Musikalischer Gaststar: Thomas Anders dreht bei "Rote Rosen"

In Folge 3330 kommt der Schlagerstar Anfang Mai auf den Bildschirm

Thomas Anders übernimmt Gastrolle bei Rote Rosen
Thomas Anders (l.) und Arne Rudolf bei den "Rote Rosen"-Dreharbeiten.  | Bild: ARD / Nicole Manthey

Einer der erfolgreichsten deutschen Schlagerinterpreten gibt ein Gastspiel bei "Rote Rosen": In seiner Gastrolle möchte Thomas Anders allerdings unerkannt bleiben, sehr zum Verdruss von David (Arne Rudolf), der Oma Ingrid als glühendem Fan gern die große Freude eines persönlichen Autogramms machen würde. Aber Thomas Anders entwischt dauernd: Im Hotel "Drei Könige" – schon ausgecheckt. In der Lüneburger Altstadt – untergetaucht. Selbst mit Hilfe von Ellen (Yun Huang) und Sara (Antonia Jungwirth) hat David kein Autogrammjäger-Glück.

Erst der kleine Sam (Jayceon Müller), der gelangweilt mit seinem Fußball in der Hotellobby auf seine Mutter wartet, kann das Blatt wenden. Denn Thomas Anders, der etwas an der Rezeption vergessen hat, fordert ihn zu einem kleinen "Lobby-Match" heraus. Und David bekommt sogar ein persönliches Video-Ständchen für Oma Ingrid …

In "Rote Rosen" ist Thomas Anders in Folge 3330 voraussichtlich Anfang Mai im Ersten zu sehen.

Thomas Anders übernimmt Gastrolle bei Rote Rosen
Thomas Anders am "Rote Rosen"-Set in Lüneburg. | Bild: ARD / Nicole Manthey

Thomas Anders: Mehr als nur "Modern Talking"

Thomas Anders startete mit "Modern Talking" zusammen mit Dieter Bohlen quasi über Nacht in den Pop-Himmel durch, bis das Duo sich 2003 bereits zum zweiten Mal trennt. Es folgen zahlreiche Soloalben im In- und Ausland. Im April 2017 veröffentlicht Thomas Anders sein erstes ausschließlich deutschsprachiges Album "Pures Leben", 2018 folgt mit "Ewig mit Dir" das zweite rein deutschsprachige Album. Im Jahr 2020 erschien ein Duett-Album mit Florian Silbereisen, "Das Album" erreichte gleich Platz eins der deutschen Albumcharts.  

„Rote Rosen“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft (Produzenten: Emmo Lempert, Jan Diepers) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Meibrit Ahrens und Frida Steimer (beide NDR).

„Rote Rosen“, montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten 

Thomas Anders' Drehtag bei "Rote Rosen"
13 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.