Interview mit Stefan Konarske

Er ist Polizeioberkommissar Daniel Kossik

Stefan Konarske
Stefan Konarske spielt Polizeioberkommissar Daniel Kossik. | Bild: WDR / Willi Weber

Daniel Kossik hat ein Disziplinarverfahren gegen Kommissar Faber ins Rollen gebracht: Wie wirkt sich das auf die Beziehung der beiden Kommissare und das Ermittlerteam insgesamt aus?

Die Stimmung ist schlecht. Daniel Kossik hat immer mehr Schwierigkeiten mit den Ausfällen seines Chefs. Das hat Auswirkungen auf das gesamte Team, und das schmeckt Kossik gar nicht.

Wie der von ihm angeschwärzte Kommissar Faber ist auch Kossik selbst labil und überschreitet bei der Wahl seiner Ermittlungsmethoden oft Grenzen. Was macht Kossik zum besseren Polizisten?

Es ist die Frage, ob Kossik derweil ein besserer Polizist ist. Sein eigener Zustand macht ihm ebenfalls ganz schön zu schaffen! Der einzige Vorteil, den Kossik gegenüber Faber hat: Daniel kennt Dortmund und seine Mentalität.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.