Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Das Waisenhaus für wilde Tiere

    Video verfügbar

Folge 22

Details
Service
PlaySieht bedrohlich aus - ist aber nur ein Baby-Krokodil.
Folge 22 | Video verfügbar bis 08.12.2020

Rund 30 Pferde leben auf verschiedenen Weiden auf Harnas. Es sind ausgediente Rennpferde, Schlachthofrösser oder verletzte Tiere, die hier eine zweite Chance bekommen. Volontärin Jesicca und ein Volontärstrupp haben unter der Aufsicht von Tierärztin Elena die Aufgabe, alle Tiere einer Rundumpflege zu unterziehen. Die Pferde werden gewaschen, auf Zecken untersucht und kleine Blessuren gleich behandelt. Zur Belohnung gibt es einen Ausritt.

Volontärin Beate hat es mit anderen Vierbeinern zu tun: den Krokodilen. Die Krokodileltern Ina und Claus sind so faul geworden, dass man sie mit kleinen Steinchen reizen muss, damit sie ihr Maul aufreißen. Dann kann man – mehr oder weniger direkt – einen Fleischbrocken hineinwerfen. Die Krokodilbabys sind wesentlich aktiver. Die kleinen Racker schnappen schon ordentlich zu und manche von ihnen sind bereits einen halben Meter lang geworden.

Eine Gruppe mit Volontärin Julia geht heute auf die Suche nach Leopardendame Pride, die in der 80 Quadratkilometer großen Auswilderungszone, der Life-Line, lebt. Damit sie besser gefunden wird, trägt Pride ein Funk- und GPS-Halsband. Doch die Signale werden immer schwächer, weil die Batterien leer geworden sind. Nach einem kurzen "Werkstattbesuch" wird Pride wieder in die Freiheit entlassen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Südwestrundfunk Baden-Baden
Kinder- und Familienprogramm
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Fax: +49 7221 92922750 
E-Mail: planungspool.familie@swr.de

KONTAKT Hauptspielorte

Harnas:
E-Mail: bookings@harnas.org
http://www.harnas.org

Okutala African Quest:
E-Mail: info@timbila-travel.de 
http://www.okutala.com

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand nach der Ausstrahlung ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich. Der SWR Mitschnittdienst wurde eingestellt.

LINK

http://www.daserste.de/information/zoogeschichten/waisenhaus/index.html

05:55

Wissen macht Ah!

    Video verfügbar

Wo sind all die Farben hin

Details
Termine
Service
PlayBei Shary und Ralph fehlen heute ein paar Farben. Während Ralph nur schwarz-weiß zu sehen ist, färben die beiden ein T-Shirt knallbunt. Sie verraten, wie man ein sogenanntes Tie-Dye-T-Shirt selbst herstellen kann, warum alte Fotos oft so verblichen sind und vieles mehr rund ums Thema "Farbe".
Wo sind all die Farben hin | Video verfügbar bis 08.12.2020

Bei Shary und Ralph fehlen ein paar Farben. Während Ralph nur schwarz-weiß zu sehen ist, färben die beiden ein T-Shirt knallbunt und verraten Antworten auf folgende Fragen:

Warum ist das Trikot der Fußballnationalmannschaft schwarz und weiß?

Warum sind alte Fotos oft so verblichen?

Warum trocknet Ölfarbe langsamer als Wasserfarbe?

Wofür stehen die Olympischen Ringe?

Warum verblassen manche Kleidungsstücke?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves (bis Ende 2017) und Ralph Caspers

Ab 2018

Clarissa Corrêa da Silva wird neue Moderatorin beim Kindermagazin „Wissen macht Ah!“. 

Clarissa Corrêa da Silva wuchs in Berlin und Sao Paulo (Brasilien) auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement in Stuttgart und Weimar. Erste TV-Produktionserfahrung sammelte sie beim ZDF-Auslandsstudio in Rio de Janeiro. Beim „KiKA-Kummerkasten“ steht Clarissa Corrêa da Silva nicht nur vor der Kamera, sondern sie bereitet die Sendung als Teil des Redaktionsteams inhaltlich mit vor. Auch vermeintliche Tabuthemen wie „Essstörungen“, „die erste Menstruation“ und „Mobbing“ kommen hier zur Sprache.

Nach mehr als 15 Jahren hatte Shary Reeves im Sommer 2017 ihren Abschied von „Wissen macht Ah!“ angekündigt. 

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Teuflisches Glück (4)

    Video verfügbar

Details
Besetzung
PlayV.l.n.r.: Prinzessin Eufrosine (Sabina Laurinová), Brambas (Daniel Hulka), Magareta (Michaela Kuklová).
Teuflisches Glück (4) | Video verfügbar bis 07.01.2020

Es beginnt mit einem teuflischen Plan von Prinzessin Eufrosine. Sie will die Macht von Hannes und seinen Zauberdingen brechen. Zusammen mit ihrem Vater, dem König, vergiftet sie auf einem Fest den Wein, sodass Hannes seine Zauberdinge nicht mehr nutzen kann und schließlich im Kerker erwacht. Margareta ist es gelungen, ins Schloss einzudringen. Sie will Hannes mit Hilfe ihrer Tante befreien.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Magareta Michaela Kuklová
Hannes Miroslav Simunek
Robert Lukás Vaculik
Walerius Karel Liebl
Nepo Ivo Theimer
Prinzessin Eufrosine Sabina Laurinová
König Vladimir Brabec
Brambas Daniel Hulka
Tante Marianne Miriam Kantorková
Bauer Radoslav Brzobohatý
Dora Dana Morávková
Alter Teufel Václav Vydra
Junger Teufel Rudolf Kubik
Wirt Vitézslav Jandák
Oma Stella Zázvorková
Opa Zaroslav Moucka
Musik: Karel Svoboda
Musik: Jan Hasenohrl
Musik: Kinderchor Rolnicka Praha
Kamera: Juraj Fándli
Buch: Zdenék Troska
Regie: Zdenék Troska

06:45

Teuflisches Glück (5)

    Video verfügbar

Details
Besetzung
PlayDer König (Vladimir Brabec) versucht mit LIst und Tücke die Macht in seinem Reich zu sichern. Dazu gehört auch ein fürchterlicher fleischfressender Drache.
Teuflisches Glück (5) | Video verfügbar bis 07.01.2020

Es beginnt mit der Entführung von Margareta und ihrer Tante. Inszeniert wurde die von König Brambas, der eigentlich Prinzessin Eufrosine in seine Gewalt bringen wollte. Nun droht er deren Volk mit Krieg und verlangt für die Freilassung von Margareta die Zauberdinge von Hannes.

Der ist inzwischen wieder frei, weil Eufrosine ihn im Kampf gegen Brambas braucht. Hannes hat zwar seine Zauberdinge nicht mehr, dafür aber seine treuen, tapferen Freunde. Hannes stellt sich dem Kampf mit Brambas und gewinnt ihn mit Witz und Mut. Margareta und Hannes können endlich glücklich sein und mit ihnen ist es ein ganzes Volk, ohne König und Prinzessin!

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Magareta Michaela Kuklová
Hannes Miroslav Simunek
Robert Lukás Vaculik
Walerius Karel Liebl
Nepo Ivo Theimer
Prinzessin Eufrosine Sabina Laurinová
König Vladimir Brabec
Brambas Daniel Hulka
Tante Marianne Miriam Kantorková
Bauer Radoslav Brzobohatý
Dora Dana Morávková
Alter Teufel Václav Vydra
Junger Teufel Rudolf Kubik
Wirt Vitézslav Jandák
Oma Stella Zázvorková
Opa Jaroslav Moucka
Musik: Karel Svoboda
Musik: Jan Hasenohrl
Musik: Kinderchor Rolnicka Praha
Kamera: Juraj Fándli
Buch: Zdenék Troska
Regie: Zdenék Troska

07:05

Tigerenten Club

    Bald kommt ein Video

Namaste Nepal

Details
Service
"Das Erste"-Logo

Namaste Nepal ist eine ganz besondere Schülerfirma: Denn sie ist so erfolgreich, dass mit ihren Einnahmen viele Schulen in Nepal gebaut werden können! Gegründet wurde die Schülerfirma von der Abt-Bessel-Realschule aus Buchen in Baden-Württemberg und vom Geschwister-Scholl-Gymnasium aus Freiberg in Sachsen. Im Studio berichten Schüler und Lehrer der erfolgreichsten Schülerfirma Deutschlands, und erzählen wie sie funktioniert.

