Holly Phillips
Buch: nach den Büchern von Henry Winkler
Buch: Lin Oliver
Regie: Matt Bloom

07:05

Tigerenten Club

Details
Service

WIEDERHOLUNG

KiKa, 12. Juni 2021, 10:45 Uhr

08:05

Verstehen Sie Spaß? Kids

    Video verfügbar

Verstehen Sie Spaß - Kids

Details
Service
PlayVerstehen Sie Spass? Kids Moderator*innen Duo Maxine Klug und Sinan El Sayed.
Lisa Küppers zu Gast bei Maxine und Sinan | Video verfügbar bis 06.06.2023

YouTuberin Lisa bringt Väter bei einem sportlichen Wettkampf auf einen Reiterhof so richtig ins Schwitzen.

Außerdem: Autos mit einer Gesangs- statt Spracherkennung. Aber kein Problem, denn mit ganz besonderen Gesangsstunden schafft es jeder, die Autotüren zu öffnen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Südwestrundfunk
Verstehen Sie Spaß?
Hans-Bredow-Straße
76522 Baden-Baden
E-Mail: spass@swr.de
Webformular: https://www.swr.de/verstehen-sie-spass/neu-verstehen-sie-spass/-/id=233418/cf=42/did=25386522/nid=233418/g8rw42/index.html

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek Online First seit 25.10.2020 abrufbar: https://www.kindernetz.de/sendungen/vss-kids/index.html

MITSCHNITT

nicht erhältlich. Der SWR hat seinen Mitschnittdienst eingestellt.

08:30

Märchen

    Video verfügbar

Die Geburtstagssendung mit der Maus

Details
PlayZum 50. Geburtstag schaut die Maus in die Zukunft – Armin Maiwald, Siham El-Maimouni, Clarissa Corrêa da Silva, Christoph Biemann und Ralph Caspers melden sich aus dem Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna.
Die Geburtstagssendung mit der Maus - Hallo Zukunft | Video verfügbar bis 03.10.2021

Die Maus ist 50 geworden. Und alle feiern mit: Doch auf dem Weg zum Geburtstagsfest machen ihre Freund*innen André, Armin, Clarissa, Christoph, Jana, Johannes, Laura, Ralph und Siham eine Reise in die Zukunft. Sie wollen herausfinden, was es wohl in den kommenden 50 Jahren mit der Maus zu erleben gibt.

Gute Ideen für zukünftige Sachgeschichten-Themen haben die Kinder zu Hause dem Maus-Team auf den Weg gegeben. Einfache Schulranzen sollten bald Vergangenheit sein, das wünscht sich Aaron. Gemeinsam mit Laura arbeitet er an einem Ranzen, der sich von selbst packt und trägt und nie vergisst, was Kinder morgen in der Schule benötigen. Wie man die Sonne noch besser als Energiequelle nutzen kann, schaut sich Siham in Jülich an. Hier steht der einzige Solarturm Mitteleuropas. Sie lässt sich erklären, wie aus Wasser Wasserstoff gemacht wird – ein „Treibstoff der Zukunft“. Was wir morgen essen werden, darf Christoph schon jetzt probieren. Auf seinem Speiseplan stehen heute grüne Algen. Futuristisch ist auch der Schulavatar AV1: Zusammen mit dem kleinen Roboter drückt Jana die Schulbank. Er hilft schon heute Kindern, die nicht selbst in die Schule gehen können – aber mit seiner Hilfe trotzdem im Klassenraum dabei sind und alles mitbekommen. Wie wir in der Zukunft bauen, das hat Armin in der Schweiz herausgefunden: Hier entstehen neue Häuser, für die Bauschutt und Abfall recycelt wird – und die so Ressourcen schonen. Schön und praktisch soll die Kleidung sein, die wir bald tragen werden. Clarissa präsentiert eine Kollektion mit Klamotten, die Energie erzeugen und Roboter zum Anziehen, die uns beim Tragen helfen. Auf dem Spielplatz der Zukunft kann jedes Kind einfach selbst ausdrucken, was zum Spielen noch fehlt. So die Idee von Sofia. Grund genug für André, zu schauen, wie weit die Forschung bei 3D-Druckern ist. Und wer schnell ans Ziel kommen möchte, steigt vielleicht bald schon in den Hyperloop: Johannes schaut sich an, welches besondere Transportmittel künftig mit zum Alltag gehören könnte. Bevor es dann doch wieder irgendwann im Museum landet. Genau dort macht Ralph tatsächlich unglaubliche Entdeckungen: Wissenschaftler*innen haben Hinweise darauf gefunden, dass die orangefarbene Maus schon viel länger auf der Erde zu Hause ist als alle dachten…

