Fragen an Anna Schudt

Nabil (Kida Ramadan) hat bei seiner „Ex“ Cora (Anna Schudt) einiges gutzumachen.
Nabil hat bei seiner „Ex“ Cora einiges gutzumachen. | Bild: ARD Degeto / Tim Rosenbohm

Können Sie uns die Figur Cora Hartmann beschreiben?

Cora Hartmann ist eine Figur vom „Rande der Gesellschaft“. Sie hat ihre Tochter, so gut es eben ging, alleine großgezogen, ist Alkoholikerin und hat nicht viel zu lachen. Cora hat ihrer Tochter nie erzählt, dass ihr Vater im Gefängnis sitzt, sondern sie in dem Glauben gelassen, dass er ein berühmter Musiker ist, weswegen Juju Cello spielt und sich ausmalt, mit ihrem Vater irgendwann auf Tour zu gehen

Welche Entwicklung macht sie im Laufe des Films durch?

Cora lebt am Anfang des Films durch und mit ihrer Tochter und dem Alkohol. Als Coras Vater auftaucht, wirft sie ihn raus, woraufhin Juju mit ihm verschwindet. Sie macht sich auf die Suche nach den beiden und muss ihr Leben neu sortieren.

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.