Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Zoobabies

    Bald kommt ein Video

Folge 25

Details
Termine
Service
Der Klaffschnabel-Nachwuchs im Tierpark Berlin.

Die Binturongkinder im Alfred-Brehmhaus sind inzwischen drei Wochen alt. Die Drillinge von Schleichkatzenpaar Fiona und Vinzent sind der neunte Wurf in Folge. Diesmal sind es ein Junge und zwei Mädchen. Zur besseren Unterscheidung der Raubkatzenkinder verpassten die Tierpfleger ihnen kurz nach der Geburt verschiedene Haarschnitte.

Das aktuelle Sorgenkind in der Vogelaufzuchtstation des Tierparks ist ein kleines vorlautes Klaffschnabelmädchen. Aufgrund von Verdauungsproblemen wäre es kurz nach dem Schlupf beinahe gestorben. Dank Enzymen und Revierchef Ronald Richter hat es überlebt.

Auch Tierpflegerin Viola Gandert muss sich etwas einfallen lassen, denn das Ringelschwanz-Kängurumädchen Jule hält sie ziemlich auf Trab. Statt den Tag auf der großzügigen Anlage zu verbringen, will Jule lieber im Vorgehege bleiben und findet immer wieder einen Weg zurück.

Die Krauskopfpelikane im Zoo haben spät gebrütet. Für ihren Nachwuchs war es schon zu kalt, um draußen im Nest aufzuwachsen. Ziehvater Yancy Rentz hat sich ihrer angenommen.

Das kleine Giraffenmädchen aus dem Tierpark ist gerade eine Woche alt. Ihre Geburt fand auf sensationelle Art und Weise statt: Mitten am Tag und vor den Augen der Besucher. Revierchefin Claudia Walther hat das imposante Ereignis leider verpasst, da sie im Urlaub war. Heute lernt sie ihren Schützling zum ersten Mal kennen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

RBB, 26. Mai 2017, 13:50 Uhr

05:55

Wissen macht Ah!

    Bald kommt ein Video

Unendlicher Strand

Details
Termine
Service
Ralph und Shary sind heute total gut drauf: Im Liegestuhl, mit Sonne, Sand und Meer fühlen sie sich wie im Urlaub. Aber auch im Urlaub schadet es nicht, ab und zu den Kopf anzustrengen. Sie verraten die Bauanleitung für einen entspannenden Sand-Ballon.

Ralph und Shary sind heute total gut drauf: Im Liegestuhl, mit Sonne, Sand und Meer fühlen sie sich wie im Urlaub. Aber auch im Urlaub schadet es nicht, ab und zu den Kopf anzustrengen. Sie verraten die Bauanleitung für einen entspannenden Sand-Ballon – und beantworten folgende Fragen:

Wofür braucht man eigentlich Nationalhymnen?

Jedes Land hat ein eigenes Lied, das besonders viele Menschen sogar auswendig mitsingen können. Doch warum gibt es solche Lieder – und bei welchen Gelegenheiten werden sie gespielt?

Warum packt man seine sieben Sachen?

Wenn man auf Reisen geht, packt man ein, was man so braucht: von der Badehose bis zum Regenmantel, selten reichen da sieben Sachen!

Woher kommt dann der Spruch: "Ich packe meine sieben Sachen?"

Seit wann macht man Urlaub und warum heißt er so?

Wie werden Landkarten gezeichnet?

Woher kommen die Namen der Kontinente?

Ralph und Shary sind heute total gut drauf: Im Liegestuhl, mit Sonne, Sand und Meer fühlen sie sich wie im Urlaub. Aber auch im Urlaub schadet es nicht, ab und zu den Kopf anzustrengen. Sie verraten die Bauanleitung für einen entspannenden Sand-Ballon – und beantworten folgende Fragen:

Wofür braucht man eigentlich Nationalhymnen?

Jedes Land hat ein eigenes Lied, das besonders viele Menschen sogar auswendig mitsingen können. Doch warum gibt es solche Lieder – und bei welchen Gelegenheiten werden sie gespielt?

Warum packt man seine sieben Sachen?

Wenn man auf Reisen geht, packt man ein, was man so braucht: von der Badehose bis zum Regenmantel, selten reichen da sieben Sachen!

