SENDETERMIN Mo, 12.11.18 | 18:50 Uhr | Das Erste

Eine Frage der Gerechtigkeit

Folge 423

"Was ist gerecht"? Dieser schwierigen Frage mus sich Zivilfahnderin Harry Möller stellen. Thalea will zurück zu ihren Eltern. Doch die sind straffällig geworden und auf der Flucht vor der Polizei. Wird Harry Gnade vor Recht ergehen lassen und dem jungen Paar ihre Tochter übergeben?
"Was ist gerecht"? Dieser schwierigen Frage mus sich Zivilfahnderin Harry Möller stellen. Thalea will zurück zu ihren Eltern. Doch die sind straffällig geworden und auf der Flucht vor der Polizei. Wird Harry Gnade vor Recht ergehen lassen und dem jungen Paar ihre Tochter übergeben? | Bild: ARD / Thorsten Jander

Nina Sieveking und Daniel Schirmer stehen vor einer nicht ganz gewöhnlichen Aufgabe: Sie müssen eine Baustelle räumen, auf der aufgebrachte Eigentümer in ihren Rohbau-Wohnungen campieren. Der insolvente Bauunternehmer hat sie nicht nur um ihr Vermögen, sondern auch um ihr fertiges Dach über dem Kopf gebracht.

Nina und Daniel bekommen die Wut und Widerspenstigkeit zu spüren und haben Verständnis. Gerade für Anna Götze, verwitwete Mutter von zwei kleinen Kindern, ist die Lage besonders dramatisch. Gemeinsam mit der schwangeren Marzena und ihrem Mann Elmar sowie dem älteren Paar Hilde und Knut lässt sich die Situation ein klein wenig besser ertragen.

Währenddessen ermitteln Harry Möller und Piet Wellbrook in einem Wettbüro, das von zwei Tätern überfallen wurde. Beide trugen Masken, einer mit einem Maus-Motiv, der andere als Katze. Wenig später ein ähnlicher Tathergang in einer Spielothek. Dieses Mal wird der Kassierer schwer verletzt. Es stellt sich heraus, dass der Chef der betroffenen Läden auch Inhaber des insolventen Bauunternehmens ist: Lutz Wrede. Der verdächtigt Camper Elmar, sich an ihm rächen zu wollen. Eines Morgens jagen die maskierten Täter Lutz Wrede vor seinem Badezimmerfenster einen gewaltigen Schrecken ein – das Katz- und Maus-Spiel beginnt ...

Über den Ausgang dieser Folge, die im Rahmen der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" läuft, entscheiden erstmals in der Geschichte der Serie die Zuschauer per Telefon oder App: Recht oder Gerechtigkeit?

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Dirk Matthies Jan Fedder
Paul Dänning Jens Münchow
Nina Sieveking Wanda Perdelwitz
Harry Möller Maria Ketikidou
Piet Wellbrook Peter Fieseler
Frau Küppers Saskia Fischer
Hannes Krabbe Marc Zwinz
Daniel Schirmer Sven Fricke
Hilde Stein Swetlana Schönfeld
Benni Stein Justus Johannsen
Sonja Goos Leonie Landa
Lutz Wrede Florian Reiners
Knut Behling Klaus Peeck
Marzena Diebach Karolin Lodyga
Elmar Diebach Tim Ehlert
Anna Götz Ruth Maria Kröger
Thalea Greta-Élise Meyer
Oskar Jasper Korth
Buch: Sören Hüper
Beatrice Blank
Regie: Bettina Schoeller Bouju

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge
0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mo, 12.11.18 | 18:50 Uhr
Das Erste

Andere Folgen

Durch Eingabe der Folgenummer oder des Datums direkt zur Seite springen
Springe zu Folge