SENDETERMIN Fr., 03.03.23 | 05:30 Uhr

MOMA-Reporter: Im größten Tierschutzzentrum Deutschlands

Auffangstation für Haustiere in Not

PlayWurde als Haustier gehalten: ein Affe im Tierschutzzentrum Weidenfeld
MOMA-Reporter: Im größten Tierschutzzentrum Deutschlands | Video verfügbar bis 03.03.2025 | Bild: WDR

Wer hierher kommt, bei dem ist schon vieles schief gelaufen. Im Tierschutzzentrum Weidefeld in Norddeutschland landen Schildkröten, Schlangen, Spinnen, sogar Bären und Affen. Es ist eine Auffangstation für beschlagnahmte oder in Not geratene Tiere. Halter, die ihre oft exotischen Haustiere nicht artgerecht halten können oder wollen. Tiere, die illegal nach Deutschland eingeführt wurden. Manche stehen sogar auf der Liste bedrohter Tierarten.

Unsere MOMA-Reporterin Lisa Knittel hat sich angeschaut, wie hier für die Tiere gesorgt wird und mit welchem Aufwand artgerechte Haltung verbunden ist.

https://www.tierschutzbund.de/organisation/einrichtungen/zentrum-weidefeld/

Stand: 03.03.2023 11:01 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr., 03.03.23 | 05:30 Uhr

Mehr MOMA-Reporter

Thomas Schindler, Campingplatz

Die Campingplätze sind voll an diesem langen Brückentagswochenende. Unser MOMA-Reporter ist am Heider Bergsee und trifft Menschen, die die Natur und das entspannte Leben auf dem Campingplatz genießen: Südsee-Feeling bei Brühl.