Das Geschäftsmodell von Namaste Nepal: richtig guter Kaffee! Den Rohstoff – also die Kaffeebohnen – kaufen die Schüler von den Bergbauern im Land am Himalaya. Die werden in Deutschland geröstet, von den Schülern in Kaffeepäckchen weiterverarbeitet und verkauft. In der Schülerfirma entscheiden die Schüler alles selbst und führen sie wie eine echte Firma: Einnahmen, Ausgaben und die Produktion! 

Tigerenten-Reporterin Carlotta hat die Abt-Bessel-Realschule in Buchen besucht und einen Tag lang in der Schülerfirma geholfen. Dabei hat sie schnell gemerkt, dass hinter so einer Firma ganz schön viel Arbeit steckt! Viele Schüler sind schon selbst in die Dörfer nach Nepal gereist, um beim Bau der Schulen zu helfen. Im Studio berichten sie Muschda und Johannes über viele spannende Erlebnisse in dem fremden Land!

Die beiden Schulen treten auch gleich gegeneinander an: Die Tigerenten der Abt-Bessel-Realschule aus Buchen (Baden-Württemberg) und die Frösche des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aus Freiberg (Sachsen) kämpfen um den goldenen Pokal! Und mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen setzen sie sich für die von ihnen ausgewählten Kinderhilfsprojekte ein.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 14. Dezember 2019, 10:45 Uhr
Das Erste, 15. Dezember 2019, 07:05 Uhr

08:05

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Schafskälte

Details
Termine
Service
v.li.n.re.: Schäferin Katie Breuer (Margret Völker) mit Jonas (Fynn Henkel) und Greta (Enya Elstner) auf der Weide.

Die Schäferin Katie und ihre Herde haben es Greta, Jonas und ihren Freunden angetan: Sie machen sich auf zu einer Lagerfeuernacht unter freiem Himmel: Seite an Seite mit Schafen und niedlichen Osterlämmchen.

In ein Lamm hat sich Greta besonders verguckt – doch ausgerechnet ihr Liebling Fleur verschwindet über Nacht. Der gemeine Dieb scheint sich einen kostenlosen Braten für Ostern gesichert zu haben, und obendrein hat er noch Katies treuen Hirtenhund niedergeknüppelt.

Greta macht sich sofort auf die Suche nach dem Schafsräuber – mit Unterstützung von Jonas, dessen älterer Bruder sich reichlich merkwürdig verhält. Der plant nämlich ein Camping mit Barbecue und hat seiner Clique angekündigt, jede Menge Grillfleisch zu besorgen. Hat er etwas mit Fleurs Verschwinden zu tun?

Oder steckt etwa der jähzornige Bauer Merz dahinter, der Katie von seinem Grundstück verjagt hat?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

DasErste, 26. Mai 2018, 08:25 Uhr

08:35

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Schlangenbeschwörer

Details
Besetzung
Termine
Service
Greta (Enya Elstner) und Paul (Maximilian Werner) mit seiner Schlange auf dem Schulhof. Greta scheint einen neuen Verehrer zu haben.

Zwergkaninchen sind zum Knuddeln, Hunde treu, und ein Pony wünscht sich wohl jedes Mädchen: Lieblingstiere gibt es viele. Gretas Mitschüler Paul aber hängt abgöttisch an seiner Schlange "Greeny" und steht damit in seiner Klasse ziemlich alleine da.

Greta findet er auch ganz toll, doch er ist viel zu schüchtern, ihr das zu sagen. Also schaut er mal zu einem Tierarztbesuch bei ihrem Vater vorbei – mit erschreckendem Ausgang. Dr. Hansen erkennt, dass es sich bei dem Reptil keineswegs um einen harmlosen Python handelt, wie Paul dachte, sondern um eine gefährliche Grüne Mamba, deren Biss einen Menschen töten kann.

Kaum erkannt, kann die schnelle Schlange auch schon entkommen, und der eifersüchtige Jonas ist nicht ganz unschuldig daran. Er ist über Gretas neuen Verehrer ganz und gar nicht erfreut, doch bei der Suche nach der "grünen Gefahr" müssen alle zusammenhalten ...

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Buch: Bele Nord
Regie: Jörg Grünler
Regie: Guido Pieters
Regie: Peter Lichtefeld
Regie: Brigitta Dresewski

WIEDERHOLUNGEN

DasErste, 26. Mai 2018, 08:55 Uhr

09:00

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Dickhäuter

Details
Besetzung
Service
Greta (Enya Elstner) telefoniert mit Lilie (Lotte Hanné). Sie hat eine Idee, wo man Zawadi unterbringen könnte.

Schon die Musik kündigt ein Mega-Ereignis an: Der Zirkus kommt nach Waldau! Lilie würde am liebsten gleich mit auftreten, ihre große Schwester interessiert sich eher für den afrikanischen Elefanten.

Doch da entdeckt Dr. Hansen bei einer Routineuntersuchung eine schlimme Wunde am Elefantenrücken. Die Dickhäuter-Diagnose lässt den Zirkusdirektor verzweifeln: Zawadi ist die Attraktion der Show. Wie soll er die Elefantendame ernähren, wenn sie nicht auftreten darf?

Als die Zirkusleute über Nacht die Zelte abbrechen und weiterziehen, ist die Empörung bei Greta und ihren Klassenkameradinnen groß. Das liegt auch an ihrem Interesse an dem hübschen Zirkusmitglied Toni. Doch ein großes Andenken ist auf der Zirkuswiese stehen geblieben, und das löst besonders bei Gretas Mutter Entsetzen aus.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Buch: Bele Nord
Regie: Jörg Grünler
Regie: Guido Pieters
Regie: Peter Lichtefeld
Regie: Brigitta Dresewski

WIEDERHOLUNG

KiKA, 25. Juli 2017, 13:40 Uhr

09:30

Die Sendung mit der Maus

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Die Sendung mit der Maus: Maus am Computer

Lach- und Sachgeschichten mit Siham und der Geschichte vom Schloss Neuschwanstein, mit einem Zwei-Minuten-Märchen, mit Armin als Ritter, mit Käpt’n Blaubär im Drachenkampf und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.

Das Geheimnis von Neuschwanstein – Schloss Neuschwanstein ist wohl das meist besuchte Schloss Deutschlands. Vor mehr als 700 Jahren stand dort anstelle des Schlosses noch die Burg Hohenschwangau. Von den hohen Felsen, auf denen sie stand, hatten die Ritter einen optimalen Überblick, um nach Feinden Ausschau zu halten. Viele Jahrhunderte später träumte der junge bayrische König Ludwig II. von einem majestätischen Schloss und gab es so, wie er es sich vorstellte, in Auftrag. Siham erzählt die Geschichte des Schlosses und warum es Ähnlichkeit mit einer mittelalterlichen Burg hat.

2-Minuten Märchen mit Annette Frier: Wald der verlorenen Dinge – Ein kleiner Igel, der sich im Wald verirrt, findet mit der Hilfe eines Dudelsacks und eines riesigen Hahns wieder nach Hause. Ab dem zweiten Adventssonntag zeigt „Die Sendung mit der Maus“ Märchen der Gebrüder Grimm in neuem Gewand. Als Märchenerzählerin in der Produktion von Aardman Animations („Shaun das Schaf“) ist Annette Frier zu hören.

Armin in der Ritterrüstung – Armin ist zu Besuch auf Schloss Burg und darf sogar in eine echte Ritterrüstung schlüpfen. Doch das ist gar nicht so einfach, sie ist richtig eng und schwer anzuziehen. Damit muss es ganz schön schwer gewesen sein, auf ein Pferd zu steigen. Und verständigt haben sich die Ritter mit einer besonderen Geste …

Blaubär: Ritter der Tafelrunde – Wie Käpt’n Blaubär einmal einen eitlen, englischen Meeresdrachen mit seinem glänzenden Schild überlistet hat und deshalb in die ritterliche Runde der Bärchen aufgenommen wird …

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 8. Dezember 2019, 11:30 Uhr
KiKA, 9. Dezember 2019, 12:30 Uhr

10:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

10:03

Märchen

    Video verfügbar

Hänsel und Gretel

Details
Besetzung
Service
PlayHänsel (Friedrich Heine) und Gretel (Mila Böhning) finden das Knusperhäuschen im Wald.
Hänsel und Gretel | Video verfügbar bis 05.01.2020

"Wir müssen die Kinder loswerden!" Die Stiefmutter von Hänsel und Gretel weiß sich nicht anders zu helfen, um die Familie satt zu bekommen. Schweren Herzens stimmt der Vater zu und lässt Hänsel und Gretel im Wald zurück. Einsam und verlassen verirren sich die Geschwister. Als Hunger und Müdigkeit fast unerträglich werden, entdecken sie mitten im Wald ein verlockendes Häuschen – aus Lebkuchen, Schokolade und Marzipan. "Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?" So faszinierend wie das Knusperhäuschen ist auch seine Bewohnerin: Die Hexe, die den beiden nicht geheuer ist, lädt die Kinder freundlich ein.

