Rückblick mit Liza Tzschirner und Christian Feist

"Wir kannten uns vorher noch nicht, aber wir hatten beide gleich im Gefühl, dass das mit uns super funktionieren würde."

Pauline und Leonard
Pauline gibt sich alle Mühe, Leonard das Tanzen beizubringen.

Liza Tzschirner: Die Drehbuchautoren hatten die glorreiche Idee, dass Pauline sehr gut Standardtanzen kann und es Leonard beibringen soll…

Christian Feist: …nur wusste keiner, dass wir die unbegabtesten Tänzer überhaupt sind.

Liza Tzschirner: Ich habe einfach zwei linke Füße.

Christian Feist: Und ich sehr große Füße. Es war einfach Horror. Irgendwann wussten das aber alle Regisseure und dann wurden bei Tanzszenen nur noch unsere Oberkörper gefilmt.

Liza Tzschirner: Wir hatten zwar Tanzunterricht, aber es war wirklich hoffnungslos. Als wir in Wien drehten, entschied der Regisseur letztendlich, dass Christian mich einfach hochheben und drehen soll.

Christian Feist: Auf dem Ball in Wien waren nur Profis um uns herum und Liza und ich standen etwas verloren mittendrin. Das Tanzen hat uns die ganze Staffel über begleitet und schlaflose Nächte beschert.

Blättern

Seite 2 | 9
22 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.