Woher kommt dann der Spruch: "Ich packe meine sieben Sachen?"

Seit wann macht man Urlaub und warum heißt er so?

Wie werden Landkarten gezeichnet?

Woher kommen die Namen der Kontinente?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek und http://www.kika.de/fernsehen/mediathek/index.shtml

PODCAST

mit Downloadmöglichkeit
http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/multimedia/podcast.php5 ganze Sendung als Videopodcast, die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Ludwigstraße 2-6
50667 Köln
Tel.: +49 221 20351133 (montags 10 – 12 Uhr, donnerstags 14 – 16 Uhr)
E-Mail-Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen

LINKS

http://www.wissen-macht-ah.de
https://www.checkeins.de/programm/a-bis-z/index.html http://www.kika.de/suche/suche104.html?q=wissen+macht+ah

FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls ihr Fragen habt, die Shary und Ralph bei "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die Redaktion von "Wissen macht Ah!" beim WDR.

MODERATOREN

Shary und Ralph heißen mit ganzem Namen:
Shary Reeves (bis Ende 2017) und Ralph Caspers

Ab 2018

Clarissa Corrêa da Silva wird neue Moderatorin beim Kindermagazin „Wissen macht Ah!“. 

Clarissa Corrêa da Silva wuchs in Berlin und Sao Paulo (Brasilien) auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Medienmanagement in Stuttgart und Weimar. Erste TV-Produktionserfahrung sammelte sie beim ZDF-Auslandsstudio in Rio de Janeiro. Beim „KiKA-Kummerkasten“ steht Clarissa Corrêa da Silva nicht nur vor der Kamera, sondern sie bereitet die Sendung als Teil des Redaktionsteams inhaltlich mit vor. Auch vermeintliche Tabuthemen wie „Essstörungen“, „die erste Menstruation“ und „Mobbing“ kommen hier zur Sprache.

Nach mehr als 15 Jahren hatte Shary Reeves im Sommer 2017 ihren Abschied von „Wissen macht Ah!“ angekündigt. 

PREISE

"EMIL - Preis für gutes Kinderfernsehen" 2008
Ralph Caspers erhielt den im November 2008 von der Zeitschrift "TV Spielfilm" verliehenen "EMIL" für die Moderation von "Wissen macht Ah!"
Die EMIL-Fachjury hebt in ihrer Laudatio seine Vielseitigkeit hervor: "Er springt als sterbender Schwan durch die Kulisse, quetscht Zahnpastatuben auf dem Fußboden aus, zählt türkische Gepflogenheiten auf und macht noch hunderttausend andere Sachen. Humorvoll, verständlich und authentisch. Für sein Engagement, seine Kreativität, seine Originalität, seine Unverwechselbarkeit, seinen Humor und sein Einfühlungsvermögen hat Ralph Caspers längst einen EMIL verdient."
Der EMIL wird seit 1995 jährlich verliehen. Mit ihm zeichnet die Fachjury herausragende Kinder- und Jugendfernsehproduktionen sowie deren Macher aus.
2002 Silver Screen Award
2009 Goldener Spatz Moderation
2009 Grimme Online Award

"Wissen macht Ah!" in anderen Ländern
Frankreich
In der französischen Version von „Wissen macht Ah!" moderieren Shary Reeves und Ralph Caspers
Canal+ strahlt Sendungen in deutscher Version mit französischem
Untertitel aus. Die Programme sind in allen frankophonen Ländern über Satellit zu sehen.

China
Die chinesisxche Variante „Why? Wei shen me", ist seit 2005 auf Sendung.
Die beiden Moderatoren heißen Huaijie Chen und Yanxu Chen.

Nord-, Südamerika und Asien
Über das Auslandsfernsehen der Deutschen Welle kann man Wissen macht Ah! in Nord-, Südamerika und Asien sehen.

Weltweit sind viele Sendungen über Podcast oder webTV (mit
Untertitelung und zuschaltbarem Gebärdensprachdolmetscher) abrufbar.