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

09:30

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

09:35

Sportschau

Die Finals 2021

Details
Besetzung
Sportschau

ca. 09.45
Triathlon
Schwimmen Herren

Übertragung aus Berlin

ca. 09.55
Triathlon
Rad Herren

Übertragung aus Berlin

ca. 10.10
Moderner Fünfkampf
Herren

Zusammenfassung aus Berlin

ca. 10.15
Triathlon
Laufen Herren

Übertragung aus Berlin

ca. 10.45
Para-Tischtennis
Finale Herren

Zusammenfassung aus Dortmund

ca. 10.55
Trial
Finale Herren

Übertragung aus Berlin

ca. 11.15
Bouldern
Halbfinale
Damen und Herren

Übertragung aus Bochum

ca. 11.25
Kanu

Kajak Damen
Canadier Herren
K1 200 m Damen
C1 200 m Herren
Übertragung aus Duisburg

ca. 12.05
Leichtathletik
Weitsprung Herren

Hammerwurf Damen

Zusammenfassung aus Braunschweig

ca. 12.20
Bogenschießen
Compound Damen

Übertragung aus Berlin

ca. 12.40
Bouldern
Halbfinale

Übertragung aus Bochum

ca. 12.55
Turnen
Sprung Herren
Schwebebalken Damen

Zusammenfassung aus Dortmund

ca. 13.30
Wasserspringen
Synchron Turm
Herren

Zusammenfassung aus Berlin

ca. 13.45
Turnen
Barren und Reck Herren
Boden Damen

Zusammenfassung aus Dortmund

ca. 14.30
Stand up Paddling
Damen

Zusammenfassung aus Duisburg

ca. 14.40
Tischtennis
Finale
Mannschaft Herren

Zusammenfassung aus Dortmund

ca. 15.05
Schwimmen

100 m Freistil Damen
100 m Freistil Herren
200 m Brust Damen
200 m Lagen Herren
400 m Freistil Herren
50 m Freistil Herren
50 m Rücken Damen
50 m Schmetterling Herren
Übertragung aus Berlin

ca. 15.40
Moderner Fünfkampf
Herren

Fechten
Reiten
Laserrun
Zusammenfassung aus Berlin

ca. 16.05
Leichtathletik

Diskus Damen
Kugel Herren
400 m Hürden Damen
400 m Hürden Herren
400 m Damen
400 m Herren
Weitsprung Damen
3.000 m Hindernis Herren
1.500 m Damen
Hochsprung Herren
1.500 m Damen
Speer Herren
800 m Damen
800 m Herren
5.000 m Damen
200 m Damen
200 m Herren
Übertragung aus Braunschweig

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Moderation: Jessy Wellmer
 
mittags

12:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:05

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

KONTAKT

Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR
Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Tel.: +49 40 4141040 (Mo-Fr)
Fax: +49 40 41410414
E-Mail: info@fernsehlotterie.de
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung
Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo-So 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: +49 40 41410458
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Die Gewinnzahlen werden sonntags um 17:59 Uhr (Haupt- und Wochenziehung) und 19:59 Uhr (Prämienziehung) im Ersten (ARD)bekannt gegeben und sind zudem im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App, den Gewinnzahlenticker der Deutschen Fernsehlotterie sowie auf http://www.fernsehlotterie.de unter dem Menüpunkt “Gewinnzahlen” einsehbar.

MITSCHNITTE

Mitschnitte können bei der Pressestelle erfragt werden (E-Mail: presse@fernsehlotterie.de).

SONSTIGE FAKTEN

Die Deutsche Fernsehlotterie ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie und setzt sich für das solidarische Miteinander ein. Sie wurde erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die ARD ist im Aufsichtsrat der Deutschen Fernsehlotterie sowie im Kuratorium und im Vorstand der ihr zugehörigen Stiftung Deutsches Hilfswerk vertreten.

Dank der MitspielerInnen erzielte die Deutsche Fernsehlotterie von 1956 bis heute einen karitativen Zweckertrag von über 2 Milliarden Euro. Damit konnte sie über die Stiftung Deutsches Hilfswerk mehr als 9.600 Projekte fördern. Im Jahr 2020 wurden insgesamt über 42,4 Millionen Euro an 315 soziale Projekte vergeben. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in den guten Zweck. Kindern, Jugendlichen, Familien, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Die geförderten Projekte sollen dabei das solidarische Miteinander stärken und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.

