Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Das Waisenhaus für wilde Tiere

    Video verfügbar

Folge 41

Details
Service
PlayMarieta van der Merwe mit einem Pavian
Folge 41 | Video verfügbar bis 16.02.2021

"Harnas" - der Name der Farm - ist Afrikaans und bedeutet "Schutz". Viele verwaiste oder misshandelte Tiere werden hier gerettet. Vor 30 Jahren wurde Harnas von der Familie van der Merwe gegründet. Chefin Marieta hat ein großes Herz, goldenen Humor und sie bestimmt, wo's langgeht. Heute kommen die neuen Volontäre an, um ein paar Wochen oder Monate auf Harnas zu arbeiten.

Erster Einsatzort: das Paviangehege. Hier lebt ein Rudel von acht jungen männlichen Tieren. Sie sind sehr verspielt und manchmal etwas streitlustig. Das Putzkommando muss mit Überfällen rechnen - die Paviane wollen die Zweibeiner nämlich lausen.

Atheno ist ein junger Gepard, der in einem Gehege inmitten der Farm lebt. Heute soll er den Duft der Freiheit erschnuppern - bei einem Ausflug in die Wildnis. Pfleger Frikkie von Solms ist seit der ersten Stunde auf Harnas mit dabei. Mit wilden Tieren kann er oft noch besser umgehen als mit Menschen. Mit dem Auto will er Atheno in die Lifeline bringen, ein Naturschutzreservat, in dem Tiere ausgewildert werden können. Dafür muss er die Raubkatze zuerst in den Käfig auf die Ladefläche locken.

Heute sollen die Papageien Unterhaltung bekommen. Astrid ist auf dem Weg zu ihnen. Astrid ist die deutsche Koordinatorin von Harnas und seit 15 Jahren der Farm verbunden. Auf Harnas finden nicht nur verwaiste Wildtiere ein neues Zuhause - auch verstoßene oder misshandelte Tiere wie Kalla und Chicco können hier geschützt leben. Kalla und Chicko wurden misshandelt in einem Zoogeschäft in Windhoek gefunden und von der Harnas-Chefin Marieta gekauft.

Volontärin Davina ist unterwegs zu einer 250 Kilometer entfernten Farm. Dort sollen Babystrauße abgeholt werden, die von umherstreifenden Schakalen bedroht sind. Mit wenigen Handgriffen, Wasser und Sand wird ein Auto umgerüstet - zum Babystraußen-Mobil. Nun müssen die Kleinen nur noch die strapaziöse Reise nach Harnas überstehen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Südwestrundfunk Baden-Baden
Kinder- und Familienprogramm
Hans-Bredow-Straße
76530 Baden-Baden
Fax: +49 7221 92922750
E-Mail: planungspool.familie@swr.de

KONTAKT Hauptspielorte

Harnas:
E-Mail: bookings@harnas.org
http://www.harnas.org

Okutala African Quest:
E-Mail: info@timbila-travel.de
http://www.okutala.com

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand nach der Ausstrahlung ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich. Der SWR Mitschnittdienst wurde eingestellt.

LINK

http://www.daserste.de/information/zoogeschichten/waisenhaus/index.html

05:55

Wissen macht Ah!

    Video verfügbar

Internationaler Gönndireis Tag

Details
Termine
Service
PlayEs gibt viele besondere Tage, zum Beispiel den internationalen Tag der Blockflöte oder den Weltkuscheltag. Ralph und Clarissa haben heute auch einen besonderen Tag: den Internationalen Gönndireis Tag. Was sich dahinter verbirgt? Ganz viel Eis! Und die Antworten auf z.B. folgende spannende Frage: Warum bleiben wir „bis in die Puppen“ wach?
Internationaler Gönndireis Tag | Video verfügbar bis 16.02.2021

Es gibt viele besondere Tage, zum Beispiel den internationalen Tag der Blockflöte oder den Weltkuscheltag. Ralph und Clarissa haben heute auch einen besonderen Tag: den Internationalen Gönndireis Tag. Was sich dahinter verbirgt? Ganz viel Eis! Und die Antworten auf fünf spannende Fragen…

5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse:

Warum bleiben wir "bis in die Puppen" wach?

Wer "bis in die Puppen" wach bleibt, ist am nächsten Tag wahrscheinlich ziemlich müde. "Bis in die Puppen“ bedeutet nämlich ganz, ganz lange. Aber woher kommt dieser Ausdruck und was hat der Berliner Tiergarten damit zu tun? Ralph hat sich dort umgesehen und kennt die Antwort.

Warum kräuselt sich Geschenkband?

Warum knallen Sektkorken?

Warum bringt der Osterhase Eier, obwohl er keine legt?

Was ist der Katzentisch?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves (bis Ende 2017) und Ralph Caspers

Ab 2018

Clarissa Corrêa da Silva wird neue Moderatorin beim Kindermagazin „Wissen macht Ah!“. 

Clarissa Corrêa da Silva wuchs in Berlin und Sao Paulo (Brasilien) auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement in Stuttgart und Weimar. Erste TV-Produktionserfahrung sammelte sie beim ZDF-Auslandsstudio in Rio de Janeiro. Beim „KiKA-Kummerkasten“ steht Clarissa Corrêa da Silva nicht nur vor der Kamera, sondern sie bereitet die Sendung als Teil des Redaktionsteams inhaltlich mit vor. Auch vermeintliche Tabuthemen wie „Essstörungen“, „die erste Menstruation“ und „Mobbing“ kommen hier zur Sprache.

Nach mehr als 15 Jahren hatte Shary Reeves im Sommer 2017 ihren Abschied von „Wissen macht Ah!“ angekündigt.

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Durch die Wildnis

    Video verfügbar

Durch die Wildnis - Sierra Nevada (11)

Details
PlayDas Team mit ihrem Coach Tobi
Folge 11 | Video verfügbar bis 23.02.2020

Am Tag elf in der Wildnis geht es zur Abwechslung mal nach unten statt nach oben. Die sechs Abenteurer sind nun wieder komplett und müssen sich durch eine Höhle kämpfen. Das Problem: Es gibt verschiedene Wege durch die Höhle, die sich immer wieder verzweigen, doch nur einer führt hinaus. Und nur auf diesem Weg sind Säcke versteckt, die die sechs bergen müssen, um die Herausforderung zu bestehen. Außerdem ist es eng, unheimlich und dunkel. Eine anspruchsvolle Tour.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

06:45

Durch die Wildnis

    Video verfügbar

Durch die Wildnis - Sierra Nevada (12)

Details
PlayDas Team mit ihrem Coach Tobi
Folge 12 | Video verfügbar bis 23.02.2020

Heute wird mal wieder der Wagemut der sechs Abenteurer auf die Probe gestellt. Auf einem 40 Meter hohen Klettersteig müssen sie sich zum nächsten Camp hangeln. Er ist die einzige Möglichkeit, das Camp ohne mühsamen Umweg zu erreichen. Die einzelnen Etappen haben es in sich: Die sechs müssen nach der ersten Kletteraktion über eine wacklige Seilbrücke balancieren und das letzte Stück noch mal steil nach oben klettern. Nur, wenn alle den direkten Weg wählen, bekommt die Gruppe den nächsten Wildnis-Umschlag.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

07:05

Tigerenten Club

    Bald kommt ein Video

"Freestyle-Ski" mit Aliah-Delia Eichinger 

Details
Service
Die Ski Freestylerin Aliah-Delia Eichinger erzählt Moderatorin Muschda alles über ihren Lieblingswintersport.

"Freestyle-Ski" mit Aliah-Delia Eichinger 

Freestyle-Ski ist nichts für schwache Nerven, denn gemütliche Spazierfahrten stehen hier nicht auf dem Programm. Beim Freestyle-Ski geht's nämlich um coole und möglichst spektakuläre Tricks im Schnee. Wer die Hindernisse auf der Piste meistern will, muss einen kühlen Kopf bewahren, da man nur so auch wieder sicher auf den Skiern landet. Für so manchen Trick geht es nämlich hoch hinaus: Egal ob man über Schanzen oder Rails brettert, hier punktet man mit Kreativität und Köpfchen. Der "Tigerenten Club" hat deswegen eine absolute Expertin auf dem Gebiet in die Show geholt, die ihr Leben den Skiern widmet. Freestylerin Aliah-Delia Eichinger ist zu Gast und klärt die Zuschauer über ihren Lieblingswintersport und ihr Leben im Sport-Internat auf.

Dieses Mal spielt das Tigerenten-Team von der Realschule Neuffen (Baden-Württemberg) gegen die Frösche vom Otto-Hahn-Gymnasium Springe (Niedersachsen). Die beiden Spiele-Teams geben alles, um den goldenen Tigerenten-Pokal nach Hause zu holen und setzen sich mit den gewonnenen Spendengeldern für ein Hilfsprojekt ihrer Wahl ein.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

KiKA, 22. Februar 2020, 10:45 Uhr

08:05

Tiere bis unters Dach

    Video verfügbar

Freches Frettchen

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayBertie (Silas Breiding), Praktikant von Tierarzt Dr. Hansen (Heikko Deutschmann), bringt ein Frettchen
Freches Frettchen (Folge 20) | Video verfügbar bis 16.02.2021

Dr. Hansens neuer Assistent Bertie weiß nicht, wohin mit seinem Haustier während der Arbeitszeit. Was liegt näher, als das Frettchen mit zur Arbeit zu nehmen? Immerhin handelt es sich um eine Tierarztpraxis! Doch das vorwitzige Tier entkommt und sorgt im Haus Hansen für Chaos.

