Statement Klaus J. Behrendt

Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär)
Klaus J. Behrendt und Freddy Schenk in ihren Rollen als Max Ballauf und Freddy Schenk | Bild: WDR / Thomas Kost

»In jeder Familie gibt es Geheimnisse, manche sind wunderschön und manche können die Familie zerstören. Wie man mit seinen Geheimnissen umgeht, das muss jeder selbst entscheiden. Welche Folgen es haben kann, wenn man zu lange schweigt, auch davon handelt dieser 'Tatort'.

Es war unsere erste Arbeit unter der Regie von Christine Hartmann. Wir fanden das ganz wunderbar. Gerne mehr davon – auch zusammen mit der Kamera von Peter Nix.«

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Weiteres Statement

Zum Film