Katharina Müller-Elmau ist Revierleiterin Sabine Kaiser

Revierleiterin Sabine Kaiser (Katharina Müller-Elmau)
Katharina Müller-Elmau spielt Revierleiterin Sabine Kaiser. | Bild: ARD/TMG/EmanuelA. Klempa

Klug, schnell, Vollprofi: Sabine Kaiser ist der fleischgewordene Albtraum für Uniformträger. Als neue Polizeichefin im Revier von Wolfratshausen allerdings werden nun Hubert, Girwidz & Co. mit ihren unorthodoxen und nicht immer ganz "amtlichen" Methoden zu Sabines Albtraum. Ihr Credo lautet deshalb ab sofort: Geduld, Geduld und viiiieeel Humor!

Es ist nicht die erste Führungsposition, die die attraktive Che—fin einnimmt, doch trotz ihrer Erfahrung wird sie aus Hubert und Girwidz nicht richtig schlau und von den beiden des öfteren mit der ein oder anderen "Überraschung" konfrontiert. Sie reagiert allerdings nicht mit cholerischen Anfällen, sondern mit Ruhe und Gelassenheit, nimmt den beiden lieber mal den Wind aus den Segeln, anstatt sich aufzuregen.

Damit das auch so bleibt und um sich nicht angreifbar zu machen, gibt Kaiser nur wenig über sich selber Preis. Sie ist nicht leicht zu knacken, aber stets souverän. Sie sorgt sich um ihre Mannschaft und hat keine Berührungsängste, das heißt, sie geht auch mal mit raus und greift den Kollegen unter die Arme, wenn sie es für nötig hält.

Paul Sedlmeir über Sabine Kaiser:

»Auch wenn das chaotische Verhalten ihrer Kollegen sie manchmal aus der Fassung bringt, versucht Frau Kaiser, stets die Haltung zu wahren und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Mit ihrem ausgeglichenen und selbstbewussten Führungsstil hat sie sich den Respekt ihrer Mannschaft verdient und sitzt fest im Chefsessel des Wolfratshauser Polizeireviers.«

Blättern zwischen Darstellern

Blättern zwischen Darstellern