Johannes Grieser – Regie

Anna (Alwara Höfels, re.) wird von Commissario Gabato (Leonardo Nigro) verfolgt.
Anna wird von Commissario Gabato verfolgt. | Bild: ARD Degeto/Polyphon Pictures GmbH / Luca Baggio

»"Ich drehe in Venedig“ hört sich erstmal gut an und manch einer beneidet dich dafür, aber für die Schönheit der Motive muss man auch mit der Schwierigkeit der Logistik bezahlen ... Gefallen hat mir besonders das Drama, das hinter diesem Krimi steckt. Die Suche der verzweifelten Witwe, nach dem wahren Grund und den Umständen, die zum Tod ihres Mannes führten, und die dabei erfährt, dass ihr Mann sie auch trotz der (örtlichen) Trennung nach wie vor über alles geliebt hat.«

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.