SENDETERMIN So., 25.02.24 | 02:30 Uhr | Das Erste

Tokyo Vice (8): Yoshino

PlayTokyo Vice
Folge 8: Yoshino | Tokyo Vice | Video verfügbar bis 24.03.2024 | Bild: HBO Max/Fifth Season, LLC / Eros Hoagland

Samantha sucht mit Jake nach ihrer verschwundenen Freundin. Um ihren Club zu eröffnen, lässt sie sich auf einen Deal mit dem Chihara-kai-Clan ein. Ihr Yakuza-Aufseher Sato muss sich entscheiden, ob er für Samantha weiterhin sein Leben riskieren möchte. Chefermittler Katagiri will den enttarnten Yakuza-Maulwurf bei der Polizei nutzen, um Tozawa hochzunehmen. Doch auch Miyamoto versucht, das Katz-und-Maus-Spiel für sich zu entscheiden. Als der unbestechliche Ermittler dem Clanchef gegenübersteht, bekommt er jedoch ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Jake Adelstein Ansel Elgort
Hiroto Katagiri Ken Watanabe
Samantha Porter Rachel Keller
Miyamoto Hideaki Ito
Sato Show Kasamatsu
Polina Ella Rumpf
Emi Rinko Kikuchi
Akira Tomohisa Yamashita
Jakes Vater Danny Burstein
Willa Adelstein Jessica Hecht
Ishida Shun Sugata
Tozawa Ayumi Tanida
Trendy Takaki Uda
Tin Tin Kosuke Tanaka
Duke Masato Hagiwara
Misaki Ayumi Ito
Mrs. Katagiri Yuka Itaya
Ukai Motoki Kobayashi
Kobayashi Eugene Nomura
Gen Nobushige Suematsu
Musik: Danny Bensi
Saunder Jurriaans
Kamera: Katsumi Yanagijima
Buch: J. T. Rogers
Regie: Alan Poul
1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.