Im Online-Magazin “Du bist ein Gewinn” der Deutschen Fernsehlotterie möchte die Soziallotterie eine Bühne für Menschen bieten, die sich für Hilfebedürftige in ganz Deutschland einsetzen. Dabei präsentiert sie die Arbeit in ausgewählten geförderten Einrichtungen und stellt HelferInnen vor, stößt aber auch Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an und zeigt, wie Solidarität heute gelebt wird.
„Du bist ein Gewinn“: https://www.fernsehlotterie.de/magazin

 
abends

17:30

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt

    Video verfügbar

ARD-Sondersendung

Details
Service
PlayDie Spitzenkandidaten ihrer Parteien für die Landtagswahl 2021 in Sachsen-Anhalt, Katja Pähle (l, SPD) und Reiner Haseloff (CDU)
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt | Video verfügbar bis 06.06.2022

Die Wahl in Sachsen-Anhalt am Sonntag ist der letzte Stimmungstest, bevor am 26. September ein neuer Bundestag gewählt wird. Welche bundespolitischen Signale setzt diese Wahl in einem Bundesland mit starker AfD und der ersten Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen in Deutschland?

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hatte der CDU-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet erneut eine klare Abgrenzung von der AfD gefordert. Bedenken, dass es bei der CDU in Sachsen-Anhalt in dieser Hinsicht Defizite geben könnte, hat er aber nicht. In einem Interview im Deutschlandfunk antwortete er auf die Frage, ob die Brandmauer der Union gegen die AfD auch in Ostdeutschland stehe, mit einem klaren Ja. "Wir wollen keine Kooperation mit der AfD auf keiner Ebene. Mehr Brandmauer geht nicht", so Laschet.

Die AfD in Sachsen-Anhalt gilt - auch für AfD-Verhältnisse - als besonders weit rechts. Innerhalb der Landes-CDU wiederum waren in der Vergangenheit mehrfach Politiker damit aufgefallen, dass sie durchaus Sympathien für eine Zusammenarbeit mit der AfD erkennen ließen. Den prominentesten von ihnen, den früheren Innenminister und Landeschef Holger Stahlknecht, kostete das die Ämter. Ministerpräsident Reiner Haseloff warf ihn aus dem Kabinett, nachdem Stahlknecht für den Fall eines Koalitionsbruchs eine CDU-Minderheitsregierung ins Spiel gebracht hatte, die praktisch auch auf Stimmen der AfD angewiesen wäre.

Moderation: Wiebke Binder

KONTAKT 

MDR

Zuschauerredaktion
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de
 

MITSCHNITT 

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

19:20

Berliner Runde

    Video verfügbar

ARD-Sondersendung

Details
PlayTina Hassel
Berliner Runde | Video verfügbar bis 06.06.2022

Die Wahl in Sachsen-Anhalt am Sonntag ist der letzte Stimmungstest, bevor am 26. September ein neuer Bundestag gewählt wird. Welche bundespolitischen Signale setzt diese Wahl in einem Bundesland mit starker AfD und der ersten Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen in Deutschland? Zentrale Wahlkampfthemen wie der Umgang mit der Corona-Pandemie und der Wirtschaft bewegen ganz Deutschland. Wird der Druck auf den CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet größer, wenn die CDU im Osten weiter verlieren sollte? Was heißt es für die grüne Kanzlerkandidatin Baerbock, wenn ihre Partei in einem ländlich geprägten Bundesland nur eine Minderheit erreichen würde? Bringt sich eine gestärkte FDP auch bundespolitisch für eine Koalition wieder ins Spiel? Und was würden schwache Ergebnisse der SPD in Sachsen-Anhalt für die ohnehin schleppende Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz bedeuten?

Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, diskutiert die Ergebnisse der Wahl in Sachsen-Anhalt und ihre bundespolitischen Auswirkungen mit Generalsekretären, einem Parlamentarischen Geschäftsführer und Fraktionsvorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien. Sie begrüßt zur „Berliner Runde“:

  • Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU
  • Markus Blume, Generalsekretär der CSU
  • Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD
  • Bernd Baumann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion
  • Volker Wissing, Generalsekretär der FDP
  • Amira Mohamed Ali, Fraktionsvorsitzende von DIE LINKE
  • Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Die Sendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

20:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:20

Tatort

    Video verfügbar

Die dritte Haut

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayNina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke)
Die dritte Haut | Video verfügbar bis 06.12.2021

Fernsehfilm Deutschland 2021

Zwangsräumung in Berlin: An einem kalten Novembermorgen muss Otto Wagner mit seiner Familie die Wohnung verlassen. Nach der Übernahme des Mietshauses durch Ceylan Immobilien wird es Stück für Stück entmietet. Alte Verabredungen gelten nicht mehr und so sorgt die Umzugsfirma von Axel Schmiedtchen für eine schnelle, besenreine Übergabe. Vor kurzem war das Haus noch ein Sinnbild der berühmten "Berliner Mischung". Jetzt will Gülay Ceylan, die Chefin des kleinen Familienunternehmens, das Haus luxussanieren, um es später in Eigentumswohnungen umzuwandeln.

Doch es gibt Widerstand. Vier Mietparteien im Haus klammern sich an ihre noch bezahlbaren Wohnungen, wollen sie unbedingt behalten. Und jeder hat seine Gründe dafür. Die junge Familie Malovcic bekommt Nachwuchs, die alte Frau Kirschner lebt schon fast 60 Jahre im Haus, Jenny Nowack ist alleinerziehend, ihre Kinder haben im Kiez ihre Freunde und Peter de Boer verdient als freischaffender Journalist kaum etwas. Er kämpft mit seinen Mietrebellen in den sozialen Netzwerken gegen die Ungerechtigkeit auf dem Berliner Wohnungsmarkt.

Als der Juniorchef der Immobilienfirma, Cem Ceylan, tot vor dem Haus liegt, hat die Berliner Mordkommission einen neuen Fall. Rubin und Karow ermitteln zu Zeiten von Covid-19 in dem Mietshaus im Wedding. Die beiden Kommissare werden mit dem Berliner Mietenwahnsinn konfrontiert und der existenziellen Sorge von Menschen um ihre "dritte Haut", den vier Wänden, in denen sie wohnen und die mehr als ihr Zuhause sind.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

Playlist

TitelInterpret
Ich war noch niemals in New YorkUdo Jürgens
Zivim Po SvomeJosipa Lisac
Wenn sie tanztMax Giesinger
Les feuilles mortesYves Montand
Ne me quitte pasJacques Brel
Lovertits [Explicit] Peaches

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Max von Dusen und Lukas McNally komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik von Klaus Doldinger

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Nina Rubin Meret Becker
Robert Karow Mark Waschke
Jenny Nowack Berit Künnecke
Micha Kowalski Timo Jacobs
Yeliz Dahlmann Sesede Terziyan
Gülay Ceylan Özay Fecht
Ilse Kirschner Friederike Frerichs
Peter de Boer Tijmen Govaerts
Musik: Max van Dusen
Musik: Lukas McNally
Kamera: Richard van Oosterhout
Buch: Katrin Bühlig
Regie: Norbert ter Hall

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 6. Juni 2021, 21:45 Uhr
ONE, 6./7. Juni 2021, 03:40 Uhr
Das Erste, 7./8. Juni 2021, 00:40 Uhr

21:50

Tagesthemen

Tagesthemen extra

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

22:00

Anne Will

    Video verfügbar

Sachsen-Anhalt hat gewählt - Stimmungstest für die Bundes...

Details
Termine
Service
PlayAnne Will
Sachsen-Anhalt hat gewählt – Stimmungstest für die Bundestagswahl? | Video verfügbar bis 06.06.2022

Am Sonntag wird bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt auch über die Arbeit der „Kenia-Koalition“ aus CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen abgestimmt. Der in den meisten Umfragen favorisierte CDU-Ministerpräsident Reiner Haseloff betont, es werde mit ihm nur „eine Koalition der Mitte“ geben - in seinem Verständnis also ohne AfD und Die Linke. Noch sind laut ZDF-Politbarometer 37 Prozent der Wählerinnen und Wähler unsicher, wen oder ob sie wählen wollen. Gleichzeitig wird der Ton im Bundestagswahlkampf schärfer. Von steigenden Spritpreisen bis zur Abgrenzung nach rechts, die Kritik an der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und dem CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet nimmt zu. Wie stabil ist die „Brandmauer der CDU“ gegenüber der AfD? Zeigen sich bei dieser Wahl wieder die Unterschiede zwischen Ost und West? Welche Konsequenzen ziehen die Parteien für die Bundestagswahl im September?

