Weitere Rollen

Im Präsidium: Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt), Peter Faber (Jörg Hartmann) und Rosa Herzog (Stefanie Reinsperger).
Im Präsidium: Jan Pawlak, Martina Bönisch, Peter Faber und Rosa Herzog. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Tilmann Strauß als Sebastian Haller

Am Tatort: Die Kommissare Martina Bönisch (Anna Schudt) und Peter Faber (Jörg Hartmann) mit KTUler Sebastian Haller (Tilmann Strauß) und Rechtsmedizinerin Dr. Greta Leitner (Sybille Schedwill).
Am Tatort: Die Kommissare Martina Bönisch und Peter Faber mit KTUler Sebastian Haller und Rechtsmedizinerin Dr. Greta Leitner. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Wie stehen Sebastian Haller (Tilmann Strauß: "Limbo", "Julia Durant") und Martina Bönisch zueinander? Peter Faber beobachtet ganz genau, wie die beiden miteinander umgehen. Ihm kann gar nicht verborgen bleiben, dass Haller ihr den Schlüssel zu seiner Wohnung überreicht, mitten in der Polizeikantine. Martina Bönisch fühlt sich geschmeichelt, aber auch ein wenig überrumpelt.

Anne Ratte-Polle als Katrin Steinmann

Ihr Kollege wurde getötet: Katrin Steinmann (Anne Ratte Polle), leitet die Polizeiwache Dortmund-Hörde.
Ihr Kollege wurde getötet: Katrin Steinmann, leitet die Polizeiwache Dortmund-Hörde. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Katrin leitet die Polizeiwache in Dortmund-Hörde, auch ihre Tochter Jessica arbeitet hier. Das läuft nicht immer konfliktfrei ab. Katrin scheint etwas zu verheimlichen, zumindest ist das der Eindruck, den Martina Bönisch gewinnt. Früher auf der Polizeischule standen sich die beiden recht nahe. Doch jetzt ist es Faber, der auf Anhieb einen guten Draht zu Katrin hat.

Jonas Friedrich Leonhardi als Paul Lohse

Im Angriffsmodus: Polizist Paul Lohse (Jonas Friedrich Leonhardi).
Im Angriffsmodus: Polizist Paul Lohse. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Paul (Jonas Friedrich Leonhardi: "Der Tod meiner Mutter", "Unterm Birnbaum") hatte mit seiner Beförderung gerechnet. Jetzt wurde ihm zwar Nicolas vorgezogen. Doch selbst die Enttäuschung konnte ihre Freundschaft nicht zerstören. Paul will alles dafür tun, dass Simone klarkommt, mit der Trauer und dem Kind, das sie erwartet…

Kyra Sophia Kahre als Simone Schlüter

Simone Schlüter (Anna Drexler) kümmert sich um ihr Pferd, als sie vom Tod ihres Mannes erfährt.
Simone Schlüter kümmert sich um ihr Pferd, als sie vom Tod ihres Mannes erfährt. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Als Simone (Kyra Sophia Kahre: "Stralsund – Das Manifest", "Parfum") vom Tod ihres Mannes erfährt, nimmt sie die Nachricht scheinbar gefasst auf. Etwas Trost findet sie bei den Pferden – dort, wo sie auch mit Nicolas viel Zeit verbracht hat.

Simon Böer als Dr. Johannes Oberländer

„Lerne Frauen zu erobern“: Dr. Johannes Oberländer (Simon Böer) verteilt Masken an jeden Teilnehmer seines Seminars.
„Lerne Frauen zu erobern“: Dr. Johannes Oberländer verteilt Masken an jeden Teilnehmer seines Seminars. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Neun Strafzettel in nur drei Monaten – hatte der Polizist Nicolas Schlüter eine persönliche Rechnung offen mit dem Zahnarzt Dr. Johannes Oberländer (Simon Böer: "Enfant Terrible", "Der Lehrer")? Der Mediziner ist auch als Seminar-Leiter gefragt: Rosa Herzog findet heraus, dass er unter Männern ein angesehener Experte ist. Von ihm lernen sie, wie sie Erfolg bei Frauen haben…

Sybille J. Schedwill als Greta Leitner

Am Tatort: Die Kommissare Martina Bönisch (Anna Schudt) und Peter Faber (Jörg Hartmann) mit KTUler Sebastian Haller (Tilmann Strauß) und Rechtsmedizinerin Dr. Greta Leitner (Sybille Schedwill).
Am Tatort: Die Kommissare Martina Bönisch und Peter Faber mit KTUler Sebastian Haller und Rechtsmedizinerin Dr. Greta Leitner. | Bild: WDR/Zeitsprung pictures / Thomas Kost

Auch wenn es erst nach einem Umfall aussieht: Nicolas Schlüter ist Opfer eines Mordanschlages geworden. Im Lauf der Ermittlungen entdeckt Kommissarin Bönisch, dass Greta Leitner den Toten gekannt hat. Ein privates Video bringt die Rechtsmedizinerin in Erklärungsnot.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.