Hänsel und Gretel gehen der Hexe in die Falle. Diese offenbart ihr wahres Gesicht, sperrt Hänsel zum Mästen ins Verlies und belegt Gretel mit einem schrecklichen Fluch. Trotzdem versucht Gretel alles, um ihren Bruder zu retten.

Der Vater bereut bald, seine geliebten Kinder ausgesetzt zu haben. Gegen den Willen der Stiefmutter macht er sich auf die Suche nach ihnen. Doch statt auf die Kinder, stößt der verzweifelte Vater auf die Waldfee Marie, die ein Geheimnis aus längst vergangener Zeit mit der Hexe zu verbinden scheint. Der Vater und die wunderschöne Marie finden Gefallen aneinander. Doch gelingt es dem Vater mit Hilfe von Marie, die Kinder aufzuspüren? Und werden sie ihm verzeihen?

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hexe Anja Kling
Stiefmutter Elisabeth Brück
Vater Johann von Bülow
Gretel Mila Böhning
Hänsel Friedrich Heine
Händler Dagobert Devid Striesow
Musik: Michael Klaukien
Musik: Andreas Lonardoni
Kamera: Christopher Rowe
Buch: David Ungureit
Regie: Uwe Janson

WIEDERHOLUNG

RBB, 21. Dezember 2019, 16:25 Uhr

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Service-Redaktion
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 979932171
Fax: +49 331 979932179
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
http://www.rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on Demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek
und
http://www.daserste.de/maerchenfilm

LINK

http://www.DasErste.de/maerchenfilm/
Der Film ist Teil der Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" von 2012.

11:00

Märchen

    Video verfügbar

Der Schweinehirt

Details
Besetzung
Service
PlayPrinz Augustin aus dem Königreich Lichterwald (Emilio Sakraya) will sich an der überheblichen Prinzessin Victoria von Siebenlande (Jeanne Goursaud) rechen und verkleidet sich als Schweinehirt.
Der Schweinehirt | Video verfügbar bis 05.01.2020

Das Königreich Lichterwald steht vor dem finanziellen Ruin und nur eine Hochzeit von Prinz Augustin mit einer Braut aus reichem Hause kann Schlimmeres verhindern. Als seine Mutter keine Ruhe gibt, beschließt Augustin, dass er die Kaisertochter zur Frau nimmt.

Um sie für sich zu gewinnen, will Prinz Augustin ihr das Wertvollste schenken, was sein Land noch hat: eine Nachtigall, die alle Lieder singen kann, und eine Rose, die mit ihrem einzigartigen Duft alle Sorgen verfliegen lässt. Doch die schöne Kaisertochter Victoria steht nur auf künstlichen Tand und lässt Prinz Augustin abblitzen.

So leicht gibt Augustin aber nicht auf. Er heuert als Schweinehirt am Kaiserhof an und versucht, mit anderen Geschenken das Herz der Prinzessin zu erobern. Dazu besucht er den Trödelladen von Schief und Krumm und tauscht dort Nachtigall und Rose gegen einen Topf, der zugleich Seifenblasen produziert, und eine wundersame Ratsche. Beide Dinge begeistern die Prinzessin, und sie will sie unbedingt haben. Der Schweinehirt verlangt dafür erst zehn und dann 100 Küsse. Widerwillig lässt sich Victoria auf den ungewöhnlichen Tauschhandel ein. Aus anfänglich kurzen Küssen werden nach und nach leidenschaftliche.

Parallel sucht der Kaiser für seine Tochter einen geeigneten Mann. Es soll der reiche Prinz Ferdinand sein. Auf einem Maskenball soll die anstehende Hochzeit verkündet werden. Das will der Schweinehirt unbedingt verhindern und schleicht sich, gemeinsam mit Schief und Krumm, auf den Maskenball. Als ihre Tarnung auffliegt, wird Augustin des Hofes verwiesen. Gebeutelt kehrt er zu seiner Mutter zurück. Die hat schon geahnt, dass ihr Sohn keinen Erfolg haben wird und eine andere Prinzessin für ihn als Braut ausgewählt.

Doch Victoria kann ihren Schweinehirt nicht vergessen und beschließt, ihr pompöses, aber emotionsloses Leben gegen ein freies Leben als Schweinehirtin einzutauschen. Wieder müssen Schief und Krumm helfen.

Doch wird Victoria es noch rechtzeitig an den Hof von Prinz Augustin schaffen? Dort hat die Hochzeitszeremonie bereits begonnen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Prinz Augustin Emilio Sakraya
Prinzessin Victoria Jeanne Goursaud
Königin von Lichterwald Margarita Broich
Kaiser von Siebenlande Bernhard Schütz
Schief Milan Peschel
Krumm Johann Jürgens
Hofdame Mine Judith Neumann
Hofdame Tine Lisa Hrdina
Prinz Ferdinand von Wasserfelde Max Schimmelpfennig
Johann Timmi Trinks
Trude Anne Lebinsky
Henni Luzie Scheuritzel
Hofmarschall Hendrik Heutmann
Schweinehirt Florian Kleine
Musik: Thomas Klemm
Kamera: Peter Mix
Buch: Anja Kömmerling
Regie: Carsten Fiebeler

WIEDERHOLUNG

RBB, 21. Dezember 2019, 10:20 Uhr

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Service-Redaktion
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 979932171
Fax: +49 331 979932179
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
http://www.rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 30 Tage)
und
http://www.daserste.de/maerchenfilm

UNTERTITEL

Alle Märchenfilme sind für Hörgeschädigte und Gehörlose im ARD Text untertitelt.

LINK

http://www.DasErste.de/maerchenfilm/
Der Film ist Teil der Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" von 2017

 
mittags

12:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 12:00 Uhr | Video verfügbar bis 15.12.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

12:03

Presseclub

    Video verfügbar

Details
Service
PlayPresseclub
Klima, Mindestlohn und Schwarze Null: Ändert die Groko jetzt ihren Kurs? | Video verfügbar bis 08.12.2020

Das Parteitagsmotto verkündet einen Aufbruch „in die neue Zeit“. Und die neuen Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans versprachen im Vorfeld, gar 30-Prozent-Ergebnisse für die SPD erzielen zu wollen. Doch wie wollen sie das mit einer kränkelnden Partei im Umfragetief schaffen? Nach den vollmundigen Ankündigungen des neuen Führungsduos, die GroKo verlassen zu wollen, liest sich der Leitantrag wie weichgespült. Sind Walter-Borjans und Esken vor dem  Parteiestablishment eingeknickt oder ist ihnen klar geworden, dass ein vorzeitiges Ausscheiden aus der GroKo dramatische Folgen hätte? Schließlich gibt es keinen Konflikt um ein Thema, der dies rechtfertigen würde. Dennoch: Die Wahl der beiden designierten Vorsitzenden durch die Basis war eine Richtungsentscheidung für einen Linkskurs und Ausdruck der fundamentalen Unzufriedenheit mit dem bisherigen Mitte-Kurs der Pragmatiker. Hat die Glaubwürdigkeit der neuen Chefs Schaden genommen, noch bevor sie überhaupt gestartet sind?

Kaum ein anderer Parteitag der ältesten Partei Deutschland ist mit so viel Spannung erwartet worden.

Wie will die angeschlagene Partei ein erkennbares Profil entwickeln, was Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung leisten kann? Diese Frage ist unbeantwortet. Dabei ist eine inhaltliche Erneuerung erforderlich, wenn die SPD eine Zukunft haben will. Wie schnell kann das neue Führungsduo das schaffen? Und wenn nicht, geht die Partei dann den gleichen Weg wie andere europäische Sozialisten?