Zu Gast bei Anne Will:

Volker Bouffier (CDU, Ministerpräsident von Hessen)

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender)

Sahra Wagenknecht (Die Linke, Bundestagsabgeordnete)

Tino Chrupalla (AfD, Parteivorsitzender und Spitzenkandidat für die Bundestagswahl)

Nadine Lindner (Korrespondentin im Deutschlandradio-Hauptstadtstudio)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 6./7. Juni 2021, 00:05 Uhr
Das Erste, 6./7. Juni 2021, 03:35 Uhr
3sat, 7./8. Juni 2021, 01:00 Uhr

23:00

Tagesthemen

    Video verfügbar

mit Sport und Wetter | Moderation: Caren Miosga

Details
Service
PlayTagesthemen
tagesthemen

Meinung: MDR: Oliver Köhr

Wahl in Sachsen-Anhalt

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:30

ttt – titel, thesen, temperamente

    Video verfügbar

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayAchtziger
Die Sendung vom 6. Juni 2021 | Video verfügbar bis 06.06.2022

Wie kann Frieden gelingen?

„ttt“ im Gespräch mit Carla Del Ponte über Bedeutung und Gefährdung des internationalen Rechts

Es soll ihr „J’accuse!“ sein, ihre Anklage. Carla Del Ponte, die ehemalige Chefanklägerin des Internationalen Gerichtshofes in Den Haag, erhebt ihre Vorwürfe diesmal gegenüber der Weltgemeinschaft. Sie sagt: Es fehle der politische Wille, um weltumspannend für die Einhaltung der Menschenrechte und Gerechtigkeit zu sorgen. Obwohl die Institutionen dafür und die internationale Gerichtsbarkeit gegeben sind. Die UNO sei maximal geschwächt und nur noch in Form von humanitärer Hilfe aktiv, die Sicherung des Friedens bleibe außen vor. Das schlage sich brutal nieder, im Leiden der Zivilbevölkerung in den weltweiten Konflikten, in der neuen Eskalation im Nahen Osten genauso wie in Syrien oder in Myanmar. Der Internationale Gerichtshof in Den Haag befinde sich in einer tiefen Krise, deren Konsequenzen fatal seien.

„Ich bin keine Heldin“ heißt das neue Buch von Carla Del Ponte, in dem sie minutiös wie in einem Schlussplädoyer darlegt, dass wir in Sachen internationaler Justiz schon einmal weiter waren. Sie selbst ermittelte als Chefanklägerin in den Tribunalen von Jugoslawien und Ruanda und hat Staatsoberhäupter wie Slobodan Milos?evic´vor den Strafgerichtshof gebracht. Damals dachte Carla Del Ponte, dieser Prozess sei der Beweis, dass niemand dem Gesetz entkommen könnte. Als Mitglied der UN-Untersuchungskommission in Syrien wurde sie dann eines Besseren belehrt. Trotz Beweisen auf allen Seiten der Kriegsparteien führten ihre über sechs Jahre andauernden Ermittlungen nicht zu einem Beschluss des UN-Sicherheitsrats. Dessen Zustimmung aber ist Voraussetzung für einen Prozess vor dem Internationalen Strafgerichtshof. „Frustrierend ist das“, sagt Del Ponte und warnt: „Wenn sich nichts ändert, wird das schlimme Folgen haben für die Weltgemeinschaft.“ Dabei nimmt sie nicht nur die USA in die Pflicht, die einst der Motor der internationalen Justiz waren, sondern auch Europa – das endlich außenpolitisch mit einer Stimme sprechen müsse.

„ttt“ spricht mit Carla Del Ponte über die große Krise der internationalen Justiz und darüber, warum sie die Hoffnung nicht aufgibt – auch weil sie nicht ihr Leben lang umsonst gekämpft haben möchte.

Außerdem bei „ttt“:

Von Robotern und anderen Menschen – Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro über den Kern des Menschlichen: Klara ist aufgeweckt, wissbegierig, einfühlsam. Ein Mädchen im Teenageralter, scheinbar. In Wahrheit ist Klara eine künstliche Freundin, eine K.I. in menschlicher Gestalt, gebaut, um einsamen Kindern zur Seite zu stehen. Geschrieben hat Ishiguro seinen neuen Roman „Klara und die Sonne“ aus der Perspektive der Künstlichen Intelligenz Klara. „ttt“ hat mit dem Literaturnobelpreisträger über sein kluges wie hartes Buch gesprochen, das letztlich auch ein Werk über die Mechanismen der Macht ist.