Zernagte Autokabel, zerstörte Restaurationsobjekte in Annettes Werkstatt – für Philip Hansens sympathischen Praktikanten wird es immer schwieriger, sich zu seinem Frettchen zu bekennen, denn Freds Raubtierinstinkte machen ihn zu einer wirklichen Gefahr für die anderen Haustiere.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Regie: Andreas Morell
Regie: Miko Zeuschner
Regie: Brigitta Dresewski

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich, da der Mitschnittdienst des SWR eingestellt wurde.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

08:35

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Spielplatzterror

Details
Besetzung
Termine
Service
Tiere bis unters Dach Folge 21 Spielplatzterror: Lilie und Lucie

Mit einem "Kampfhund" macht Taugenichts Micha Moser den Spielplatz unsicher. Als Greta ihrer kleinen Schwester zu Hilfe kommt, erkennt sie in "Diabolo" einen einst handzahmen Patienten ihres Vaters. Sie erfährt entsetzt, dass Micha den Rottweiler für verbotene Hundekämpfe scharf macht, doch Micha entzieht sich mit seinem Hund Dr. Hansen und der Polizei.

Greta und ihre Freunde wollen den illegalen "Dogfight" unbedingt verhindern und die bemitleidenswerte Kreatur vor ihrem Herrchen retten – wird Bertie ihnen helfen?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Regie: Andreas Morell
Regie: Miko Zeuschner
Regie: Brigitta Dresewski

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich, da der Mitschnittdienst des SWR eingestellt wurde.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

09:00

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Bienenstich

Details
Besetzung
Termine
Service
Dr. Philipp Hansen (Heikko Deutschmann) untersucht den Bienenstock mit den toten Bienen.

Rätselhaftes Bienensterben in Waldau. Der Hobbyimker und ehemalige Schulrektor Stelzl alarmiert Dr. Hansen – und damit Greta gleich mit. Die Tierarzttochter und ihre Freunde begreifen bald, dass es um mehr geht als um ein paar Insekten: "Erst verlässt die Biene die Erde, dann der Mensch", hat schon Albert Einstein gewarnt.

Das muss unbedingt verhindert werden, findet Greta. Sie sucht den Schuldigen für den massenhaften Bienentod. Und Omi Almut findet den Richtigen – fürs Leben?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Regie: Andreas Morell
Regie: Miko Zeuschner
Regie: Brigitta Dresewski

KONTAKT

Südwestrundfunk
FS-Familienprogramm
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 9290
E-Mail: info@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich, da der Mitschnittdienst des SWR eingestellt wurde.

LINKS

http://www.tiere-bis-unters-dach.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html

09:30

Die Sendung mit der Maus

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Maus mit Buchstabenquadern, auf denen das Wort Sachgeschichten steht

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Christoph und einem besonderen Zeichen, mit Krawinkel und seiner neuen Erfindung, mit einem Regentropfen-Schwebeapparat, mit Noah Blaubär, dem ersten Bärenkapitän – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Das Geheimnis des Schieferhammers

Wer mit offenen Augen durch die Straßen geht, entdeckt auch mal merkwürdige Zeichen. Ein ganz besonderes Symbol auf einem Auto macht Christoph neugierig. In einer Fabrik findet er heraus, was es bedeutet. Hier wird als erstes eine kurze Eisenstange in einem Ofen so hoch erhitzt, dass sie glüht. Mit fünf kräftigen Schlägen in Form gehämmert, gestanzt und mit Sand gewaschen, kommt ein Griff dazu. So langsam wird ein Spezial-Werkzeug erkennbar…

Krawinkel & Eckstein: Die Verkleinerungszange

Krawinkel will das Dach reparieren und braucht dafür ganz kleine Zangen. Er erfindet einen riesigen Apparat, um winzige Teile zu greifen: die erste Verkleinerungszange...

Welche Form hat ein Regentropfen?

Wie sieht ein Regentropfen aus, während er vom Himmel fällt? Das Maus-Team hat die Schüler der Drachenfelsgrundschule in Wachtberg gebeten, ihre Ideen zu malen. Wie Regen tatsächlich aussieht, wenn er fällt, das ist im Windkanal am „Institut für Physik der Atmosphäre“ in Mainz ganz genau zu erkennen.

Käpt´n Blaubär: Nach uns die Sintflut

Die Tränentiere bevölkerten einst die Welt, waren unglaublich groß, schwer und hatten ganz nah am Wasser gebaut. Bei jeder Kleinigkeit mussten sie schrecklich weinen – so sehr, dass alle kleineren Wesen nass wurden. Doch Noah Blaubär, ein Vorfahr des Käpt’ns, wollte nicht mehr länger im Regen stehen – und baute sich einen Regenschutz in Schiffsform. Bald standen andere Lebewesen Schlange und es dauerte nicht mehr lange, bis der erste Kapitän der Bärengeschichte in See stach…

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 16. Februar 2020, 11:30 Uhr
KiKA, 17. Februar 2020, 12:25 Uhr
NDR, 22. Februar 2020, 07:00 Uhr
ARD-alpha, 22. Februar 2020, 07:30 Uhr
WDR, 22. Februar 2020, 08:15 Uhr

10:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 10:00 Uhr | Video verfügbar bis 23.02.2020

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

10:03

Till Eulenspiegel

    Video verfügbar

Details
Besetzung
Service
PlayTill Eulenspiegel (Jacob Matschenz)
Till Eulenspiegel | Video verfügbar bis 01.04.2020

Der größten Herausforderung seines Leben stellt sich Till Eulenspiegel, als er gegen den Lübecker Bürgermeister Klaas Wüllenwever antritt, um seine Jugendliebe Kathrin zu befreien. Die wurde in Wüllenwevers Kerker gesperrt und Till ist daran schuld.

Verfolgt von den Schergen seines mächtigen Gegners, der die Hanse in einen Krieg und zu neuer Stärke und neuem Ruhm führen will, kümmert Till sich – erst widerwillig, dann zunehmend einverstanden – um Kathrins Tochter Marie und übernimmt damit Verantwortung.

Der sprunghafte, spontane Narr tut damit etwas, das er eigentlich scheut wie der Teufel das Weihwasser. Doch am Ende wird ihm sein Einsatz reichlich gelohnt: Kathrin kommt frei, Wüllenwever wird entmachtet, Marie entpuppt sich in einem großen Abenteuer als eine wunderbare Gefährtin, die Till wie eine Tochter liebt.

Till verlässt Kathrin und Marie, um wieder durch Deutschland und das halbe Europa zu vagabundieren, mit Witz, Furcht- und Respektlosigkeit, Selbstbewusstsein und Intelligenz die Welt zur Zielscheibe seiner Scherze zu machen. Doch Till wird zurückkehren, immer wieder, zu Kathrin und Marie. Vor der Liebe kann niemand davonlaufen. Nicht einmal der größte Narr der Welt.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Till Eulenspiegel Jacob Matschenz
Kathrin Lüdinghusen Anna Bederke
Marie Lüdinghusen Jule Hermann
Klaas Wüllenwever Devid Striesow
Johann Johannsen Peter Jordan
Soldat Leo Sebastian Kaufmane
Dana Katja Danowski
Dorothea Leporin Hedi Kriegeskotte
Dietrich Timo Dierkes
Prof. Kopernikel Peter Heinrich Brix
Musik: Peter Schmitt
Kamera: Felix Cramer
Buch: Leonie Bongartz
Buch: Dieter Bongartz
Regie: Christian Theede

KONTAKT

Norddeutscher Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 447602
E-Mail: ndr@ndr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

LINK

http://www.daserste.de

 
mittags

12:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 12:00 Uhr | Video verfügbar bis 23.02.2020

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

12:03

Presseclub

    Video verfügbar

Details
Service
PlayPresseclub
Die CDU im Umbruch – Zerlegt sich die letzte Volkspartei? | Video verfügbar bis 16.02.2021

Nach der Regierungskrise in Thüringen ist der Richtungskampf um die inhaltliche Ausrichtung der CDU offen ausgebrochen. Wer will die einstmals so erfolgreiche Volkspartei der Mitte in der Post-Merkel-Ära sein? Will sie den liberalen Mitte-Kurs ihrer Noch-Kanzlerin fortsetzen, die sich bei ihren innerparteilichen Kritikern den Vorwurf eingehandelt hat, sie habe das Profil der CDU bis zur Unkenntlichkeit entstellt? Oder sollte sie sich besser auf ihren konservativen Markenkern besinnen, um den Aufstieg der AfD und ihren eigenen Abstieg zu stoppen?

Vom Erfolg früherer Zeiten, als die Volkspartei CDU noch 40 Prozent der Erststimmen bei Bundestagswahlen erhielt, kann die Partei nur noch träumen. 2017 waren es nur noch 30 Prozent. Sie verliert inzwischen nicht nur an die Grünen, sondern auch an die AfD. Thüringen hat das strategische Dilemma vor allem im Osten offenbart: Eingeklemmt zwischen Linkspartei und AfD findet die CDU keinen Koalitionspartner mehr, um eine stabile Regierung zu bilden. In Sachsen-Anhalt könnte sich das nächstes Jahr wiederholen. Seither ist der Richtungsstreit in der Partei eskaliert. Vor allem Teile der Ost-CDU liebäugeln mehr oder minder offen mit der AfD, was für die meisten Christdemokraten ein absolutes No-Go ist. Der liberalere Flügel der CDU wäre stattdessen bereit, das Unvereinbarkeitsgebot mit der Linkspartei aufzubrechen, um aus dieser strategischen Zwickmühle rauszukommen. Dieser Richtungsstreit hat Annegret Kramp-Karrenbauer den Parteivorsitz gekostet. Seither ist nichts mehr klar bei der CDU: Wie soll sich die Partei inhaltlich aufstellen, um als Volkspartei zu überleben? Wer soll neuer Parteichef werden, wer Kanzlerkandidat – und gehören diese Ämter tatsächlich in eine Hand? Je nachdem, wer neuer Parteichef wird, kann Angela Merkel dann Kanzlerin bis 2021 bleiben? Was muss die CDU tun, damit ihr ein ähnliches Schicksal wie der zweiten ehemals großen Volkspartei SPD erspart bleibt?

