Jelena Mitschke als Britta Berger

Oberärztin Dr. Britta Berger (Jelena Mitschke).
Oberärztin Dr. Britta Berger. | Bild: ARD / Thorsten Jander

Zur Rolle

Familie Berger hat das Rosenhaus gekauft. Es gibt immer wieder Spannungen zwischen Britta und Tina bezüglich Lillys Erziehung, doch man rauft sich zusammen und Konflikte werden im wöchentlichen Familienrat ausgetragen. Doch dann wird Tina von Ben schwanger und muss ihre neue Rolle als Mutter in der Berger-Familie finden. Auch für Britta verändert sich damit das Leben im Rosenhaus.

Zur Person

Jelena Mitschke, Jahrgang 1978, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und besuchte u. a. den renommierten Filmworkshop der Filmakademie Baden-Württemberg. Gerade stand sie an der Seite von Birol Ünel ("Gegen die Wand") für den Kinofilm "Method" (AT) vor der Kamera. Dem Theaterpublikum wurde sie außerdem durch Engagements u. a. am Bremer Theater und am Deutschen Theater in Göttingen bekannt.

Wir stellen vor ...

Jelena Mitschke als Britta Berger

Blättern zwischen Regisseure