Darüber diskutiert WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn mit den Gästen:

Susanne Gaschke, WELT

Elisabeth Niejahr, WirtschaftsWoche

Robert Pausch, DIE ZEIT

Gordon Repinski, RedaktionsNetzwerk Deutschland

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 14:15 Uhr
tagesschau24, 8./9. Dezember 2019, 00:35 Uhr
WDR, 9. Dezember 2019, 05:35 Uhr

12:45

Europamagazin

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayFrau hält Daphne-Foto in die Höhe bei Demo für Daphne
Die Sendung vom 08. Dezember 2019

Dänemark: Wie die Insel Samsø die Welt retten möchte:

Autor: Kristopher Sell

Griechenland: Der König der Obdachlosen:

Autor: Michael Schramm

Türkei: Prothesen für Vierbeiner:

Autor: Oliver Mayer-Rüth

EU: Der Abgeordnete Martin Sonneborn:

Autorin: Julia Banachewitsch

EU/Malta: Rücktritte – und Hoffnung auf Veränderung:

Autorin: Olga Chladkova

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 15:30 Uhr
Das Erste, 8. Dezember 2019, 04:05 Uhr
tagesschau24, 9./10. Dezember 2019, 00:30 Uhr
WDR, 13. Dezember 2019, 09:10 Uhr

13:15

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 13:15 Uhr | Video verfügbar bis 15.12.2019

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

13:30

Unterm Eis

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayIsak und Thore
Unterm Eis | Video verfügbar bis 08.03.2020

Spielfilm Deutschland 2015

Es ist lange her, seit Isak seinen Heimatort in der Bergwelt Norwegens besucht hat. Nun aber kehrt der Endzwanziger anlässlich der Taufe seiner Nichte Sofie in das Haus seiner Eltern Thore und Ingrid Nerhus zurück. Das Wiedersehen mit seinem älteren Bruder Jonas, Vater der kleinen Sofie, verläuft überaus freudig: Die Brüder verstanden sich schon immer wie beste Freunde, allen Unterschieden zum Trotz.

Aber während Jonas mit Ehefrau Malin und den Kindern im Heimatdorf der Familie lebt, seine Eltern nach Kräften unterstützt und die Leitung der familiären Großschreinerei übernommen hat, war Isak seinen eigenen Weg gegangen: An der Seite seiner Freundin Stella hat er sich in Ålesund eine Existenz als Informatiker aufgebaut – ein Schritt, den der traditionsbewusste Thore ihm nie verziehen hat. Auch jetzt ist das Wiedersehen zwischen Vater und Sohn angespannt; Isak hat einmal mehr das Gefühl, von seiner Familie nicht wirklich anerkannt zu sein.

Trotzdem versucht er sich die Freude nicht nehmen zu lassen. Auf Jonas' Idee hin brechen die Brüder zu einer Gletschertour auf – ganz wie in Jugendzeiten. Doch was als abenteuerlicher Tagesausflug beginnt, endet in einem furchtbaren Unglück: Die Brüder werden von einer Lawine erfasst. Isak überlebt schwer verletzt, Jonas hingegen wird verschüttet und bleibt vermisst.

Der Schock sitzt bei allen Angehörigen tief. Nach seiner Genesung wird Isak nicht nur mit den Schuldzuweisungen der trauernden Malin konfrontiert, sondern auch von schweren Selbstvorwürfen gemartert: Warum musste es ausgerechnet Jonas treffen, den Familienvater und Liebling der Eltern? Und warum kam ausgerechnet er selbst davon, der ungeliebte, kinderlose Sohn? Die Trauer, die geballten Emotionen und die Schuldgefühle lassen Isak zurück nach Ålesund flüchten. Doch er kommt nicht zur Ruhe. Er kann vor seiner Verantwortung nicht davonlaufen – und er muss sich den Konflikten mit seiner Familie stellen.

Das Drama des preisgekrönten Regisseurs Jörg Grünler handelt von existenziellen Fragen um Selbstfindung und Verantwortung. Die eindrucksvolle, wildromantische Berglandschaft Norwegens wird dabei zu einem subtilen Sinnbild für die verhärteten Konflikte der Menschen, die allmählich aufgebrochen werden. 

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Isak Nerhus David Rott
Thore Nerhus Henry Hübchen
Ingrid Nerhus Renate Krößner
Jonas Nerhus Lucas Prisor
Malin Nerhus Julia Hartmann
Stella Ytterdal Friederike Linke
Oda Wahlstrom Annika Blendl
Stine Hellström Theresa Hübchen
Fred Nerhus Jonathan Neo Völk
Emma Wahlstrom Emilia Pieske
Pastor Bernd Stegemann
Peer Brendboe Andreas Windhuis
Musik: Boris Bergmann
Kamera: Markus Selikovsky
Buch: Silke Zertz
Regie: Jörg Grünler

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 3 Monate

15:00

Die Schokoladenkönigin

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayJulia (Christine Neubauer) sagt Michael (Hardy Krüger j) sehr eindrucksvoll ihre Meinung.
Die Schokoladenkönigin | Video verfügbar bis 08.03.2020

Spielfilm Deutschland 2005

Nach dem tragischen Tod seiner Frau zählt für Michael Bender nur noch seine neunjährige Tochter Sammy. Ihr zuliebe hat er seine Karriere als Modefotograf auf Eis gelegt. Für die Shootings wäre er permanent im Ausland und müsste Sammy ins Internat stecken.

Doch das kommt für den liebevollen Daddy nicht infrage – lieber lichtet er zu Hause im Studio Früchte und Fertiggerichte ab. Dabei verdient er aber nicht genug, um die drückenden Schulden abzutragen, in die er sich für die teure Krebsbehandlung seiner Frau stürzen musste. Und mit der drohenden Pfändung ist auch das Sorgerecht für seine Tochter in Gefahr.

Sammy freundet sich unterdessen mit der patenten Konditormeisterin Julia an. Auch Michael ist sofort verzaubert von Julias natürlichem Charme – und ebenso von ihren köstlichen Pralinen. Bei Julia hat es ebenfalls gefunkt, doch leider ist sie fest entschlossen, ihren Jugendfreund Wolfgang zu heiraten – obwohl der staubtrockene Jurist und die sinnliche Zuckerbäckerin in verschiedenen Welten leben: Sie hasst Jogging, er trainiert für den Marathon.

Der Kostverächter rührt ihre unwiderstehlichen Torten nicht an und erinnert sie ständig ans Abnehmen. Dabei fühlt Julia sich eigentlich pudelwohl in ihrer Haut. Als Sammy, die in Julia bereits ihre neue Mutter gesehen hatte, von deren bevorstehender Hochzeit erfährt, läuft sie verzweifelt davon.

Mehr zum Film

Als "Schokoladenkönigin" gewinnt Christine Neubauer in dieser zauberhaften Komödie nicht nur das Herz der kleinen Sammy, auch deren Vater alias Hardy Krüger jr. kann ihrem Charme nicht wirklich widerstehen. Die Besetzung ergänzen: Julia Blankenburg, Ivan Robert, Ruth Glöss und Ingolf Lück. Matthias Kopp führte Regie, Daniel Maximilian und Thomas Pauli adaptierten den Roman "Flusspferde küsst man doch" der Bestsellerautorin Britta Blum.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Michael Hardy Krüger jr.
Julia Christine Neubauer
Sammy Roxanne Borski
Wolfgang Ingolf Lück
Beate Julia Blankenburg
Jan Ivan Robert
Susanne Brigitte Beyeler
Herr Stahnke Stefan Staudinger
Frau Schöps Ruth Glöss
Frau Karsten Anja Franke
Wolfgang's Vater Klaus Lutz Lansemann
Musik: Achim Fischer
Musik: Loy Wesselburg
Kamera: Michael Tötter
Buch: Daniel Maximilian
Buch: Thomas Pauli
Regie: Matthias Kopp

MEDIATHEK

Video on Demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek
Verweildauer: 3 Monate

16:30

Erlebnis Erde

    Video verfügbar

Wildes Deutschland: Das Alpenvorland

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayDie Osterseen südlich des Ammersees.
Wildes Deutschland: Das Alpenvorland | Video verfügbar bis 15.12.2019

Erst aus der Luft wird deutlich, wie die Gletscher der Eiszeit die heutige Landschaft geprägt haben. Im Dreieck von Ammersee, Murnauer Moos und den Osterseen leben heute zahlreiche seltene, geschützte und in Deutschland nicht alltägliche Tierarten. Sie haben in ehemaligen Gletscherseen, Hochmooren und Wildbächen ihre Heimat gefunden. Auch der seltene und scheue Waldrapp, der lange als Fabeltier galt, ist inzwischen in sein angestammtes Gebiet zurückgekehrt. Der Film begleitet Eisvögel, Wasseramseln, Rohrdommeln und viele andere Tiere durch die Jahreszeiten im bayerischen Oberland.

