Christian Näthe als Carl

Was geht hier vor sich? Alexander (Sebastian Bezzel) stellt Franzi (Susanne Bormann) und ihren Assistenten (Christian Näthe, Mitte) zur Rede.
Christian Näthe in seiner Rolle als Carl. | Bild: ARD Degeto / Conny Klein

Sie spielen Carl, Franzis Assistenten. Ironisch und loyal bis in den Tod. Was ist er für ein Mensch, was treibt ihn an?

Carl ist ein Zuarbeiter des Showbusiness! Ein treuer, sensibler Geist. Er hat schon viel gesehen – einen leichten Hang zum Zynismus, aber er kämpft für gute Ideen, allerdings gerne in der zweiten Reihe!

Was macht ihre Rolle aus?

Ein kleiner Spagat zwischen abgerocktem "hat doch alles keinen Sinn" und "wir sind goldene Götter"!

Der Film ist eine waschechte Fish-Out-Of-Water-Komödie: Hat es Sie selbst schon mal in eine Ihnen ungewohnte, möglicherweise ganz und gar fremde soziale Umwelt verschlagen?

Ich musste in den 90ern mal für einen Film zum Football Training. Ich mit Helm, Schulterpolstern, langen Haaren und meinen knapp über 1,70 m – mit zwei Meter Orks übers Feld rennen und irgendwie überleben.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.