Die 80er und wie sie unsere Welt bis heute prägen – Jens Balzer schreibt in „High Energy“ über ein entscheidendes Jahrzehnt: Die 80er, so Balzer in seinem Buch, waren ein Jahrzehnt der Angst – vor dem Atomkrieg, vor AIDS, vor Arbeitslosigkeit – und ein Jahrzehnt des Hedonismus und Individualismus. Das zeigte sich nachts in den Clubs, aber gerade auch am Tage, in den Büros einer neuen Arbeitswelt, denn damals nahm der Hyperkapitalismus, wie wir in heute kennen, so richtig an Fahrt auf. „ttt“ hat Balzer in den Ruinen des alten Kreuzberger Postamts getroffen und mit ihm darüber gesprochen, was geblieben ist, von diesem folgenreichen Jahrzehnt.

Wie werden wir in Zukunft miteinander leben? – Die Architekturbiennale in Venedig und der deutsche Pavillon: „ttt“ ist in Venedig, spricht mit Kurator*innen des deutschen Pavillons, dem Schriftsteller Leif Randt, der das Drehbuch für die Filmfiktion „Interrail 2038“ geschrieben hat, und mit dem Biennale-Kurator Hashim Sarkis darüber, wie eine Architektur, die sich weg vom Bauwerk und hin zu systemischen Aufgaben entwickelt, Lösungen finden kann für Klimakrise, Migrationskrise und Wirtschaftskrisen.

„ttt – titel thesen temperamente“ ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

Besetzung und Stab

Regie: Gülay Kilicdogan

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 8./9. Juni 2021, 03:45 Uhr

 
nachts (So. auf Mo.)

00:00

Liebe

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Anna und George

Spielfilm Deutschland/Frankreich/Österreich 2012

Anne und ihr Mann Georges, beide über 80, leben seit Jahrzehnten in einer Pariser Altbauwohnung, die wie sie selbst Patina angesetzt hat. Am Morgen nach einem Konzertbesuch, bei dem die frühere Klavierlehrerin ihrem berühmt gewordenen Schüler Alexandre lauschte, fällt Anne vorübergehend in eine merkwürdige Starre.

Nach einem Schlaganfall und einer fehlgeschlagenen Operation ist sie halbseitig gelähmt und sitzt im Rollstuhl. Georges, selbst schon ziemlich gebrechlich, wäscht seiner Frau die Haare, bringt sie zur Toilette und führt auch die Krankengymnastik selbst durch. Ihre Tochter Eva fordert mehr "professionelle Hilfe", doch George hat Anne fest versprochen, dass er ihr Krankenhaus und Pflegeheim erspart. Nach seiner Rückkehr von einer Beerdigung kauert sie vor einem geöffneten Fenster im Flur – wollte sie sich das Leben nehmen?

Eines Morgens ist ihr Bett nass, die Inkontinenz ist Folge eines zweiten Schlaganfalls, der ihr die Sprache geraubt hat. Anne wird störrisch, will nicht mehr gefüttert werden und wiederholt stundenlang nur noch ein einziges Wort: "Hilfe". Das habe nichts zu bedeuten, meint die Krankenschwester, doch Georges beginnt zu verstehen, dass der Hilferuf seiner Frau sehr wohl eine Bedeutung hat. Sie braucht ihn jetzt dringender als je zuvor.

Nach seinem Erfolg mit "Das weiße Band" gelang Michael Haneke ein berührendes Meisterwerk über ein Tabuthema. Mit nie gesehener Souveränität greift das Oscar-prämierte Kammerspiel schwierige Themen wie Altern, Verlust an Selbstbestimmung und Sterbehilfe auf. Ohne Sentimentalität und Musikuntermalung beobachtet der Autorenfilmer Szenen des häuslichen Pflegealltags, vermeidet dabei entwürdigenden Voyeurismus. Die über 80 Jahre alten Hauptdarsteller Jean-Louis Trintignant und Emmanuelle Riva geben ihren Rollen eine erschütternde Authentizität. Die Schluss-Szene, in der George und Anne ihre Wohnung "gemeinsam" verlassen, beeindruckt als poetische Darstellung einer Liebe, die über den Tod hinaus Bestand hat.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Georges Jean-Louis Trintignant
Anne Emmanuelle Riva
Eva Isabelle Huppert
Alexandre Alexandre Tharaud
Geoff William Shimell
Der Hausmeister Ramón Agirre
Die Hausmeisterin Rita Blanco
Krankenschwester Carole Franck
Kamera: Darius Khondji
Buch: Michael Haneke
Regie: Michael Haneke

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)
Verweildauer: 7 Tage
Vorab 48 Stunden online first

Livestream
http://live.daserste.de  

02:00

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

02:05

Quellen des Lebens (2)

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Robert als Jugendlicher (Leonard Scheicher) und sein Kumpel Schwarz (Wilson Gonzalez Ochsenknecht).