In den Auwäldern der Ammer lebt der Eisvogel und jagt zwischen den Kiesbänken des naturbelassenen Flusses nach Fischen. Nie gesehene Aufnahmen in Superzeitlupe geben Einblick in die erstaunlichen Jagdtechniken und die besondere Anpassungsfähigkeit dieses "fliegenden Juwels". Die Reise durchs Alpenvorland führt weiter zu den Osterseen südlich des Starnberger Sees. Ihre kreisrunde Form geht auf Eisblöcke zurück, die von den Gletschern zurückblieben.

Refugium für mehrere tausend Tierarten

Meist gibt es keine sichtbaren Zu- oder Abflüsse, und doch stehen die Seen unterirdisch mit anderen Gewässern in Verbindung. Einige besitzen so klares Wasser, dass es möglich ist, den Grund in neun Metern Tiefe zu sehen. Hier leben Rohrweihe, Zwergdommel und Drosselrohrsänger. Das Murnauer Moos schließlich ist das größte zusammenhängende Moorgebiet Mitteleuropas. Der See, ein Relikt des Loisachgletschers, wandelte sich im Laufe der Jahrtausende zum Moor. Es bildet ein Refugium für mehrere tausend Tierarten, aber auch seltene Orchideen und Moorbirken wachsen hier. Besonders im Herbst streifen einzelne Rothirsche durch das Buschwerk.

Ein Film von Marion Pöllmann

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Marion Pöllmann
Regie: Marion Pöllmann

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 10./11. Dezember 2019, 03:40 Uhr

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Tiere und Natur
Floriansmühlstr. 60
80939 München
Fax: +49 89 590027710
E-Mail: naturfilm@br.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 7 Tage

Livestream
http://live.daserste.de

 
abends

17:15

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

17:30

Echtes Leben

    Video verfügbar

Echtes Leben: Diesmal schenken wir uns nichts, oder?

Details
Service
PlayPhilipp Engel befragt Passanten.
Diesmal schenken wir uns nichts, oder? | Video verfügbar bis 08.12.2020

Hier das Buch gekauft, da noch schnell den Gutschein besorgt, und parallel im Internet das Lieblingsparfüm bestellt: Schenken bedeutet für viele einfach nur Stress. Gerade zu Weihnachten gleicht der Besuch in vielen Einkaufszentren einem Spießrutenlauf, lange Schlangen an den Kassen und Gedränge in den Gängen sind vorprogrammiert. Aber warum tun wir uns das überhaupt an? Vor allem, wenn es uns doch so sehr stresst? Sind keine Geschenke überhaupt eine Alternative? Und woher kommt er eigentlich, dieser Stress?

Was löst das Schenken in uns aus?

Mitten im Geschehen trifft Philipp Engel auf Menschen, die sich schon länger mit dem Thema "Schenken" beschäftigt haben. Dabei sucht er neben alternativen Geschenken auch Antworten auf die Fragen, was das Schenken in uns auslöst und warum wir es tun, wenn wir doch eigentlich alle genervt davon sind. Denn macht uns Schenken nicht auch irgendwie glücklich?

Ein Film von Philipp Engel

WIEDERHOLUNGEN

HR, 11. Dezember 2019, 21:45 Uhr
ARD-alpha, 14. Dezember 2019, 11:00 Uhr („Echtes Leben“)
tagesschau24, 17. Dezember 2019, 21:32 Uhr
tagesschau24, 21. Dezember 2019, 07:15 Uhr

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Redaktion Politik und Gesellschaft
Bertramstr. 8
60320 Frankfurt
Tel.: +49 69 1553532
Fax: +49 69 1552800
E-Mail: horizonte@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:
Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr-online.de
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=6260&key=standard_document_5532114

LINK

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/engel-fragt/index.html

18:00

Sportschau

Details
Besetzung
Service
Sportschau

GEWINNSPIEL

Tor des Monats November 2019

Teilnahme:
Tel.: 0 13 71/3 69 00 - X (14 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend)
Online: LINK

Teilnahme ab 07.12.2019, 12:00 Uhr
Teilnahmeschluss: 18.12.2019, 12:00 Uhr 

Weitere Informationen: ARD-Text Seite 595 oder httop://LINK

Folgende Tore stehen zur Wahl:
Tor 1
Terrence Boyd, Hallescher FC (Heimspiel) am 30.11.19 im Spiel der 3.Liga gegen den MSV Duisburg in der 89. Minute zum 1:0 Endstand.

Tor 2
Jan-Marc Schneider, SSV Jahn Regensburg (Heimspiel) am 01.11.19 im Spiel der 2. Bundesliga gegen den VfL Osnabrück in der 34. Minute zum 1:0, Endstand 3:3.

Tor 3
Laura Feiersinger, 1. FFC Frankfurt (Heimspiel) am 22.11.19 im Spiel der Frauen Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim in der 53. Minute zum 1:0, Endstand 2:2.

Tor 4
Simon Skarlatidis, 1.FC Kaiserslautern (Auswärtsspiel) am 30.11.19 im Spiel der 3. Liga gegen den FC Viktoria Köln in der 88. Minute zum 2:4 Endstand.

Tor 5
Philipp Hofmann, Karlsruher SC (Heimspiel) am 29.11.19 im Spiel der 2. Bundesliga gegen Jahn Regensburg in der 56. Minute zum 3:0, Endstand 4:1.

Besetzung und Stab

Moderation: Matthias Opdenhövel

GEWINNSPIEL

Tor des Monats November 2019

Teilnahme:
Tel.: 0 13 71/3 69 00 - X (14 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend)
Online: http://www.sportschau.de

Teilnahme ab 07.12.2019, 12:00 Uhr
Teilnahmeschluss: 18.12.2019, 12:00 Uhr 

Weitere Informationen: ARD-Text Seite 595 oder httop://www.sportschau.de

Folgende Tore stehen zur Wahl:
Tor 1
Terrence Boyd, Hallescher FC (Heimspiel) am 30.11.19 im Spiel der 3.Liga gegen den MSV Duisburg in der 89. Minute zum 1:0 Endstand.

Tor 2
Jan-Marc Schneider, SSV Jahn Regensburg (Heimspiel) am 01.11.19 im Spiel der 2. Bundesliga gegen den VfL Osnabrück in der 34. Minute zum 1:0, Endstand 3:3.

Tor 3
Laura Feiersinger, 1. FFC Frankfurt (Heimspiel) am 22.11.19 im Spiel der Frauen Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim in der 53. Minute zum 1:0, Endstand 2:2.

Tor 4
Simon Skarlatidis, 1.FC Kaiserslautern (Auswärtsspiel) am 30.11.19 im Spiel der 3. Liga gegen den FC Viktoria Köln in der 88. Minute zum 2:4 Endstand.

Tor 5
Philipp Hofmann, Karlsruher SC (Heimspiel) am 29.11.19 im Spiel der 2. Bundesliga gegen Jahn Regensburg in der 56. Minute zum 3:0, Endstand 4:1.

18:30

Bericht aus Berlin

    Video verfügbar

Details
Service
PlayBericht aus Berlin
bericht aus berlin

Nach dem Bundesparteitag: Die SPD und die GroKo: An diesem Wochenende steht fest, wie sich die SPD personell und inhaltlich erneuern will. Das von der Basis nominierte Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans war mit einem kritischen Kurs gegenüber der Großen Koalition ins Kandidatenrennen gegangen. Doch dass davon nach dem Parteitag noch viel übrig sein wird, darf schon zu Beginn bezweifelt werden. Der deutlich geschliffene Leitantrag wird manchen Genossinnen und Genossen im linken Lager bitter aufstoßen. Anders als vermutlich der Union: Für den Koalitionspartner bietet der Parteitagsverlauf erste Einblicke, wie kompatibel die neue SPD mit den eigenen Vorstellungen in der GroKo sein wird.

Autor: Christian Feld

- Studiogast: Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag

Windkraftausbau: Hemmnisse von allen Seiten : Sie sind zu einer Art Rückgrat der Energiewende erklärt worden: Tausende von Windkraftanlagen, die inzwischen viele Landstriche zieren. Es müssten aber noch viel mehr werden, sagen diejenigen, die es mit den ambitionierten CO2-Reduktionszielen besonders ernst meinen. Doch der Windkraftausbau stockt. Und die sinkende Akzeptanz in der Bevölkerung ist nur ein Hemmschuh. Auch Auflagen des Luftverkehrs verhindern, dass neue Anlagen errichtet werden können. Sage und schreibe 15 Kilometer beträgt der Sicherheitsabstand um 59 Navigationsanlagen der Deutschen Flugsicherung, die überall in Deutschland verteilt sind. Um solche Flugfunkfeuer kann die Flugsicherung die Errichtung von Windrädern untersagen und tut dies auch. Die Politik scheint mehr und mehr in der Zwickmühle von Ausbauhindernissen allerorten.

