INFORMATION
MEHR VIDEOS ZUR SENDUNG
ÄHNLICHE VIDEOS

Video: ARD-Rechtsexperte Bräutigam zur Großrazzia

07.12.22 | Verfügbar bis 07.12.2024

"Alle festgenommenen Personen werden zum Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe gebracht“, erläuterte der ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam das weitere Vorgehen. „Der entscheidet dann darüber, ob sie in Untersuchungshaft kommen. Das ist für die Behörden durchaus eine logistische Herausforderung. Bis zum Ablauf des Donnerstags müssen die Vorführungen beim Ermittlungsrichter durch sein.”

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.