SENDETERMIN Mo., 25.03.24 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Wohngemeinschaft für Menschen mit Autismus

Bloß kein Chaos bitte!

PlayMOMA-Reporter: Wohngemeinschaft für Menschen mit Autismus
MOMA-Reporter: Wohngemeinschaft für Menschen mit Autismus | Video verfügbar bis 25.03.2026 | Bild: WDR

Von WG-Chaos keine Spur: Die 17 Menschen, die in dieser besonderen Wohngemeinschaft leben, brauchen feste Strukturen, um ihren Alltag zu bewältigen, denn sie alle haben eine Autismus-Störung. Acht Betreuerinnen und Betreuer gehen auf die individuellen Bedürfnisse und die unterschiedlichen Charaktere der Bewohnerinnen und Bewohner ein. Auch deswegen leben die Männer und Frauen sehr gerne in dieser Gemeinschaft. Sie bietet ihnen Schutz und Sicherheit. Unsere MOMA-Reporterin Pauline Deichelmann ist anlässlich des Weltautismustags am 02. April in diese andere Welt eingetaucht.

Stand: 25.03.2024 09:46 Uhr

10 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.