Darüber diskutiert ARD-Programmdirektor Volker Herres mit den Gästen:

Christian Bangel, ZEIT ONLINE

Jan Fleischhauer, Focus

Ulrike Nimz, Süddeutsche Zeitung

Eva Quadbeck, Rheinische Post

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Februar 2020, 14:15 Uhr
tagesschau24, 16./17. Februar 2020, 00:20 Uhr
WDR, 17. Februar 2020, 05:35 Uhr

Presseclub - nachgefragt
phoenix, 16. Februar 2020, 12:45 Uhr

12:45

Europamagazin

    Video verfügbar

Europamagazin: Wie verändert Brexit Europa und die Inseln?

Details
Termine
Service
PlayWird London das neue Singapur?
Die Sendung vom 16. Februar 2020 | Video verfügbar bis 16.02.2021

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Februar 2020, 15:30 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 03:40 Uhr
tagesschau24, 17./18. Februar 2020, 00:30Uhr
WDR, 21. Februar 2020, 08:40 Uhr

13:15

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 13:15 Uhr | Video verfügbar bis 23.02.2020

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

13:30

Unter weißen Segeln - Träume am Horizont

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayKapitän Jensen (Horst Janson, 3.v.re.) und seine Passagiere: Das Ehepaar Moritz (Sigmar Solbach, re.) und Wilma Fink (Daniela Ziegler, 2.v.re.), die beiden Freundinnen Beate (Sanne Schnapp, 2.v.li.) und Luise (Dorothea Schenck) sowie der schüchterne Physiker Dr. Karl Becker (Martin Weinek).
Unter weißen Segeln – Träume am Horizont | Video verfügbar bis 16.08.2020

Spielfilm Deutschland 2006

Das Ehepaar Moritz und Wilma Fink will die traumhafte Kreuzfahrt durch asiatische Gewässer auf der "Star Flyer" nutzen, um ihren Sohn Wolfgang zu besuchen, der in Kambodscha an der Restaurierung der berühmten Tempelanlage Angkor Wat mitarbeitet. Aber trotz Sonne, Palmenstränden und spiegelglatter See will bei Moritz keine rechte Urlaubsfreude aufkommen. Entgegen seiner Gewohnheit trinkt er nur Mineralwasser, wirkt auf Nachfragen seiner Frau gereizt. Kapitän Jensen nimmt sich den übel gelaunten Passagier zur Brust und erfährt, dass Moritz vor Reisebeginn die Kündigung als Betriebsarzt erhalten hat – dies jedoch vor seiner Frau verheimlicht, um ihr die Traumreise nicht zu verderben. Anders als erwartet verläuft die Reise auch für Cruisedirektorin Saskia, als sie ausgerechnet ihre Ex-Liebe Holger auf der Passagierliste entdeckt. Am liebsten würde sie ihren Verflossenen kielholen, doch unter tropischer Sonne entflammen wider Willen ihre Gefühle erneut. Dramatische Urlaubstage erleben auch die fidele Steuerberaterin Beate und ihre Freundin, die Schauspielerin Luise. Als die "Star Flyer" bei einer paradiesischen Insel vor Anker geht und Luise plötzlich über starke Bauchschmerzen klagt, diagnostiziert Moritz als erfahrener Arzt einen Nabelbruch und rettet ihr in einer Notoperation das Leben. Durch diese Aktion gewinnt er sein Selbstvertrauen als Arzt wieder zurück und beschließt mit seiner Frau Wilma, neu anzufangen – vielleicht in Kambodscha, wo Ärzte dringend gebraucht werden.

Mit "Unter weißen Segeln – Träume am Horizont" startet Das Erste erneut zu einer luxuriösen Kreuzfahrt, diesmal durch südostasiatische Gewässer. Regisseur Gero Erhardt drehte unter anderem in Bangkok und der beeindruckenden kambodschanischen Tempelanlage Angkor Wat. Horst Janson als schneidiger Kapitän Jensen und Gerit Kling als verliebte Cruisedirektorin verwöhnen die Passagiere der "Star Flyer", einem stattlichen Luxussegler, der die Nostalgie eines Windjammers mit dem Komfort eines modernen Kreuzfahrtschiffes verbindet. Auch die Episodenrollen sind glänzend besetzt mit Sigmar Solbach, Daniela Ziegler, Sanne Schnapp, Dorothea Schenck und Bernhard Schir.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Kapitän Horst Janson
Saskia Gerit Kling
Moritz Fink Sigmar Solbach
Wilma Fink Daniela Ziegler
Beate Sanne Schnapp
Luise Dorothea Schenck
Holger Mertens Bernhard Schir
Dr. Karl Becker Martin Weinek
Dr. Wolfgang Fink Lars Gärtner
Vatana Ankie Beilke
Lisa Ivonne Schönherr
Kerstin Esther Nikolai Seibt
Martin Roman Rossa
Musik: Music Works
Musik: Escape Route
Kamera: Mike Gast
Buch: Knut Boeser
Regie: Gero Erhardt

MEDIATHEK

Video on Demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek
Verweildauer: 6 Monate

15:00

Tulpen aus Amsterdam

    Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayAnnas (Gesine Cukrowski) Freund Ed (Daan Schuurmans) hat eine neue Tulpensorte gezüchtet.
Tulpen aus Amsterdam | Video verfügbar bis 16.05.2020

Spielfilm Deutschland 2010

Anna Lechner hat das große Los gezogen: Sie liebt ihre Arbeit als Blumengroßhändlerin in Amsterdam, und sie hat in Ed Verkerk, einem ambitionierten Tulpenzüchter, ihren Traummann gefunden. Das Einzige, was zum vollkommenen Glück fehlt, ist ein Kind. Da es aber mit eigenem Nachwuchs nicht klappt, wollen Anna und Ed nun ein Baby adoptieren. Doch bevor es soweit ist, erhält Anna eine bestürzende Nachricht: Ihr gesundheitlich angeschlagener Vater Wenzel liegt im Krankenhaus.

Sofort eilt Anna in die Heimat nach München. Auf dem Sterbebett nimmt ihr Wenzel das Versprechen ab, dass Anna sich um ihre jüngere Schwester Lilli kümmern möge. Lilli ist das komplette Gegenteil der selbstbewussten Anna. Seit einem schweren Autounfall in Kindheitstagen, bei dem die Mutter starb, ist Lilli gehbehindert und muss eine Beinschiene tragen. Lilli, voller Komplexe wegen ihrer Behinderung, ist nicht in der Lage den Familienbetrieb, einen Blumenversandhandel, zu leiten. Anna bleibt vorerst in München, um Lilli unter die Arme zu greifen, und fällt schnell zurück in ihre alte Rolle als Lillis Beschützerin, wodurch sich Lilli bevormundet fühlt. Es kommt zu Spannungen zwischen den Schwestern. Dennoch bringt Anna es nicht über sich, Lilli alleinzulassen, und setzt so ihr Glück mit Ed aufs Spiel.

Lilli ahnt von Annas Problemen nichts, denn gerade jetzt scheint sich für sie alles zum Guten zu wenden, lernt sie doch den sympathischen, engagierten Arzt Lorenz kennen. Lorenz hat eine neue Operationsmethode entwickelt, durch die Lilli vielleicht geheilt werden kann. Und er gibt ihr das Gefühl, eine attraktive junge Frau zu sein, nicht nur eine bemitleidenswerte Behinderte. Lilli schwebt im siebten Himmel, was Anna wiederum skeptisch macht, befürchtet sie doch, dass Lorenz falsche Hoffnungen in Lilli weckt. Sie stellt ihn zur Rede. Unglücklicherweise beobachtet Lilli dieses Treffen – und glaubt, dass Anna ihr den Mann ausspannen will.

Der heitere Familienfilm mit ernsten Untertönen erzählt die bewegende Geschichte zweier Schwestern, die lernen müssen, ihre eigenen Wege zu gehen. Gesine Cukrowski und Chiara Schoras gehen voll in ihren Rollen auf. Daneben sind Daan Schuurmans, Beat Marti und Arthur Brauss zu sehen. Die Grimme-Preisträgerin Ilse Hofmann inszenierte nach einem Buch von Monika Peetz und Johannes Lackner. Gedreht wurde in München, auf dem Blumengroßmarkt in Amsterdam und in den malerischen Straßen der Grachtenstadt.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Anna Lechner Gesine Cukrowski
Lilli Lechner Chiara Schoras
Ed Verkerk Daan Schuurmans
Lorenz Bergmann Beat Marti
Wenzel Lechner Arthur Brauss
Margarethe Simon Angelika Bender
Herr Huberdinger Dieter Fischer
Klaas Ruben Lürsen
Frau De Vries Eva van Heijningen
Notar Joachim R. Iffland
Verkäufer Boutique Ingmar Skrinjar
Ober Eisdiele Herbert Jarczyk-Kalman
Krankenschwester Veronika Köberlein
Schwimmer Pierre Kiwitt
Musik: Jochen Schmidt-Hambrock
Kamera: Johannes Kirchlechner
Buch: Johannes Lackner
Buch: Monika Peetz
Regie: Ilse Hofmann

MEDIATHEK

Video on Demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek
Verweildauer: 3 Monate

16:30

Erlebnis Erde

    Video verfügbar

Erlebnis Erde: Bärenkinder

Details
Termine
Service
PlayBärenkinder
Erlebnis Erde: Bärenkinder | Video verfügbar bis 23.02.2020

Bären sind die größten und mächtigsten Landraubtiere Europas. Natürliche Feinde haben sie nicht, dennoch gibt es nur noch wenige Regionen, in denen Bären vorkommen: Der Mensch reduziert ihren Lebensraum, drängt sie immer weiter in entlegene Gebiete zurück. Doch einige Bären-Arten drehen den Spieß um. Sie passen sich ihrer neuen Umgebung an und profitieren sogar von der Nähe zum Menschen. 

