Saskia Fischer über Frau Küppers

Großstadtrevier:
Großstadtrevier Saskia Fischer | Bild: ARD / Thorsten Jander

»Kommissariatsleiterin Küppers heuchelt nicht. Sie sagt klar und deutlich, wo es langgeht. Sie hat ihre Standpunkte und mag kein "Rumgeeiere". Ein wunderbar geradliniger Charakter, der eisern Privates und Dienstliches trennt und dann immer wieder feststellen muss, dass nichts "gerade" läuft. Ihre Mitarbeiter sind eben nicht nur Polizisten, sondern auch Menschen. Frau Küppers ist ein Mensch, der strikt mit sich und anderen umgeht, einer, der tief fallen kann. Sie kann Fehler nur schwer entschuldigen, am wenigsten ihre eigenen. Als Chefin finde ich Küppers okay. Klare Ansagen erleichtern die Arbeit ungemein. Ansonsten aber bin ich so ziemlich das Gegenteil von Frau Küppers. Zugegeben, wir sehen uns ziemlich ähnlich und Parallelen gibt es auch in Sachen Direktheit und Kraft. Aber ich bin offen, lache gerne und bin ein Freund von Harmonie. Das kann man von Frau Küppers wohl kaum sagen. Oder sind das die privaten Seiten von Frau Küppers, die wir nur noch nicht entdeckt haben?«

10 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.