Autor: Daniel Pokraka

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie unter:

www.berichtausberlin.de

http://blog.ard-hauptstadtstudio.de

www.facebook.com/berichtausberlin

www.twitter.com/ARD_BaB

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 22:30 Uhr

18:49

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

Deutsche Fernsehlotterie
Neuer Titel ab 1.7.12 „Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie" 

KONTAKT

Fernsehlotterie

Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR

Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg 
Tel.: +49 40 414104-0  (Mo-Fr) Fax:  +49 40 414104-14
E-Mail: info@fernsehlotterie.de 
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung

Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo.-So. 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: 040/41 41 04-58
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Alle Gewinnzahlen werden sonntags im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) und/oder im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App sowie auf der Internetseite der Deutschen Fernsehlotterie bekannt gegeben

MITSCHNITTE

können bei der Pressestelle erfragt werden: presse@fernsehlotterie.de

SONSTIGE FAKTEN

Deutsches Hilfswerk verteilt seit 1967 die Einnahmen der Deutschen Fernsehlotterie für karitative Zwecke

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert über die ihr zugehörige Stiftung Deutsches Hilfswerk karitative Projekte in Deutschland, die das solidarische Miteinander stärken. Sie wurde  erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Vertreter der ARD sitzen im Aufsichtsrat, Vorstand und Kuratorium der Deutschen Fernsehlotterie. Dank der Hilfe der Mitspielerinnen und Mitspieler konnten 2018 bundesweit 366 soziale Projekte und Einrichtungen mit rund 51,5 Millionen Euro unterstützt werden. Seit der Gründung der Fernsehlotterie im Jahr 1956 wurden rund 9.000 Projekte für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung mit über 1,95 Milliarden Euro gefördert.

Ein Forum für ein solidarische Miteinander

http://www.du-bist-ein-gewinn.de/ Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert dort ausgewählte geförderte Einrichtungen und Initiativen, erweitert den Blickwinkel aber auch auf andere beispielhafte Projekte und stößt Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an.

18:50

Lindenstraße

    Video verfügbar

Folge 1744: Doktor Dressler

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayAndy (Jo Boling) legt sich mächtig ins Zeug, um Gabi (Andrea Spatzek) und Helga (Marie-Luise Marjan) mit seinen Kochkünsten zu beeindrucken. Er versucht sich sogar an einem Spiegelei, eigentlich Helgas Spezialität!
Folge 1744 "Doktor Dressler" | Video verfügbar bis 08.12.2020

Andy legt sich mächtig ins Zeug, um Gabi und Helga zu beweisen, dass er den Haushalt allein stemmen kann. Als der Strom ausfällt und Andy zum Kochen in Iffis Küche umziehen muss, verbeißt er sich zunehmend in seine Aufgabe. Werden seine beiden kritischen WG-Mitbewohnerinnen das als Scheitern auslegen?

Zum Unmut von Johannes bekommt Nina am Feiertag Besuch von ihrer Chefin. Diese hat tatsächlich ein rechtextremes Netzwerk innerhalb der Münchener Polizei ausgemacht und bittet Nina um Hilfe. Daraufhin versucht Nina Klaus zu überzeugen, gemeinsam mehr über ein geplantes Treffen der Rechten herauszufinden.

Dressler ist niedergeschlagen. Besorgt versucht Jack, ihn mit einer spontan organisierten Feier aufzumuntern. Dafür schreckt sie auch nicht vor einem manipulierten Stromausfall zurück. So kommt es, dass Dressler einen wunderbaren Abend mit seiner Familie und Freunden verbringt.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 28. November 2019).

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Helga Beimer Marie-Luise Marjan
Andy Zenker Jo Bolling
Gabi Zenker Andrea Spatzek
Nina Zöllig Jacqueline Svilarov
Johannes Diestl Felix Maximilian
Dr. Ludwig Dressler Ludwig Haas
Jack Aichinger Cosima Viola
Klaus Beimer Moritz A. Sachs
Musik: Jürgen Knieper
Kamera: Kai-Uwe Schulenburg
Buch: Michael Meisheit
Regie: Verena S. Freytag

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 8. Dezember 2019, 19:45 Uhr
ONE, 8. Dezember 2019, 23:15 Uhr
NDR, 9. Dezember 2019, 05:50 Uhr
ONE, 9. Dezember 2019, 09:15 Uhr
HR, 12./13. Dezember 2019, 01:45 Uhr
BR, 15. Dezember 2019, 06:00 Uhr
WDR, 15. Dezember 2019, 07:45 Uhr
ONE, 15. Dezember 2019, 10:25 Uhr

19:20

Weltspiegel

    Video verfügbar

Weltspiegel vom 8. Dezember

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayOstküste Taiwans
Die Sendung vom 8. Dezember 2019 | Video verfügbar bis 08.12.2020

"Weltspiegel" vor Ort - Taiwan: Machtkampf um die Insel

In Taiwan wird gewählt. Für die Menschen auf der Insel ist damit vor allem damit die grundsätzliche Frage verbunden, ob ihre Regierung enger mit China kooperieren oder sich für mehr Unabhängigkeit stark machen soll. Eine Richtungsentscheidung steht bevor. Nicht erst seit den Massenprotesten in Hongkong sorgen sich viele, dass Taiwan das gleiche politische Schicksal ereilen könnte wie Hongkong. Taiwan versteht sich als souveränes Land mit demokratischen Werten. "Made in Taiwan" gilt international als Erfolgsmarke. Die kleine Insel vor der Küste Chinas gibt sich selbstbewusst. Dem großen Nachbarn ist das ein Dorn im Auge. Für Peking ist Taiwan eine abtrünnige, chinesische Provinz, die schon bald wieder zum System gehören soll. Die Meerenge zwischen Festland und Insel, auch Taiwanstraße genannt, ist zum Symbol des Konflikts geworden.

Noch steht das Land unter dem Schutz des Westens, vor allem der USA. Diplomatische Verbündete aber gibt es immer weniger, denn Peking verbietet den Kontakt. Moderator Andreas Cichowicz und das "Weltspiegel"-Team reisen in den dicht besiedelten Inselstaat. In ihren Interviews und Berichten fragen sie, wie die in Taiwan Lebenden das Verhältnis zu Peking sehen. Wie sie die Massendemonstrationen in Hongkong bewerten und welche Zukunft Taiwan hat. Der "Weltspiegel" nimmt die Zuschauer mit auf die Insel, die wegen ihrer Naturschönheiten von den portugiesischen Entdeckern "Ilha Formosa" (zu Deutsch: schöne Insel) getauft wurde. Moderator Andreas Cichowicz schaut auf den Alltag, auf Rituale und gesellschaftliche Entwicklungen in Thailand. Der "Weltspiegel" vor Ort in Taiwan: spannender, politischer Hintergrund und bildstarke Reportagen.

Besetzung und Stab

Regie: Bastian Schöttler

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 23:20 Uhr
RBB, 8./9. Dezember 2019, 02:45 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 04:50 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 19:20 Uhr

20:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

20:15

Polizeiruf 110

    Video verfügbar

Die Lüge, die wir Zukunft nennen

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayElisabeth (Verena Altenberger, links) stellt Posse (Wolf Danny Homann) im Hotelzimmer zur Rede.
Die Lüge, die wir Zukunft nennen | Video verfügbar bis 08.06.2020

Fernsehfilm Deutschland 2019

Das Team von Polizeioberkommissarin Elisabeth Eyckhoff soll ein Unternehmen überwachen, das im Verdacht steht, illegalen Insiderhandel an der Börse zu betreiben. Doch die Versuchung, aus dem Abgehörten selbst Profit zu schlagen, ist zu groß für Eyckhoffs Kollegen. Zuerst scheint der Gewinn enorm, aber bevor die Polizisten ihre Aktien gewinnbringend abstoßen können, wird der Handel ausgesetzt. Es besteht die Gefahr, dass sie ihr gesamtes Geld verloren haben, zudem schöpft die Börsenaufsichtsbehörde Verdacht.