Zweiteiliger Fernsehfilm Deutschland 2014

Die Rückkehr von Roberts Großvater Erich aus der Kriegsgefangenschaft löst bei seiner Familie in der fränkischen Provinz der 50er Jahre nicht nur Freude aus. Niemand hat mehr mit seiner Ankunft gerechnet. Schon bald aber nimmt er mit seiner Gartenzwerg-Fabrik Teil am deutschen Wirtschaftswunder. Sohn Klaus wiederum, literarisch eher mäßig begabt, träumt während des gesellschaftlichen Umbruchs der 60er Jahre von einer Schriftstellerkarriere. Er verliebt sich in die hochtalentierte und aus wohlhabendem Elternhaus stammende Gisela, die wiederum zu einer bedeutenden Schriftstellerin wird.

Ihr gemeinsames Kind Robert will dabei nicht so recht in die Pläne und Träume der 68er-Boheme in West-Berlin passen, und so schicken die Eltern den kleinen Robert auf eine lange Odyssee durch die eigene Familie und in die unterschiedlichsten Orte der Republik. Sie ist erst zu Ende, als Robert als junger Erwachsener seine große Jugendliebe wiederfindet.

Oskar Roehlers melancholisch-ironisches Familienepos entstand parallel zu seinem autobiografischen Roman "Herkunft" und entführt den Zuschauer in die Welt der alten Bundesrepublik und West-Berlins, zwischen Gartenzwerg, Käse-Igel und Italienreise.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Erich Freytag Jürgen Vogel
Elisabeth Freytag Meret Becker
Klaus Freytag Moritz Bleibtreu
Klaus Freytag (jung) Kostja Ullmann
Gisela Ellers Lavinia Wilson
Marie Freytag Sonja Kirchberger
Martin Ellers Thomas Heinze
Musik: Martin Todsharow
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Buch: Oskar Roehler
Regie: Oskar Roehler

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk
PG Fernsehfilm und Kino
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: fernsehen@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)
Verweildauer 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup digital GmbH
Mitschnittservice
Hugo-Eckener-Str. 27
50829 Köln
Tel.: +49 221 20351133

Fax: +49 221 95333245
E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de
http://www.wdrmg.de/mitschnitt

03:30

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

03:35

Anne Will

    Video verfügbar

Sachsen-Anhalt hat gewählt - Stimmungstest für die Bundes...

Details
Termine
Service
PlayAnne Will
Sachsen-Anhalt hat gewählt – Stimmungstest für die Bundestagswahl? | Video verfügbar bis 06.06.2022

Am Sonntag wird bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt auch über die Arbeit der „Kenia-Koalition“ aus CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen abgestimmt. Der in den meisten Umfragen favorisierte CDU-Ministerpräsident Reiner Haseloff betont, es werde mit ihm nur „eine Koalition der Mitte“ geben - in seinem Verständnis also ohne AfD und Die Linke. Noch sind laut ZDF-Politbarometer 37 Prozent der Wählerinnen und Wähler unsicher, wen oder ob sie wählen wollen. Gleichzeitig wird der Ton im Bundestagswahlkampf schärfer. Von steigenden Spritpreisen bis zur Abgrenzung nach rechts, die Kritik an der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und dem CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet nimmt zu. Wie stabil ist die „Brandmauer der CDU“ gegenüber der AfD? Zeigen sich bei dieser Wahl wieder die Unterschiede zwischen Ost und West? Welche Konsequenzen ziehen die Parteien für die Bundestagswahl im September?

Zu Gast bei Anne Will:

Volker Bouffier (CDU, Ministerpräsident von Hessen)

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender)

Sahra Wagenknecht (Die Linke, Bundestagsabgeordnete)

Tino Chrupalla (AfD, Parteivorsitzender und Spitzenkandidat für die Bundestagswahl)

Nadine Lindner (Korrespondentin im Deutschlandradio-Hauptstadtstudio)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 6./7. Juni 2021, 00:05 Uhr
Das Erste, 6./7. Juni 2021, 03:35 Uhr
3sat, 7./8. Juni 2021, 01:00 Uhr

04:35

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschlandbilder/videos/filter-deutschlandbilder-alle-videos-100~_seite-1.html

Die „Deutschlandbilder" werden in der Mediathek sowie im Livestream angeboten.

