Wissen vor acht – Natur

Vor Kurzem ausgestrahlt

Die rostrote Mauerbiene

Sie ist das Insekt des Jahres 2019: Die rostrote Mauerbiene, für die Produktion von Nahrungsmitteln äußerst wichtig. Trotzdem ist die Bienenart wie viele Wildbienen stark bedroht. Thomas D erklärt, wie jeder einzelne ihnen helfen kann. | mehr

Mutualismus: Das Faultier, die Motte und die Alge

Das Faultier hängt normalerweise faul im Baum herum. Warum verlässt es ausgerechnet zum Klogang seinen sicheren Aufenthaltsort? Thomas D berichtet über ungewöhnliche Nahrungsquellen und eine symbiotische Dreiecksbeziehung. | mehr

Die Rückkehr des Wisents

Sie gelten als die größten und schwersten Landsäugetiere Europas: Wiesente. Die zotteligen Riesen gibt es nun auch in Deutschland wieder. Sensationelle Neuigkeiten zu den nicht unumstrittenen Tieren präsentiert "Wissen vor acht – Natur". | mehr

Selbst ist der Pilz

Ihre Pollen über die Luft und mit Hilfe von Bienen zu verbreiten, ist für das Überleben von Pflanzen essenziell. Auch Pilze verbreiten ihre Sporen durch die Luft. Vor welche Herausforderungen sie ein windstiller Wald stellt, zeigt Thomas D. | mehr

Wissen vor acht – Mensch
Wissen vor acht Zukunft mit Anja Reschke
Wissen vor acht Werkstatt mit Vince Ebert