Ungewollt Ersatzmutter

Der Tscheche Vaclav Chaloupek hat versucht, mehr über die Anpassungsfähigkeit der Tiere zu erfahren – da wurde er ungewollt zur Ersatzmutter von zwei Bärenwaisen. Was er herausgefunden und erlebt hat, lässt diese Tiere und ihre Klugheit in neuem Licht erscheinen. Ein Jahr zieht Vaclav Chaloupek zwei europäische Braunbären groß. Er teilt mit ihnen sein Haus, spendet ihnen Körperwärme, füttert sie und erklärt ihnen die Welt – wie es eine Bärenmutter tun würde. Nur durch diese unmittelbare Nähe hat er die einmalige Chance, mehr und vor allem bisher Unbekanntes über Bären zu lernen. 

Eins wird schnell klar: Bär ist nicht gleich Bär. Während das Weibchen als vorsichtige Entdeckerin die Welt erkundet, ist das Männchen ein ungestümer Rüpel, der Vaclav oft an seine Grenzen und nicht selten in brenzlige Situationen bringt. Je älter die Bären werden, umso schwieriger wird es, die beiden auf ihren abenteuerlichen Streifzügen durch den fast unberührten Böhmerwald zu bändigen. Vor allem, wenn ihnen doch einmal fremde Menschen begegnen. Die Bärengeschwister sind nicht aggressiv, aber sie haben Menschen gegenüber keine Scheu. Das könnte ihnen irgendwann zum Verhängnis werden.

Bären sind sehr anpassungsfähig

Weil Bären unglaublich klug sind, finden sie sich schnell in einer durch Menschen geprägten Umwelt zurecht. Mehr noch: Sie akzeptieren ihre besondere Situation nicht nur, sie fühlen sich offensichtlich auch noch sehr wohl: ein deutliches Zeichen, wie anpassungsfähig Bären sind. Doch wieviel Ursprung, wieviel "echter" Bär steckt dann noch in ihnen? Haben die beiden nicht schon längst alles Wilde verloren? Sind sie überhaupt noch mit ihren wilden Verwandten zu vergleichen? Die beiden Bärenkinder sind der lebende Beweis dafür, dass sie durch ihre Cleverness über ihren angestammten Lebensraum hinauswachsen können, ohne ihre Identität zu verlieren. Der Film zeigt intime und sensationelle Bilder von jungen Bären: wie sie ihre Umwelt gemeinsam mit Vaclav Chaloupek erkunden, wie sie von ihrer Ersatzmutter lernen, aber auch, was an Wissen bereits in ihren Genen steckt.

Ein Film von Angelika Sigl und Volker Arzt

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 18./19. Februar 2020, 03:40 Uhr

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Tiere und Natur
Floriansmühlstr. 60
80939 München
Fax: +49 89 590027710
E-Mail: tiereundnatur@br.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ohne Downloadmöglichkeit) unter
http://www.daserste.de/mediathek 

LINK

https://ssl.br.de/br-fernsehen/sendungen/natur-exclusiv/baeren-junge-aufzucht-100.html

 
abends

17:15

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 17:15 Uhr | Video verfügbar bis 23.02.2020

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

17:30

Echtes Leben

    Video verfügbar

Echtes Leben: Weg von der Straße

Details
Service
PlayJugendlicher mit Sozialarbeiterin
Echtes Leben: Weg von der Straße | Video verfügbar bis 16.02.2021

Kurz vor neun Uhr abends: Sozialarbeiterin Manuela Grötschel öffnet die Tür der Notschlafstelle "Raum_58" in Essen. Vor der Tür warten zwei Jugendliche – Manuela kennt sie noch nicht. Im Aufenthaltsraum am Esstisch versucht sie ins Gespräch zu kommen. Einer hat mehrere Tage draußen geschlafen – der Rücken tut ihm weh. Die Jugendlichen bekommen ein Bett für eine Nacht – fast bedingungslos. Einzige Regeln: keine Waffen, keine Drogen, keine Gewalt.

Keine Wohnung, keine Arbeit, kein Geld

37.000 junge Menschen leben in Deutschland ohne feste Unterkunft. Viele sind vollkommen aus dem System gefallen. Ein Teufelskreis: keine Wohnung, keine Arbeit, kein Geld. Manuela Grötschel sagt: "Für die Jugendlichen, die richtig abgehängt wurden, ist der Druck enorm groß geworden. Die finden sich einfach in der Gesellschaft und in unserem Leben nicht wieder."

Chance haben die Straßenkinder

Einer von ihnen ist Pinky. Der Junge mit blondierten Haaren und großen Ohrringen wühlt im Kleider-Spendenschrank nach neuen Schuhen. "Mit zwölf Jahren am Essener Hauptbahnhof, da wo die ganzen Alkoholiker waren und die ganzen harten Junkies abgehangen haben, und diese Möchtegern-Coolen, da war ich halt immer bei. Bis ich dann irgendwann auf Drogen gesagt habe zur Polizei: Nein, ich will nicht nach Hause." Jetzt will er noch einmal einen Anlauf starten, einen Drogen-Entzug beginnen. "Eine eigene Wohnung haben, eine Familie gründen, Kinder bekommen. Das wäre schon mein absoluter Lebenstraum."

Welche Chance haben die Straßenkinder, zurück in ein geregelteres Leben zu finden? Über zwei Jahre lang hat "Echtes Leben" die Jugendlichen der Notschlafstelle "Raum_58" in Essen begleitet.

Ein Film von Patrick Stijhals

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 18. Februar 2020, 21:32 Uhr
tagesschau24, 22. Februar 2020, 07:15 Uhr
ARD-alpha, 22. Februar 2020, 11:00 Uhr

KONTAKT

Westdeutscher Rundfunk
PB Kultur und Gesellschaft
RG Religion
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Fax: +49 221 2206092
E-Mail: Redaktion.Religion@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer: 1 Jahr

Livestream
http://live.daserste.de

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung erhältlich ist, erfragen Sie bitte bei:
Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup digital GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
Eingang Brückenstraße
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax: +49 221 95333245
E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de
http://www.wdrmg.de/mitschnitt

18:00

Sportschau

18:30

Bericht aus Berlin

    Video verfügbar

Details
Service
PlayBericht aus Berlin
bericht aus berlin

Die CDU nach dem Paukenschlag: Nach dem plötzlichen Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer kommt Bewegung ins Kandidatenkarussell der CDU. Doch nicht nur personell muss sich die CDU neu aufstellen. Auch inhaltlich drängt der ungeklärte Richtungsstreit nun mit Macht auf die Agenda. Bleibt die Partei beim Kurs der Mitte, wie ihn Angela Merkel verkörpert? Oder muss sie sich wieder mehr den konservativen Wählern zuwenden? Wie will man die ostdeutschen Landesverbände besser einbinden?

Kristin Schwietzer über die Herausforderungen für die CDU.

Studiogast: Jens Spahn, CDU, Bundesgesundheitsminister

Neo-Nazis wittern Morgenluft: "Es schmerzt, was seit der Thüringen-Wahl mit diesem Land passiert", sagt uns Georg Maier, der seinen Job als Innenminister verloren hat. Jahrelang hat der SPD-Politiker gegen Neonazis gekämpft. Jetzt muss er mit ansehen, dass die Rechtsextremen die Korken knallen lassen, Rechtsrockkonzerte organisieren, die Demokratie verhöhnen. Dabei verfestigen sich rechtsextreme Strukturen in Thüringen schon seit Jahren: Neonazis kaufen große Villen für wenig Geld. Die Bürgerrechtsbewegungen haben mit Georg Maier einen wichtigen Unterstützer in der Landesregierung verloren. Damit nicht genug: Bei vielen Bürgern stelle sich trotz Demokratieverlust und rechter Gefahr eine gefährliche Gleichgültigkeit ein, befürchten Beobachter. Michael Stempfle mit einer Reportage aus Thüringen.

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 16. Februar 2020, 22:30 Uhr

18:49

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

Deutsche Fernsehlotterie
Neuer Titel ab 1.7.12 „Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie" 

KONTAKT

Fernsehlotterie

Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR

Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg 
Tel.: +49 40 414104-0  (Mo-Fr) Fax:  +49 40 414104-14
E-Mail: info@fernsehlotterie.de 
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung

Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo.-So. 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: 040/41 41 04-58
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Alle Gewinnzahlen werden sonntags im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) und/oder im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App sowie auf der Internetseite der Deutschen Fernsehlotterie bekannt gegeben

MITSCHNITTE

können bei der Pressestelle erfragt werden: presse@fernsehlotterie.de

SONSTIGE FAKTEN

Deutsches Hilfswerk verteilt seit 1967 die Einnahmen der Deutschen Fernsehlotterie für karitative Zwecke

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert über die ihr zugehörige Stiftung Deutsches Hilfswerk karitative Projekte in Deutschland, die das solidarische Miteinander stärken. Sie wurde  erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Vertreter der ARD sitzen im Aufsichtsrat, Vorstand und Kuratorium der Deutschen Fernsehlotterie. Dank der Hilfe der Mitspielerinnen und Mitspieler konnten 2018 bundesweit 366 soziale Projekte und Einrichtungen mit rund 51,5 Millionen Euro unterstützt werden. Seit der Gründung der Fernsehlotterie im Jahr 1956 wurden rund 9.000 Projekte für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung mit über 1,95 Milliarden Euro gefördert.