Im Rahmen einer internen Ermittlung soll ausgerechnet Eyckhoff gegen die Kollegen ermitteln. Was mit einem moralischen Dilemma für die Oberkommissarin beginnt, spitzt sich bald zu einem gefährlichen Spiel auf Leben und Tod zu. Die Gruppe droht zu zerreißen und die Polizisten könnten weit mehr verlieren als nur ihr Geld oder ihre Freundschaft.

Zwei Filmfassungen – ab 12 Jahren und ab 16 Jahren

Die am 8.12.2019 um 20:15 Uhr ausgestrahlte Filmversion ist ab 12 Jahren geeignet. Die Filmfassung ab 16 Jahren läuft Montagnacht, 10.12.2019, um 00:35 Uhr und ist täglich zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr als Video abrufbar.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Der gute KameradFriedrich SilcherCast, diverse
Rusalka Rusalkas AriaAntonin Dvorak
Cocktails On The MoonAndrews John TBotanica
The Beautiful Life of the Wasted YouthSCHWARZ (DE 1), ANDREAS, SANUDAKURA, TINABotanica

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Polizeiruf 110 von Sven Rossenbach komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Freddy Gigele.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Oberkommissarin Elisabeth Eyckhoff "Bessie" Verena Altenberger
Oberkommissar Wolfgang Maurer Andreas Bittl
Lukas Posse Wolf Danny Homann
Tobias Rast jr. Dimitri Abold
Roman Blöchl Robert Sigl
Meryem Chouaki Berivan Kaya
Dallas Ursula Gottwald
Teddy "T. Rex" Niklas Kearney
Callum Kollege "Calli" Sascha Maaz
Vitus Hochleitner Christian Baumann
Nita van Elsen Claudia Messner
Antje Nowakowski Silke Heise
Dr. Gisela Bianchi Gisela Hahn
Reiko Fastnacht Michael Zittel
Arlena Fastnacht Emma Jane
Musik: Sven Rossenbach
Kamera: Martin Farkas
Buch: Günter Schütter
Regie: Dominik Graf

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 8. Dezember 2019, 21:45 Uhr
ONE, 8. Dezember 2019, 23:45 Uhr
Das Erste, 9./10. Dezember 2019, 00:35 Uhr (Fassung für ZuschauerInnen ab 16 Jahren)

21:45

Anne Will

  • live
  • Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 8./9. Dezember 2019, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 03:05 Uhr
phoenix, 9. Dezember 2019, 09:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 20:15 Uhr
3sat, 11. Dezember 2019, 10:15 Uhr
phoenix, 16. Dezember 2019, 09:30 Uhr

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 8./9. Dezember 2019, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 03:05 Uhr
phoenix, 9. Dezember 2019, 09:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 20:15 Uhr
3sat, 11. Dezember 2019, 10:15 Uhr
phoenix, 16. Dezember 2019, 09:30 Uhr

22:45

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:05

ttt – titel, thesen, temperamente

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
The Who ist wieder da!

Neues Album von The Who

Wenn man früher gefragt wurde: Wer ist besser, die Beatles oder die Stones? Dann war die coole Antwort: The Who! Jetzt sind sie wieder da mit einem neuen Album. "ttt" traf Pete Townshend und Roger Daltrey in London.

SOS Amazonas: Der Fotograf Araquém Alcântara

Seit 40 Jahren fotografiert Araquém Alcântara den brasilianischen Regenwald, er dokumentiert seine einzigartige Artenvielfalt und Schönheit und auch seine Zerstörung. Sich selbst bezeichnet er als "Augenzeugen eines Verbrechens". 

"Unser Raubgut" oder: Wie gehen wir um mit afrikanischer Kunst?

90 bis 95 Prozent des afrikanischen Kulturerbes befinden sich heute bei uns in Europa. In den Depots der ethnologischen Museen in Deutschland liegen etwa zwei Millionen Objekte. Wie wir damit künftig umgehen, fragte "ttt" Kulturstaatsministerin Monika Grütters, erkundigte sich im Grassi-Museum bei Léontine Meijer-van Mensch, Direktorin der Staatlichen Ethnographischen Sammlungen, und interviewte Moritz Holfelder, Autor der soeben erschienenen Streitschrift "Unser Raubgut".

Warten auf den "größten Crash aller Zeiten"

"Der größte Crash aller Zeiten steht uns bevor", schreiben die Wirtschaftswissenschaftler Marc Friedrich und Matthias Weik in ihrem jüngsten Buch. Mit ihren Untergangsszenarien füllen sie inzwischen Hallen. "ttt" wollte wissen wieso und war dabei.

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 11./12. Dezember 2019, 03:55 Uhr

23:35

Bericht vom Parteitag der SPD

Details
Service
Esken

Neuanfang bei den Sozialdemokraten? Mit rund 53 Prozent der Stimmen haben sich die Parteimitglieder für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue SPD-Doppelspitze entschieden. Aber die Partei ist weiterhin tief gespalten – Geschlossenheit und Aufbruchstimmung sind in weiter Ferne. Die SPD ringt mit sich selbst. Auf dem anstehenden Parteitag in Berlin soll das designierte Spitzenduo nun bestätigt und über die inhaltliche Schwerpunktsetzung sowie nicht zuletzt eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages diskutiert werden.

Was bedeutet der Wechsel an der SPD-Parteispitze für den Fortbestand der Großen Koalition? Wie verschieben sich inhaltliche Schwerpunkte? Was versprechen sich die jungen Sozialdemokraten, die einen stärkeren Linkskurs fordern, für die Zukunft? Und wird der Wechsel an der Parteispitze weitere personelle Konsequenzen mit sich ziehen?

Diese und andere Fragen sind Thema in der 15-minütigen Sondersendung "Bericht vom Parteitag" der SPD, die Das Erste am Sonntag, 8. Dezember, um 23:35 Uhr ausstrahlt. Als Gesprächsgast stellt sich Saskia Esken den Fragen von Moderatorin Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio.

 Redaktion: Ariane Reimers

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 8./9. Dezember 2019, 00:20 Uhr

23:50

Wilde Maus

  • vorab
  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayAlleine im Schnee: Georg (Josef Hader) hat es zweifellos übertrieben!
Wilde Maus | Video verfügbar bis 13.12.2019

Spielfilm Österreich 2017

Der Wiener Feuilletonist Georg hält sich für eine unverzichtbare Instanz der Musikkritik. Aus allen Wolken fällt der 50-Jährige, als ihn der aalglatte Zeitungschef Waller aus Kostengründen zum "freiwilligen" Abgang zwingt.

Seiner Frau Johanna verschweigt er den demütigenden Rauswurf und verlässt jeden Tag das Haus, angeblich, um wie gewohnt in die Redaktion zu gehen. Tatsächlich schlägt Georg seine Zeit auf dem Rummelplatz tot, wo er den Rumtreiber Erich und dessen rumänische Freundin Nicoletta kennenlernt. Um wieder eine Aufgabe zu haben, steigt der geschasste Journalist bei einer fragwürdigen Geschäftsidee ein: Georg leiht Erich Geld, um die "Wilde Maus", eine heruntergekommene Achterbahn, zu pachten. Sein neuer Freund hilft ihm im Gegenzug bei nächtlichen Racheaktionen gegen den verhassten Waller.

Der wiederum weiß, wer sich im Dunkeln an seinem Auto und seinem Haus vergeht, und nimmt sich Georgs Schwachstelle vor: dessen eingefahrene Ehe, die unter dem unerfüllten Kinderwunsch von Johanna leidet. Schon bald eskaliert der Kleinkrieg zwischen den erbitterten Streithähnen. Beiden ist kein Mittel zu mies.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Georg Josef Hader
Waller Jörg Hartmann
Erich Georg Friedrich
Redakteurin Fitz Nora Waldstätten
Johanna Pia Hierzegger
Sebastian Denis Moschitto
Nicoleta Crina Semciuc
Sekretärin Huber Maria Hofstätter
Max Thomas Schubert
Mirko Murathan Muslu
Waffenhändler Johann Bednar
Inspektor Hubert Kramar
Restaurantbesitzer Aleksandar Petrovic
Asiatische Restaurantinhaberin Daniela Kong
Praterunternehmer Michael Kreihsl
Junge Mutter Karola Maria Niederhuber
Kassafrau Martina Zinner
Kamera: Andreas Thalhammer
Kamera: XiaoSu Han
Buch: Josef Hader
Regie: Josef Hader

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 13. Dezember 2019, 21:00 Uhr
ONE, 13./14. Dezember 2019, 02:20 Uhr
ONE, 14. Dezember 2019, 23:10 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
48 Std. Online First (Geoblocking)
Verweildauer: 7 Tage

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)


 
nachts (So auf Mo)

01:25

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

01:30

Global Player – Wo wir sind isch vorne

  • vorab
  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayFamilie Bogenschütz berät sich.
Global Player – Wo wir sind isch vorne | Video verfügbar bis 14.12.2019

Spielfilm Deutschland 2013

Firmenchef Michael Bogenschütz ist verzweifelt. Das Familienunternehmen, einst führend in der Herstellung von Textilmaschinen, steht kurz vor der Pleite. Schmerzhaft muss er erfahren, dass die Globalisierung vor dem schwäbischen Hechingen nicht Halt gemacht hat: Die Auftragslage ist mies, die Produktion zu teuer und Bangladesch immer billiger.

