SENDETERMIN Do., 24.11.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

DFB-Präsident: Maulkorb-Aktion war ein gutes Zeichen

Druck nach Niederlage gegen Japan "extrem hoch"

PlayBernd Neuendorf, DfB-Präsident
DFB-Präsident: Maulkorb-Aktion war ein gutes Zeichen | Video verfügbar bis 24.11.2024 | Bild: WDR

"Es ist ein bisschen wie ein kleiner Kater", sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf nach der Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Japan. "Es wäre schon wichtig gewesen, dass wir gestern gewonnen hätten. Jetzt der Druck natürlich extrem hoch. Gegen Spanien müsse wir mindestens ein Unentschieden holen. Und das ist natürlich schon eine gewisse Anspannung jetzt im Team. Ich werde auch gleich da sein und mit der Mannschaft sprechen. Aber die Enttäuschung war gestern schon mit Händen zu greifen."

Aber man dürfe nun auch nicht alles schlecht reden. Deutschland sei über weite Strecken das deutlich bessere Team gewesen, sagte der DfB-Präsident. "Wir hatten die Chancen, wir hätten das entscheiden können." Nun müsse man auch diese Aspekte mitnehmen und im Spiel gegen Spanien mit einer konzentrierten Leistung dagegenhalten und "dieses Ergebnis korrigieren."

Maulkorb-Aktion war ein gutes Zeichen

Zur „Maulkorb“-Aktion des deutschen Teams vor dem Spiel gegen Japan sagte Neuendorf: „Die Spieler haben das für sich entschieden.“ Er habe zugeraten. „Eine sehr gute Aktion. sie wird ja auch in der Tat international sehr sehr stark wahrgenommen und auch registriert und gelobt. Ich glaube, das war ein gutes Zeichen.“

Stand: 24.11.2022 09:34 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 24.11.22 | 05:30 Uhr
Das Erste