Ein Forum für ein solidarische Miteinander

http://www.du-bist-ein-gewinn.de/ Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert dort ausgewählte geförderte Einrichtungen und Initiativen, erweitert den Blickwinkel aber auch auf andere beispielhafte Projekte und stößt Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an.

18:50

Lindenstraße

    Video verfügbar

Folge 1752: Was man nicht ändern kann ...

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayHarte Zeiten für Antonia: Nach den dramatischen Ereignissen der Vorwoche hat sie der Polizei gestanden, dass sie Konstantin zu Unrecht beschuldigt hat. Und dann muss auch noch Momo ins Gefängnis wandern. Iffi (Rebecca Siemoneit-Barum) ist sprachlos.
Folge 1752 "Was man nicht ändern kann ..." | Video verfügbar bis 16.02.2021

Harte Zeiten für Antonia: Nach den dramatischen Ereignissen der Vorwoche hat sie der Polizei gestanden, dass sie Konstantin zu Unrecht beschuldigt hat. Und damit noch nicht genug. Ihr Vater Momo muss ins Gefängnis.

Alex befürchtet, dass Ben ihm seine Stellung als Vater von Elias streitig machen will. Als die beiden auf der Lindenstraße aneinandergeraten, wird Ben sogar handgreiflich. Wenig später bietet sich Alex eine Gelegenheit seinen Kontrahenten auszuschalten…

Nina besucht mit Baby Ida ihre Polizeiwache und ist beunruhigt: Ihr Kollege Kreitmayr, der aus seiner rechten Gesinnung keinen Hehl macht, wird die Wache in Zukunft leiten. Obwohl sie in Elternzeit ist, will Nina etwas dagegen unternehmen… 

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Iffi Zenker Rebecca Siemoneit-Barum
Jack Aichinger Cosima Viola
Alex Behrend Joris Gratwohl
Nina Zöllig Jacqueline Svilarov
Gabi Zenker Andrea Spatzek
Andy Zenker Jo Bolling
Ben Hofer Valentin Schreyer
Andreas Kreitmayr Sebastian Gerold
Musik: Jürgen Knieper
Kamera: Christoph Berg
Buch: Ruth Rehmet
Regie: Ester Amrami

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 16. Februar 2020, 19:45 Uhr
ONE, 16. Februar 2020, 23:15 Uhr
NDR, 17. Februar 2020, 05:50 Uhr
ONE, 17. Februar 2020, 09:20 Uhr
RBB, 22. Februar 2020, 07:00 Uhr
BR, 23. Februar 2020, 06:00 Uhr
WDR, 23. Februar 2020, 07:35 Uhr
ONE, 23. Februar 2020, 09:35 Uhr

19:20

Weltspiegel

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayMexiko: Mexikanische Pflegekräfte nach Deutschland: Azucena Solis arbeitet seit einem Jahr als Pflegerin in Hessen
Die Sendung vom 16. Februar 2020

Mexiko: Als Pflegerin nach Deutschland:

Die Weltorganisation WHO hat das Jahr 2020 zum Jahr der Pflege ausgerufen. In Deutschland z.B. herrscht Pflegenotstand. Hilfe soll auch aus dem Ausland kommen, sagt Bundesgesundheitsminister Spahn. Die Mexikanerin Itamar Rojas will ihre Heimat verlassen. Die 40-Jährige wird ab Mai im Saarland als Pflegerin arbeiten. In Mexiko hat sie den Beruf der Krankenschwester studiert. Ihre drei Kinder wird sie zunächst bei ihrer Mutter zurücklassen - Emotional für sie eine großer Herausforderung. In Vorbereitungskursen lernt Itamar, wie wichtig in Deutschland Pünktlichkeit und Direktheit sind.

Eine andere Mexikanerin, Azucena Solis, 30 Jahre, ist an Pünktlichkeit bereits gewöhnt. Sie arbeitet seit einem Jahr als Pflegekraft in Deutschland. Im hessischen Elz kümmert sie sich in einem Pflegeheim um Senioren. Täglich telefoniert sie mit ihrem Ehemann in der Heimat, der dort als Architekt arbeitet. Azucena geht es sehr gut hier, sie komme hier klar, erzählt sie. Am meisten vermisst sie das mexikanische Essen und das gute Wetter. Aber apropos Pünktlichkeit: Als sie kürzlich in Mexiko zu Besuch war, war sie bei einem Treffen mit ihren Freundinnen die Pünktlichste

Autoren: Xenia Böttcher/Philipp Wundersee

Zu diesem Thema  der Podcast: „Pflegenotstand – Hilfe aus dem Ausland?“ moderiert von Male Stüssel in der ARD Audiothek und auf allen einschlägigen Podcast-Plattformen.

China: Corona - Chaos oder totale Kontrolle?: Über 1000 Toten seit Ausbruch des Coronavirus, bisher sind mehr als 44.000 Erkrankungen bekannt. Die Staatsführung habe schnell und umfassend gehandelt, heißt es. Die meisten Chinesen vertrauen ihrer Regierung. Wer aber dennoch dieses Management kritisiert, bekommt den Zorn der Führung zu spüren. Z.B. Blogger, die Bilder aus Krankenhäusern veröffentlichen, wo es an Platz, Betten und Medikamenten mangelt.

Autorin: Tamara Anthony/ARD Studio Peking

Nepal: Weniger Müll am Mount Everest: Jahr für Jahr lockt der Mount Everest immer mehr Bergsteiger nach Nepal. Ein Land, das zu den ärmsten der Welt zählt. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle. Doch mit den Touristen kommt auch immer mehr Müll zum Everest, vor allem unzählige Plastikflaschen. Die Entsorgung ist eine enorme Herausforderung.

Zusammen mit lokalen Umweltorganisationen hat ein Schwede eine Idee, diesen Müll zu vermindern. Die Plastikflaschen werden zerkleinert und geschreddert. Gepackt in einen kleinen Beutel kann dann jeder Tourist die Reste auf seinem Rückweg zum Flughafen mitnehmen, wo das Plastik recycelt werden kann. Das Naturparadies rings um den Mount Everest profitiert davon.

Autorin: Lisa Seemann

Sudan: Die vergessenen Löwen: Vier Löwen, nur noch Haut und Knochen, zwei davon auf etwa 15 Kilo abgemagert. Bei einem Spaziergang durch den Park von Karthum entdeckte Osman Salih die ausgehungerten Tiere in einem viel zu kleinen Gehege. Er war geschockt und hakte nach. Der Besitzer des Tierparks erklärte, er hätte kein Geld für Futter. Osman Salih startete daraufhin eine Kampagne auf Facebook zur Rettung der Löwen. Mit Erfolg: Eine Welle der Hilfsbereitschaft überrollte den Tierfreund. Die Tierschutzorganisation „4 Pfoten“ aus Wien entsandte ein Notfallteam, half mit Medikamenten und Futter. Jetzt sind die Löwen wieder bei Kräften, aber noch nicht über den Berg. Es bleibt viel zu tun. Eine Geschichte, die Hoffnung macht, in einem Land, in dem auch viele Menschen Not und Hunger leiden müssen.

Autor: Daniel Hechler/ARD Studio Kairo

USA: Eine geheimnisvolle religiöse Gemeinschaft: Eine geheime Gruppe christlicher Fundamentalisten, die sich „die Gemeinschaft“ nennt, beeinflusst die amerikanische Politik. Davon ist der investigative Journalist Jeff Sharlet überzeugt. Für das, was zunächst klingt wie eine Verschwörungstheorie, hat Sharlet Belege gesammelt. Denn er hat mit einer Gruppe von jungen Männern in einem Haus gelebt, die „die Gemeinschaft“ für auserwählt hält, in Zukunft die Geschicke Amerikas zu lenken. Mitglieder der „Gemeinschaft“ treffen sich regelmäßig im US-Kongress, im Verteidigungsministerium und anderen mächtigen Institutionen zu geheimen Gebetskreisen. Die einzige öffentliche Veranstaltung ist das „Prayer Breakfast Movement‘‘, das Nationale Gebetsfrühstück, das einmal im Jahr in Washington stattfindet. Dass jeder US-Präsident von Eisenhower bis Trump daran teilgenommen hat, sei kein Zufall, sondern Ausdruck der Macht der „Gemeinschaft“, mein Jeff Sharlet. „The Fellowship“ kämpft z. B. gegen Homo-Ehe und gegen das Recht auf Abtreibung.

Autor: Jan Philipp Burgard/ARD Studio Washington

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Februar 2020, 23:20 Uhr
RBB, 16./17. Februar 2020, 02:15 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 17. Februar 2020, 19:20 Uhr

20:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 20:00 Uhr

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:15

Polizeiruf 110

    Video verfügbar

Totes Rennen

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayBrasch (Claudia Michelsen) beobachten Micky im Wettbüro.
Totes Rennen | Video verfügbar bis 16.08.2020

Fernsehfilm Deutschland 2020

Am Elbufer nahe der Galopprennbahn Herrenkrug wird ein junger Mann tot aufgefunden. Hauptkommissarin Doreen Brasch und Kriminalrat Uwe Lemp erfahren am Fundort, dass der Tote, Milan Siebert, unterschiedliche Verletzungen hat. Die Todesursache ist unklar.

