SENDETERMIN Di., 30.01.24 | 05:30 Uhr | Das Erste

Livemusik: Achim Reichel

Neues Album "Schön war es doch"

PlayAchim Reichel und Begleitung
Livemusik: Achim Reichel | Video verfügbar bis 29.02.2024 | Bild: WDR

Schön war es doch

In seiner Musikkarriere hat sich Achim Reichel immer wieder neu erfunden. Zwei Tage nach seinem 80. Geburtstag ist er im MOMA zu Gast, um "Schön war es doch" von Hildegard Knef zu interpretieren. Es ist der Titelsong seines neuen Albums mit bekannten Hits und gleichzeitig das Motto seiner diesjährigen Tour.

Ein vielseitiger Musiker

Als 16jähriger gründete Reichel 1960 die "Rattles“. Die Band ging mit den Stones auf Tour und trat neben den Beatles im Star Club auf. Nach seinem Ausstieg entwickelte sich Reichel zu einem der vielseitigsten Musiker Deutschlands. Mit "A.R. & Machines" gehört er zu den Wegbereitern eines Sounds, der als "Krautrock" in die Geschichte einging. Er vertonte moderne Lyrik und alte Gedichte, sang Shantys und landete mit der Band "Wonderland" und dem Lied "Moscow“ einen Pop-Hit.

Jetzt blickt er mit dem Album "Schön war es doch – das Abschiedkonzert" auf seine spannende Karriere zurück.

Achim Reichel mit "Schön war es doch" – exklusive MOMA-Livemusik-Version!

https://www.achimreichel.de/

Stand: 30.01.2024 15:43 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an die ARD-Zuschauerredaktion: https://hilfe.ard.de/kontakt/. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.