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich

04:55

Tagesschau

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

05:00

Deutschland-Reportage: Sarah gibt nicht auf

    Video verfügbar

Reportage & Dokumentation

Details
Termine
Service
PlaySarah Schott feiert ihren Lungengeburtstag ein Jahr nach der erfolgreichen Transplantation (Juni 2020).
Deutschland-Reportage: Sarah gibt nicht auf | Video verfügbar bis 05.06.2022

Sarah Schott hat vor 21 Monaten eine neue Lunge bekommen. "Jeder Tag, an dem ich atme, ist ein Geschenk", sagt die junge Studentin aus Idar-Oberstein. Das Spenderorgan rettete ihr Leben. Das allerdings ist jetzt erneut bedroht: durch eine Krebserkrankung.

Sarah leidet an Mukoviszidose, eine Erbkrankheit, die ihre Lunge verschleimen lässt. Ihre Schwester ist daran verstorben. Lange wartete Sarah auf eine Spenderlunge. Ein Leben zwischen Hoffen und Bangen. Vor knapp zwei Jahren war es dann so weit. Die Operation glückte, ihr Körper nahm das neue Organ an. Seit der Transplantation wird ihr Immunsystem aber mit Medikamenten künstlich "heruntergefahren", damit das fremde Organ nicht abgestoßen wird. 250 Tabletten in der Woche muss Sarah einnehmen, eine massive Ladung Chemie, die nun eine Krebserkrankung verursacht hat. In ihrem Darm hat sich ein Lymphom breit gemacht. "Die Diagnose war natürlich ein Schlag ins Gesicht. Was soll ich denn noch alles aushalten?" meint sie. Erneut muss sie um ihr Leben bangen. Als ob es nicht schon schwierig genug wäre, sich als Hochrisikopatientin vor Corona zu schützen.

Sarah wirkt nicht verzweifelt – stattdessen ist sie dankbar

Um allen Ansteckungen aus dem Weg zu gehen, lebt Sarah zurückgezogen bei ihren Eltern. Dennoch wirkt sie nicht verzweifelt. Ganz im Gegenteil: Sie ist stolz und dankbar, dass ihre neue Lunge sie in diesen vielen schwierigen Momenten nicht im Stich gelassen hat. Bisher jedenfalls nicht.  

Und so kämpft Sarah weiter. Durch die Krebsbehandlung verliert sie ihre Haare, aber nicht ihre tollen Freunde. Pascal, ihr Lebenspartner, steht mit ihr alles gemeinsam durch: "Sarah ist meine große Liebe, ich lasse sie nicht im Stich", sagt er. Gemeinsam können sie ihr Leben aber nur retten, wenn Sarah den Krebs besiegt. Sie hat schon mehrere Therapien hinter sich. Die Chemokeule brachte nichts, eine Antikörpertherapie auch nicht. Eine der letzten Hoffnungen sind T-Zellen. Immunzellen eines Spenders, die ihren Krebs bekämpfen sollen.

Noch ist ungewiss, ob die Behandlung wirkt. Sarah hat Angst vor dem Ergebnis, denn danach gäbe es nicht mehr viele medizinische Möglichkeiten, diesen Tumor zu besiegen. Und immer begleitet die junge Frau die große Frage: Was macht ihr neues Organ im Körper, wie übersteht die Lunge diese extremen Behandlungen? Sarah Schott hofft: "Wie unendlich schön und befreiend wäre es zu wissen, dass man dem Tod mal wieder davongelaufen ist."

SWR-Autor Jürgen Schmidt durfte Sarah von Anfang an mit der Kamera begleiten und Höhen und Tiefen ihres Überlebenskampfes hautnah miterleben.

Ein Film von Jürgen Schmidt

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 5. Juni 2021, 19:30 Uhr
tagesschau24, 5. Juni 2021, 23:30 Uhr
Das Erste, 6./7. Juni 2021, 05:00 Uhr

KONTAKT

SWR-Fernsehen
Multimediale Chefredaktion
Fernsehen Inland
Am Fort Gonsenheim 139
55122 Mainz

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der SWR über keinen Mitschnittservice verfügt.

 

Filtern

Legende