Siebert lebte zuletzt wieder bei seinen Eltern, getrennt von seiner Frau Manu und seinem Sohn. Als Brasch Milans Eltern die Todesnachricht überbringt, erfährt sie, dass dieser spielsüchtig war und überall Schulden machte. Zu Braschs Überraschung gibt es einen Verbindungsnachweis des Toten zum LKA. Doch die LKA-Kollegen im Präsidium blocken ab: Sie wollen getrennte Ermittlungen.

Im Vertrauen erfährt Brasch vom LKA-Kollegen Hannes Kehr, dass Milan als Informant für ihn und die Abteilung Wettbetrug gearbeitet hat. Kehr führt Brasch in die Welt der Spielwetten ein und warnt sie gleichzeitig davor. Brasch aber folgt ihrem Instinkt. Sie vermutet, dass Milan wusste, wer das nächste große Spiel manipuliert hat. Mit diesem Wissen wollte er seine Familie aus der Schuldenmisere befreien. Brasch ahnt nicht, dass sie das nächste Opfer in einem falschen Spiel werden soll.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 8. Januar 2020).

Playlist

Titel KomponistInterpret
Forever Young Gold, Marian; Lloyd, Bernhard; Mertens, FrankKripochef singt das Lied im Bild
Get the party startedPerry, LindaPink

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Polizeiruf 110 von Warner Poland und Wolfgang Glum komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Freddy Gigele.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hauptkommissarin Doreen Brasch Claudia Michelsen
Kriminalrat Uwe Lemp Felix Vörtler
Kriminaloberkommissar Günther Márquez Pablo Grant
Manfred Muser Henning Peker
Hannes Kehr Michael Maertens
Micky Puhle Martin Semmelrogge
Vater Siebert Torsten Ranft
Mutter Siebert Catherine Flemming
Musik: Warner Poland
Musik: Wolfgang Glum
Kamera: Theo Bierkens
Buch: Stefan Dähnert
Buch: Lion H. Lau
Regie: Torsten C. Fischer

WIEDERHOLUNGEN

NE, 16. Februar 2020, 21:45 Uhr
ONE, 16. Februar 2020, 23:45 Uhr
Das ERste, 17./18. Februar 2020, 00:35 Uhr

21:45

Anne Will

    Bald kommt ein Video

Politik im Krisenmodus - wer hält das Land noch zusammen?

Details
Termine
Service
Anne Will

Die Gäste:

Markus Söder (CSU, Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern)

Saskia Esken (SPD, Parteivorsitzende)

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzende)

Gerhart Baum (FDP, Bundesinnenminister a. D.)

Giovanni di Lorenzo (Chefredakteur „Die Zeit“)

Die Thüringen-Krise hat die Bundespolitik erreicht. Nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer angekündigt hat, auf die Kanzlerkandidatur zu verzichten und sich als Parteivorsitzende zurückzuziehen, diskutiert die CDU über ihre künftige Führung und inhaltliche Ausrichtung. Auch die Abgrenzung zur AfD und zur Linken steht dabei - nicht nur in der CDU - auf dem Prüfstand. Wie kann eine verlässliche Politik der Mitte aussehen, die das Wählervertrauen wieder zurückgewinnt? Steckt das Parteiensystem in einer Krise? Drohen Union und damit auch die Große Koalition, handlungs- und regierungsunfähig zu werden? 

WIEDERHOLUNGEN

NDr, 16./17. Februar 2020, 00:55 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 02:40 Uhr
phoenix, 17. Februar 2020, 09:30 Uhr
tagesschau24, 17. Februar 2020, 20:15 Uhr
3sat, 19. Februar 2020, 10:15 Uhr

22:45

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:05

ttt – titel, thesen, temperamente

  • live
  • Bald kommt ein Video

ttt - titel thesen temperamente

Details
Termine
Service
Max Moor

Die geplanten Themen:

Von wegen Neuanfang! – Die NS-Verstrickung der Gründungsväter der Berlinale und Documenta

Es gehört zum Gründungsmythos der Bundesrepublik, dass es nach den Jahren des Nationalsozialismus zum kulturellen Neuanfang kam. Auf der Berlinale wurde das weltoffene Berlin gefeiert, mit der Documenta wollte die junge Republik an die Moderne anschließen – doch ihre Gründungsväter waren mehr mit dem NS-Regime verstrickt, als bislang bekannt. Ganz offensichtlich wollte es niemand so genau wissen.

„ttt“ fragt rechtzeitig zum Beginn der 70. Berliner Filmfestspiele: Warum dauert es mit der Aufarbeitung so lange? Und muss die Gründungsgeschichte der wichtigsten deutschen Kulturinstitutionen umgeschrieben werden?

Lebenslang für türkischen Menschenrechtler? Prozess gegen Osman Kavala

Der Verleger und Kulturmäzen Osman Kavala (62) sitzt seit mehr als zwei Jahren in Untersuchungshaft in der Türkei. Der Prozess geht am 18. Februar weiter. Der Oberstaatsanwalt in Istanbul fordert lebenslange Haft. Der Vorwurf: Kavala sei Mastermind hinter den regierungskritischen Gezi-Protesten und habe Kontakt zu Ausländern. Mit seiner Stiftung Anadolu Kültür ist Osman Kavala eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Kunst- und Kulturförderung und des interkulturellen Austauschs in der Türkei – und er unterstützte zahlreiche Menschenrechtsorganisationen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte am 10. Dezember 2019 die sofortige Freilassung Kavalas verlangt, weil die Inhaftierung grundlos sei und nur der Einschüchterung diene. Doch die türkischen Behörden ignorierten dies, Kavala musste weiter in U-Haft bleiben. Ein breites Bündnis mit u.a. „Amnesty International“, dem „PEN-Zentrum Deutschland“ und „Reporter ohne Grenzen“ sowie Mitangeklagten wie Journalist Can Dündar kritisiert dieses Vorgehen scharf und fordert auch die Bundesregierung abermals dazu auf, sich für Kavals Freilassung einzusetzen sowie die Verfolgung und Inhaftierung von über hundert Journalisten und Kulturschaffenden nicht hinzunehmen.

Frauen sichtbar machen – Caroline Criado-Perez kämpft für Gleichberechtigung

Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen, aber sie leben in einer Welt nach männlichen Maßstäben, so Caroline Criado-Perez. Und das ist nicht nur ungerecht, sondern im schlimmsten Fall tödlich: In ihrem aktuellen Buch „Unsichtbare Frauen“ belegt Criado-Perez, wie Industrie, Forschung und Wissenschaft sich an Männern orientieren. Ob Grenzwerte von Chemikalien, Sicherheitskleidung oder Crashtest-Dummys – der Mann ist das Maß aller Dinge. Besonders gravierend ist es in der Pharmaindustrie: Medikamente werden in der Regel an Männern getestet, obwohl Frauen oft anders auf Wirkstoffe reagieren. Sie haben einen anderen Hormonhaushalt und andere Nebenwirkungen. Caroline Criado-Perez ist Autorin, Journalistin und Frauenaktivistin. Ihr Buch ist ein Appell, die Welt gerechter zu machen: „Unsichtbare Frauen. Wie die für Männer gemachte Welt verzerrte Daten produziert“.

Kunst aus dem Baumarkt – Der Künstler Ai Weiwei und sein neuestes Projekt

Ein Künstler und ein Baumarkt. Der chinesische Künstler Ai Weiwei und die Baumarkt-Kette Hornbach. Einer, der gerade kürzlich gegen Berlin und die Deutschen wetterte, und eine deutsche Heimwerker-Kette. Zwei, die nun zusammenarbeiten. Wie passt das? Trifft da Kunst auf Kommerz? Auf jeden Fall gibt es jetzt bei Hornbach einen echten Ai Weiwei zum Selberbauen. Selbstkostenpreis: 150 €. Dafür erhält man Wandhaken und knallorangene Sicherheitswesten. Das soll dann Kunst sein? Ja, wenn man die Reißverschlüsse der Westen so miteinander verbindet, wie sich der Künstler das ausgedacht hat. Ein so genanntes Readymade, also Kunst aus Alltagsobjekten. Aber in Zusammenarbeit mit einer Baumarkt-Kette? „ttt“ hat Ai Weiwei getroffen und mit ihm über die Kunst und die Sicherheitswesten gesprochen.

Phantastische Klangwelten – Die Komponistin Unsuk Chin

Diese Grenze zwischen Pop-Musik oder Ernster Musik oder westlich-östlich gibt's für mich nicht. Für mich sind Musik Klänge“, sagt die Komponistin Unsuk Chin, die sich souverän zwischen verschiedenen Schulen und Traditionen bewegt. Sie lässt sich von europäischen Komponisten wie Bartók oder Debussy beeinflussen.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 16./17. Februar 2020, 04:10 Uhr

23:35

Song for Marion

    Bald kommt ein Video

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Für Marion (Vanessa Redgrave) ist Arthur (Terence Stamp) immer noch der Fels in der Brandung.

Spielfilm Großbritannien 2012

Wäre Arthur eine Pflanze, dann Gift-Efeu. So sieht sich der zynische Rentner selbst, und niemand würde widersprechen. Selbst zu Sohn James hat er ein schwieriges Verhältnis. Einzig Marion, die Liebe seines Lebens, sieht in ihrem knurrigen Ehemann etwas anderes: "Du bist mein Fels", sagt sie. Den beiden bleibt aber nur wenig Zeit, denn Marion leidet unheilbar an Krebs. Ihre ganze Lebensfreude steckt sie in den Gesang und die Proben ihres Seniorenchors. Dank Marions Solo gewinnen "Die Rentna" die Vorentscheidung eines landesweiten Wettbewerbs. Als sie kurz darauf stirbt, fällt Arthur in ein tiefes Loch. Aus diesem möchte ihn die engagierte Chorleiterin Elizabeth durch die Kraft der Musik wieder herausziehen. Das Wunder gelingt: Arthur fängt nun auch an zu singen und entdeckt, dass seine klangvolle Stimme die Zuhörer verzaubern kann. Damit hat der Chor sogar beste Chancen im Finale! Aber ein öffentlicher Auftritt ist für Arthur undenkbar, der nichts mehr hasst, als sich zum Narren zu machen. Seine neuen Freunde hoffen inständig, dass sich der Knurrhahn auf seine alten Tage doch noch ändert und sie nicht im Stich lässt.

