Die Filmmusik

TATORT DRESDEN: Manager Rollo Marquardt  (Hilmar Eichhorn) unterbricht den Soundcheck von Tina Derlinger (Alexandra Finder)
Tonis langjähriger Manager Rollo wirkt, als hätte er einen Sohn verloren. | Bild: MDR / Andreas Wünschirs

Dürbeck & Dohmen komponieren Musik für TV- und Kinofilme, Serien, Dokumentationen, Theater, Videospiele und Werbung. Die musikalische Bandbreite reicht von minimalistischen Kompositionen über Songs bis hin zu großen Orchester-Scores. In der Verbindung von elektronischer und klassischer Instrumentation, dem Markenzeichen des Komponisten-Duos, entstehen ebenso ungewöhnliche Instrumentationen wie innovative Arrangements.

Dürbeck & Dohmen entwickeln, produzieren und nutzen ihre eigene Instrumentenbibliothek (Cinematique Instruments), um ihren Kompositionen einen speziellen Sound und eine individuelle Note zu verleihen.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.