In seiner Not denkt Michael auch an frisches Kapital durch chinesische Investoren. Zu ihnen hat er heimlich Kontakt aufgenommen, denn Vater und Seniorchef Paul hält nichts davon. "Finger weg vom Chines'", so lautet sein Motto. Aber die Firmenpolitik des sturen Knochens, der ein Vetorecht besitzt, ist überholt. Sein "hart schaffe" reicht in der modernen Arbeitswelt nicht mehr. Und die Familie hat sich auseinandergelebt: Matthias genießt das Aussteigerdasein in Thailand, Marlies widmet sich grünen Ideen in Köln, und Marianne arbeitet als Übersetzerin in Berlin.

Zum 90. Geburtstag des Patriarchen sind wenigstens die Schwestern da, und Michael weiht sie in den Ernst der Lage ein. Als ein dringend benötigter Großauftrag platzt, bleibt nur noch die Partnerschaft mit der Firma Chong. Den Anblick der Delegation aus Shanghai auf seinem Firmengelände kann Paul nicht ertragen. Kurz entschlossen wendet sich der Senior an seine Töchter mit der Bitte, ihre Häuser zu beleihen. Dabei erlebt er eine erfreuliche Überraschung: Marlies entpuppt sich als Geschäftsfrau, die erfolgreich mehrere Yoga-Studios betreibt. Gemeinsam mit ihrem Bruder Michael zieht sie in das Ringen mit den Chinesen. Jetzt geht es um alles, denn die Asiaten wollen Bogenschütz & Söhne komplett übernehmen.

Mehr zu "Global Player – Wo wir sind isch vorne"

Hannes Stöhr steht vor allem für trendiges Hauptstadtkino, mit "Global Player – Wo wir sind isch vorne" taucht er in die schwäbische Kleinstadtwelt seiner Jugend ein. Sicher im Gespür für jedes Detail, erzählt der preisgekrönte Regisseur vom Überlebenskampf eines Hechinger Familienunternehmens aus dem Musterländle. Urgestein Walter Schultheiß spielt in der Tragikomödie einen sturen Patriarchen, dessen altbewährte Rezepte zwar nicht mehr in die Zeit passen, der aber einen unerschütterlichen Kampfgeist in den globalen Wettbewerb einbringt.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Paul Bogenschütz Walter Schultheiß
Michael Bogenschütz Christoph Bach
Marlies Bogenschütz Inka Friedrich
Marianne Bogenschütz Ulrike Folkerts
Agnieschka Guteka Monika Anna Wojtyllo
Özgür Sahin Erdal Yildiz
Dolmetscherin Lin Ling Jin Jin Harder
Chong Wang Kevin Chen
Matthias Bogenschütz Stefan Hallmayer
Bankchef Hans-Jochen Wagner
Silke Bogenschütz Rita Lengyel
Frau Schulz Sekretätin Henriette Müller
Arbeiter Kleinmann Berthold Biesinger
Andrew Tannenbaum Harvey Friedman
Herr Wu Yu Fang
Facharbeiter Fischer Axel Fischer
Textilfabrikant Beck Uwe Zellmer
Musik: Florian Appl
Musik: Paul Kalkbrenner
Musik: Fritz Kalkbrenner
Kamera: Andreas Doub
Buch: Hannes Stöhr
Regie: Hannes Stöhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
48 Std. Online First (Geoblocking)
Verweildauer: 7 Tage

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

03:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

03:05

Anne Will

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 8./9. Dezember 2019, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 03:05 Uhr
phoenix, 9. Dezember 2019, 09:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 20:15 Uhr
3sat, 11. Dezember 2019, 10:15 Uhr
phoenix, 16. Dezember 2019, 09:30 Uhr

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 8./9. Dezember 2019, 00:55 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 03:05 Uhr
phoenix, 9. Dezember 2019, 09:30 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 20:15 Uhr
3sat, 11. Dezember 2019, 10:15 Uhr
phoenix, 16. Dezember 2019, 09:30 Uhr

04:05

Europamagazin

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayFrau hält Daphne-Foto in die Höhe bei Demo für Daphne
Die Sendung vom 08. Dezember 2019

Dänemark: Wie die Insel Samsø die Welt retten möchte:

Autor: Kristopher Sell

Griechenland: Der König der Obdachlosen:

Autor: Michael Schramm

Türkei: Prothesen für Vierbeiner:

Autor: Oliver Mayer-Rüth

EU: Der Abgeordnete Martin Sonneborn:

Autorin: Julia Banachewitsch

EU/Malta: Rücktritte – und Hoffnung auf Veränderung:

Autorin: Olga Chladkova

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 15:30 Uhr
Das Erste, 8. Dezember 2019, 04:05 Uhr
tagesschau24, 9./10. Dezember 2019, 00:30 Uhr
WDR, 13. Dezember 2019, 09:10 Uhr

04:35

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschlandbilder/videos/filter-deutschlandbilder-alle-videos-100~_seite-1.html

Die „Deutschlandbilder" werden in der Mediathek sowie im Livestream angeboten.

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich

04:45

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder ndr@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT (nubis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

04:50

Weltspiegel

    Video verfügbar

Weltspiegel vom 8. Dezember

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayOstküste Taiwans
Die Sendung vom 8. Dezember 2019 | Video verfügbar bis 08.12.2020

"Weltspiegel" vor Ort - Taiwan: Machtkampf um die Insel

In Taiwan wird gewählt. Für die Menschen auf der Insel ist damit vor allem damit die grundsätzliche Frage verbunden, ob ihre Regierung enger mit China kooperieren oder sich für mehr Unabhängigkeit stark machen soll. Eine Richtungsentscheidung steht bevor. Nicht erst seit den Massenprotesten in Hongkong sorgen sich viele, dass Taiwan das gleiche politische Schicksal ereilen könnte wie Hongkong. Taiwan versteht sich als souveränes Land mit demokratischen Werten. "Made in Taiwan" gilt international als Erfolgsmarke. Die kleine Insel vor der Küste Chinas gibt sich selbstbewusst. Dem großen Nachbarn ist das ein Dorn im Auge. Für Peking ist Taiwan eine abtrünnige, chinesische Provinz, die schon bald wieder zum System gehören soll. Die Meerenge zwischen Festland und Insel, auch Taiwanstraße genannt, ist zum Symbol des Konflikts geworden.

Noch steht das Land unter dem Schutz des Westens, vor allem der USA. Diplomatische Verbündete aber gibt es immer weniger, denn Peking verbietet den Kontakt. Moderator Andreas Cichowicz und das "Weltspiegel"-Team reisen in den dicht besiedelten Inselstaat. In ihren Interviews und Berichten fragen sie, wie die in Taiwan Lebenden das Verhältnis zu Peking sehen. Wie sie die Massendemonstrationen in Hongkong bewerten und welche Zukunft Taiwan hat. Der "Weltspiegel" nimmt die Zuschauer mit auf die Insel, die wegen ihrer Naturschönheiten von den portugiesischen Entdeckern "Ilha Formosa" (zu Deutsch: schöne Insel) getauft wurde. Moderator Andreas Cichowicz schaut auf den Alltag, auf Rituale und gesellschaftliche Entwicklungen in Thailand. Der "Weltspiegel" vor Ort in Taiwan: spannender, politischer Hintergrund und bildstarke Reportagen.

Besetzung und Stab

Regie: Bastian Schöttler

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 8. Dezember 2019, 23:20 Uhr
RBB, 8./9. Dezember 2019, 02:45 Uhr
Das Erste, 8./9. Dezember 2019, 04:50 Uhr
tagesschau24, 9. Dezember 2019, 19:20 Uhr

 

Filtern

Legende