Inspiriert von der Liebesgeschichte seiner Großeltern verblüfft Paul Andrew Williams, der sich einen Namen mit Horrorthrillern wie "Cherry Tree Lane" machte, mit der einfühlsamen Tragikomödie "Song for Marion”. Pop-Hits wie "Let’s Talk about Sex" wurden eigens neu arrangiert und als Chorstücke interpretiert. Die mehrfach preisgekrönten Schauspiel-Stars Vanessa Redgrave und Terence Stamp singen ihre Soli selbst und schenken dem britischen Kinofilm zusätzliche Magie. Für den Titelsong "Unfinished Songs" aus der Feder von Diane Warren, die bereits acht Mal für den Oscar nominiert war, konnte ein Weltstar gewonnen werden: die kanadische Sängerin Celine Dion.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Arthur Terence Stamp
Elizabeth Gemma Arterton
James Christopher Eccleston
Marion Vanessa Redgrave
Brenda Anne Reid
Cheryl Elizabeth Counsell
Charlie Ram John Holder
Timothy Barry Martin
Sujantha Taru Devani
Marge Denise Rubens
Terry Arthur Nightingale
Steven Jumayn Hunter
Musik: Laura Rossi
Kamera: Carlos Catalan
Buch: Paul Andrew Williams
Regie: Paul Andrew Williams

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 23. Februar 2020, 14:25 Uhr
ONE, 29. Februar 2020, 18:50 Uhr
ONE, 1. März 2020, 06:10 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 30 Tage

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

 
nachts (So. auf Mo.)

01:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

01:05

Cartagena - Zwischen Liebe und Tod

    Bald kommt ein Video

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Leo (Christopher Lambert) schafft es, dass die vom hals abwärts gelähmte Muriel (Sophie Marceau) wieder mehr Freude am Leben hat.

Léo (Christopher Lambert) ist am Tiefpunkt seines Lebens angelangt. Nach diversen Schicksalsschlägen vegetiert der französische Ex-Berufsboxer in der kolumbianischen Hafenstadt Cartagena dahin. Er hängt an der Flasche, ist verschuldet und braucht dringend Geld. Bei der Jobsuche kann er nicht wählerisch sein, und so bewirbt er sich als Pfleger bei der wohlhabenden Muriel (Sophie Marceau), die seit einem Autounfall vom Hals abwärts gelähmt ist. Bislang haben sich nur Frauen beworben, deshalb hat Muriels Haushälterin Lucia (Margarita Rosa de Francisco) ihre Zweifel, ob ein Mann, der zudem einen heruntergekommenen Eindruck macht, für diese sensible Arbeit geeignet ist. Außerdem könnten die beiden unterschiedlicher nicht sein: Muriel lebt in der Welt der Literatur, der wortkarge Léo gibt vor, nicht lesen zu können – zumindest verstehe er nicht, was in Büchern geschrieben steht. Wider Erwarten gewinnt er mit seinem rauen Charme bald das Vertrauen Muriels, die sich seit dem Unglück in einen Panzer der Verbitterung zurückgezogen hat. Dank seiner Ermutigung verlässt sie nach Jahren erstmals wieder das Haus. Sonnenstrahlen auf der Haut und das Gefühl, im frischen Gras zu liegen, geben ihrem monotonen Leben wieder einen Sinn. Umso bitterer ist es für sie, als Léo plötzlich nur noch unregelmäßig erscheint. Ihr Pfleger hat sich auf eine prekäre Wette mit seinem Freund, dem Boxtrainer Valdes (Rodolfo de Souza), eingelassen. Léo soll die junge Boxerin Lina (Linnett Hernandez Valdes) für einen Kampf trainieren – und wenn sie gewinnt, ist Léo seine Schulden los. Für diesen Fall hat Léo bereits Pläne geschmiedet, für sich und Muriel. 

Christopher Lambert und Sophie Marceau verkörpern in diesem Melodram zwei schillernde Charaktere, die bemerkenswert von ihrem bisherigen Darsteller-Image abweichen. Als trinkender Ex-Boxer erobert der frühere „Highlander“ das Herz einer gelähmten Frau, deren Behinderung ähnlich detailliert geschildert wird wie in Alejandro Amenábars Oscar-prämiertem Meisterwerk „Das Meer in mir“. Die stimmungsvolle Geschichte lebt von der sonnendurchfluteten Atmosphäre der kolumbianischen Hafenstadt Cartagena. Alain Monne realisierte sein Debüt nach einem Roman des Franzosen Eric Holder, der schon die Vorlage für den wunderbaren Schauspielerfilm „Mademoiselle Chambon“ lieferte.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Muriel Sophie Marceau
Léo Chéméco Christopher Lambert
Lucia Margarita Rosa de Francisco
Rodrigo Valdes Rodolfo de Souza
Lina Linnett Hernandez Valdes
Léos Freund Anibal Gonzalez Parra
Miranda Johenn Paola Gonzalez Forero
Buchhändler Eparkio Eparkio Vega
Musik: Florencia di Concilio
Kamera: Antoine Roch
Buch: Alain Monne
Buch: Nathalie Vailloud
Regie: Alain Monne

WIEDERHOLUNG

SWR, 8. März 2020, 22:50 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 30 Tage

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

02:35

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

02:40

Anne Will

    Bald kommt ein Video

Politik im Krisenmodus - wer hält das Land noch zusammen?

Details
Termine
Service
Anne Will

Die Gäste:

Markus Söder (CSU, Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern)

Saskia Esken (SPD, Parteivorsitzende)

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzende)

Gerhart Baum (FDP, Bundesinnenminister a. D.)

Giovanni di Lorenzo (Chefredakteur „Die Zeit“)

Die Thüringen-Krise hat die Bundespolitik erreicht. Nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer angekündigt hat, auf die Kanzlerkandidatur zu verzichten und sich als Parteivorsitzende zurückzuziehen, diskutiert die CDU über ihre künftige Führung und inhaltliche Ausrichtung. Auch die Abgrenzung zur AfD und zur Linken steht dabei - nicht nur in der CDU - auf dem Prüfstand. Wie kann eine verlässliche Politik der Mitte aussehen, die das Wählervertrauen wieder zurückgewinnt? Steckt das Parteiensystem in einer Krise? Drohen Union und damit auch die Große Koalition, handlungs- und regierungsunfähig zu werden? 

WIEDERHOLUNGEN

NDr, 16./17. Februar 2020, 00:55 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 02:40 Uhr
phoenix, 17. Februar 2020, 09:30 Uhr
tagesschau24, 17. Februar 2020, 20:15 Uhr
3sat, 19. Februar 2020, 10:15 Uhr

03:40

Europamagazin

    Video verfügbar

Europamagazin: Wie verändert Brexit Europa und die Inseln?

Details
Termine
Service
PlayWird London das neue Singapur?
Die Sendung vom 16. Februar 2020 | Video verfügbar bis 16.02.2021

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Februar 2020, 15:30 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 03:40 Uhr
tagesschau24, 17./18. Februar 2020, 00:30Uhr
WDR, 21. Februar 2020, 08:40 Uhr

04:10

ttt – titel, thesen, temperamente

    Bald kommt ein Video

ttt - titel thesen temperamente

Details
Termine
Service
Max Moor

Die geplanten Themen:

Von wegen Neuanfang! – Die NS-Verstrickung der Gründungsväter der Berlinale und Documenta

Es gehört zum Gründungsmythos der Bundesrepublik, dass es nach den Jahren des Nationalsozialismus zum kulturellen Neuanfang kam. Auf der Berlinale wurde das weltoffene Berlin gefeiert, mit der Documenta wollte die junge Republik an die Moderne anschließen – doch ihre Gründungsväter waren mehr mit dem NS-Regime verstrickt, als bislang bekannt. Ganz offensichtlich wollte es niemand so genau wissen.

„ttt“ fragt rechtzeitig zum Beginn der 70. Berliner Filmfestspiele: Warum dauert es mit der Aufarbeitung so lange? Und muss die Gründungsgeschichte der wichtigsten deutschen Kulturinstitutionen umgeschrieben werden?

Lebenslang für türkischen Menschenrechtler? Prozess gegen Osman Kavala

Der Verleger und Kulturmäzen Osman Kavala (62) sitzt seit mehr als zwei Jahren in Untersuchungshaft in der Türkei. Der Prozess geht am 18. Februar weiter. Der Oberstaatsanwalt in Istanbul fordert lebenslange Haft. Der Vorwurf: Kavala sei Mastermind hinter den regierungskritischen Gezi-Protesten und habe Kontakt zu Ausländern. Mit seiner Stiftung Anadolu Kültür ist Osman Kavala eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Kunst- und Kulturförderung und des interkulturellen Austauschs in der Türkei – und er unterstützte zahlreiche Menschenrechtsorganisationen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte am 10. Dezember 2019 die sofortige Freilassung Kavalas verlangt, weil die Inhaftierung grundlos sei und nur der Einschüchterung diene. Doch die türkischen Behörden ignorierten dies, Kavala musste weiter in U-Haft bleiben. Ein breites Bündnis mit u.a. „Amnesty International“, dem „PEN-Zentrum Deutschland“ und „Reporter ohne Grenzen“ sowie Mitangeklagten wie Journalist Can Dündar kritisiert dieses Vorgehen scharf und fordert auch die Bundesregierung abermals dazu auf, sich für Kavals Freilassung einzusetzen sowie die Verfolgung und Inhaftierung von über hundert Journalisten und Kulturschaffenden nicht hinzunehmen.

