SENDETERMIN Do., 15.09.22 | 19:45 Uhr | Das Erste

Warum vergeht die Zeit beim Warten so langsam?

PlayBeim Warten auf die Verabredung gleicht jede Minute einer Ewigkeit. Das langersehnte Treffen hingegen ist dann im Nu vorbei. Warum die Zeit, je nach Situation, unterschiedlich wahrgenommen wird und warum die Zeit beim Warten zu kriechen scheint, weiß Susanne Holst in „Wissen vor acht - Mensch“.
Warum vergeht die Zeit beim Warten so langsam? | Video verfügbar bis 15.09.2023 | Bild: ARD / Michael Boehme

Geplantes Thema:

Warum vergeht die Zeit beim Warten so langsam?: Beim Warten auf die Verabredung gleicht jede Minute einer Ewigkeit. Das langersehnte Treffen hingegen ist dann im Nu vorbei. Warum die Zeit, je nach Situation, unterschiedlich wahrgenommen wird und warum die Zeit beim Warten zu kriechen scheint, weiß Susanne Holst in „Wissen vor acht - Mensch“.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung zwölf Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Sendetermin

Do., 15.09.22 | 19:45 Uhr
Das Erste