Frauen sichtbar machen – Caroline Criado-Perez kämpft für Gleichberechtigung

Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen, aber sie leben in einer Welt nach männlichen Maßstäben, so Caroline Criado-Perez. Und das ist nicht nur ungerecht, sondern im schlimmsten Fall tödlich: In ihrem aktuellen Buch „Unsichtbare Frauen“ belegt Criado-Perez, wie Industrie, Forschung und Wissenschaft sich an Männern orientieren. Ob Grenzwerte von Chemikalien, Sicherheitskleidung oder Crashtest-Dummys – der Mann ist das Maß aller Dinge. Besonders gravierend ist es in der Pharmaindustrie: Medikamente werden in der Regel an Männern getestet, obwohl Frauen oft anders auf Wirkstoffe reagieren. Sie haben einen anderen Hormonhaushalt und andere Nebenwirkungen. Caroline Criado-Perez ist Autorin, Journalistin und Frauenaktivistin. Ihr Buch ist ein Appell, die Welt gerechter zu machen: „Unsichtbare Frauen. Wie die für Männer gemachte Welt verzerrte Daten produziert“.

Kunst aus dem Baumarkt – Der Künstler Ai Weiwei und sein neuestes Projekt

Ein Künstler und ein Baumarkt. Der chinesische Künstler Ai Weiwei und die Baumarkt-Kette Hornbach. Einer, der gerade kürzlich gegen Berlin und die Deutschen wetterte, und eine deutsche Heimwerker-Kette. Zwei, die nun zusammenarbeiten. Wie passt das? Trifft da Kunst auf Kommerz? Auf jeden Fall gibt es jetzt bei Hornbach einen echten Ai Weiwei zum Selberbauen. Selbstkostenpreis: 150 €. Dafür erhält man Wandhaken und knallorangene Sicherheitswesten. Das soll dann Kunst sein? Ja, wenn man die Reißverschlüsse der Westen so miteinander verbindet, wie sich der Künstler das ausgedacht hat. Ein so genanntes Readymade, also Kunst aus Alltagsobjekten. Aber in Zusammenarbeit mit einer Baumarkt-Kette? „ttt“ hat Ai Weiwei getroffen und mit ihm über die Kunst und die Sicherheitswesten gesprochen.

Phantastische Klangwelten – Die Komponistin Unsuk Chin

Diese Grenze zwischen Pop-Musik oder Ernster Musik oder westlich-östlich gibt's für mich nicht. Für mich sind Musik Klänge“, sagt die Komponistin Unsuk Chin, die sich souverän zwischen verschiedenen Schulen und Traditionen bewegt. Sie lässt sich von europäischen Komponisten wie Bartók oder Debussy beeinflussen.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 16./17. Februar 2020, 04:10 Uhr

04:40

Deutschlandbilder

Details
Service

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Zuschauerservice
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschlandbilder/videos/filter-deutschlandbilder-alle-videos-100~_seite-1.html

Die „Deutschlandbilder" werden in der Mediathek sowie im Livestream angeboten.

MITSCHNITT

Es sind keine Mitschnitte erhältlich

04:45

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

04:50

Weltspiegel

    Video verfügbar

Details
Termine
Service
PlayMexiko: Mexikanische Pflegekräfte nach Deutschland: Azucena Solis arbeitet seit einem Jahr als Pflegerin in Hessen
Die Sendung vom 16. Februar 2020

Mexiko: Als Pflegerin nach Deutschland:

Die Weltorganisation WHO hat das Jahr 2020 zum Jahr der Pflege ausgerufen. In Deutschland z.B. herrscht Pflegenotstand. Hilfe soll auch aus dem Ausland kommen, sagt Bundesgesundheitsminister Spahn. Die Mexikanerin Itamar Rojas will ihre Heimat verlassen. Die 40-Jährige wird ab Mai im Saarland als Pflegerin arbeiten. In Mexiko hat sie den Beruf der Krankenschwester studiert. Ihre drei Kinder wird sie zunächst bei ihrer Mutter zurücklassen - Emotional für sie eine großer Herausforderung. In Vorbereitungskursen lernt Itamar, wie wichtig in Deutschland Pünktlichkeit und Direktheit sind.

Eine andere Mexikanerin, Azucena Solis, 30 Jahre, ist an Pünktlichkeit bereits gewöhnt. Sie arbeitet seit einem Jahr als Pflegekraft in Deutschland. Im hessischen Elz kümmert sie sich in einem Pflegeheim um Senioren. Täglich telefoniert sie mit ihrem Ehemann in der Heimat, der dort als Architekt arbeitet. Azucena geht es sehr gut hier, sie komme hier klar, erzählt sie. Am meisten vermisst sie das mexikanische Essen und das gute Wetter. Aber apropos Pünktlichkeit: Als sie kürzlich in Mexiko zu Besuch war, war sie bei einem Treffen mit ihren Freundinnen die Pünktlichste

Autoren: Xenia Böttcher/Philipp Wundersee

Zu diesem Thema  der Podcast: „Pflegenotstand – Hilfe aus dem Ausland?“ moderiert von Male Stüssel in der ARD Audiothek und auf allen einschlägigen Podcast-Plattformen.

China: Corona - Chaos oder totale Kontrolle?: Über 1000 Toten seit Ausbruch des Coronavirus, bisher sind mehr als 44.000 Erkrankungen bekannt. Die Staatsführung habe schnell und umfassend gehandelt, heißt es. Die meisten Chinesen vertrauen ihrer Regierung. Wer aber dennoch dieses Management kritisiert, bekommt den Zorn der Führung zu spüren. Z.B. Blogger, die Bilder aus Krankenhäusern veröffentlichen, wo es an Platz, Betten und Medikamenten mangelt.

Autorin: Tamara Anthony/ARD Studio Peking

Nepal: Weniger Müll am Mount Everest: Jahr für Jahr lockt der Mount Everest immer mehr Bergsteiger nach Nepal. Ein Land, das zu den ärmsten der Welt zählt. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle. Doch mit den Touristen kommt auch immer mehr Müll zum Everest, vor allem unzählige Plastikflaschen. Die Entsorgung ist eine enorme Herausforderung.

Zusammen mit lokalen Umweltorganisationen hat ein Schwede eine Idee, diesen Müll zu vermindern. Die Plastikflaschen werden zerkleinert und geschreddert. Gepackt in einen kleinen Beutel kann dann jeder Tourist die Reste auf seinem Rückweg zum Flughafen mitnehmen, wo das Plastik recycelt werden kann. Das Naturparadies rings um den Mount Everest profitiert davon.

Autorin: Lisa Seemann

Sudan: Die vergessenen Löwen: Vier Löwen, nur noch Haut und Knochen, zwei davon auf etwa 15 Kilo abgemagert. Bei einem Spaziergang durch den Park von Karthum entdeckte Osman Salih die ausgehungerten Tiere in einem viel zu kleinen Gehege. Er war geschockt und hakte nach. Der Besitzer des Tierparks erklärte, er hätte kein Geld für Futter. Osman Salih startete daraufhin eine Kampagne auf Facebook zur Rettung der Löwen. Mit Erfolg: Eine Welle der Hilfsbereitschaft überrollte den Tierfreund. Die Tierschutzorganisation „4 Pfoten“ aus Wien entsandte ein Notfallteam, half mit Medikamenten und Futter. Jetzt sind die Löwen wieder bei Kräften, aber noch nicht über den Berg. Es bleibt viel zu tun. Eine Geschichte, die Hoffnung macht, in einem Land, in dem auch viele Menschen Not und Hunger leiden müssen.

Autor: Daniel Hechler/ARD Studio Kairo

USA: Eine geheimnisvolle religiöse Gemeinschaft: Eine geheime Gruppe christlicher Fundamentalisten, die sich „die Gemeinschaft“ nennt, beeinflusst die amerikanische Politik. Davon ist der investigative Journalist Jeff Sharlet überzeugt. Für das, was zunächst klingt wie eine Verschwörungstheorie, hat Sharlet Belege gesammelt. Denn er hat mit einer Gruppe von jungen Männern in einem Haus gelebt, die „die Gemeinschaft“ für auserwählt hält, in Zukunft die Geschicke Amerikas zu lenken. Mitglieder der „Gemeinschaft“ treffen sich regelmäßig im US-Kongress, im Verteidigungsministerium und anderen mächtigen Institutionen zu geheimen Gebetskreisen. Die einzige öffentliche Veranstaltung ist das „Prayer Breakfast Movement‘‘, das Nationale Gebetsfrühstück, das einmal im Jahr in Washington stattfindet. Dass jeder US-Präsident von Eisenhower bis Trump daran teilgenommen hat, sei kein Zufall, sondern Ausdruck der Macht der „Gemeinschaft“, mein Jeff Sharlet. „The Fellowship“ kämpft z. B. gegen Homo-Ehe und gegen das Recht auf Abtreibung.

Autor: Jan Philipp Burgard/ARD Studio Washington

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Februar 2020, 23:20 Uhr
RBB, 16./17. Februar 2020, 02:15 Uhr
Das Erste, 16./17. Februar 2020, 04:50 Uhr
tagesschau24, 17. Februar 2020, 19:20 Uhr

 

Filtern

Legende