06:20

Das Mutcamp

  • vorab
  • Video verfügbar

Das Mutcamp 2.0 (9)

Details
PlayAnnika Mayer mit einer Schlange um den Hals.
Das Mutcamp 2.0 (9) | Video verfügbar bis 21.07.2020

Lena steht vor einer besonders nassen Herausforderung. Sie soll eine sogenannte "Eskimorolle" im Kajak schaffen. Nur wenn sie an sich glaubt und sich konzentriert, wird sie auch die Drehung unter Wasser im Kajak schaffen – hat Lena so viel Selbstvertrauen? Lea und Elsa müssen ihrer Wasserangst begegnen. Die beiden steigen in einen eiskalten Pool: mit Fischen!

Außerdem: Wimperntusche, Make-Up und Scheinwerferlicht im "Mutcamp 2.0"! Eine Visagistin stylt an diesem Tag die sechs Mädels – für ein professionelles Fotoshooting mit Joyce. Die kann nicht nur auf YouTube herumblödeln und schauspielern, sondern ist auch ausgebildete Fotografin. Die Mädchen haben viel Spaß vor der Kamera, bis ein männliches Model ihnen Gesellschaft leisten soll: ein ausgewachsener Tiger-Python! Wer kuschelt sich an?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

06:45

Das Mutcamp

  • vorab
  • Video verfügbar

Das Mutcamp 2.0 (10)

Details
PlayDas Mutcamp 2.0
Das Mutcamp 2.0 (10) | Video verfügbar bis 21.07.2020

Muskelkater für alle! Puuuh, ist das anstrengend! Coach Jonas findet, die Mädchen machen zu wenig Sport und bringt die Mutcamper ordentlich ins Schwitzen. Angstschweiß bricht aus als alle für einen Ausflug die Rucksäcke packen sollen. Die Mädchen werden in zwei Gruppen geteilt!

Annika, Nora und Svenja fahren mit Jonas ins Gebirge. Die Drei ahnen schon etwas. Es geht hoch hinaus und tief hinab und es wird dunkel und eng dazu!

Die zweite Mutcamper-Gruppe erwartet ein echter "Catwalk". Elsa, Lea und Lena treffen in einem "Wildilfe Reservat" die ganz großen Miezekatzen! Spazierengehen mit dem König der Tiere?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

07:05

Märchen

    Bald kommt ein Video

Sechs auf einen Streich – Die Märchenshow im Ersten (3)

Details
Service
Esther Schweins und der Hurlebutz.

Wie hieß das Pferd im Märchen "Die Gänsemagd"? Wer spielte den Prinzen in der ARD-Neuverfilmung des Märchenklassikers "Dornröschen"? Wer ist der wahre Märchenexperte? Das will Moderator Sven Lorig in "Sechs auf einen Streich – Die Märchenshow im Ersten" testen. Zwei Familien treten gegeneinander an und zeigen in Fragerunden und Actionspielen rund um die Märchenwelt, was sie drauf haben. Die Gewinner-Familie erhält eine märchenhafte Reise.  

Moderator Sven Lorig, bekannt vom "ARD-Morgenmagazin" und vom "Dings vom Dach", wird dabei unterstützt von Hurlebutz, einem tierischen Märchenexperten. In "Sechs auf einen Streich – Die Märchenshow im Ersten" gibt es ein außerdem ein Wiedersehen mit Darstellern aus der gleichnamigen erfolgreichen ARD-Filmreihe. Gaststar dieser Sendung ist Esther Schweins, die in dem Märchen "Siebenschön" als Nonne Genoveva vor der Kamera stand. 

Wie hieß das Pferd im Märchen "Die Gänsemagd"? Wer spielte den Prinzen in der ARD-Neuverfilmung des Märchenklassikers "Dornröschen"? Wer ist der wahre Märchenexperte? Das will Moderator Sven Lorig in "Sechs auf einen Streich – Die Märchenshow im Ersten" testen. Zwei Familien treten gegeneinander an und zeigen in Fragerunden und Actionspielen rund um die Märchenwelt, was sie drauf haben. Die Gewinner-Familie erhält eine märchenhafte Reise.  

Moderator Sven Lorig, bekannt vom "ARD-Morgenmagazin" und vom "Dings vom Dach", wird dabei unterstützt von Hurlebutz, einem tierischen Märchenexperten. In "Sechs auf einen Streich – Die Märchenshow im Ersten" gibt es ein außerdem ein Wiedersehen mit Darstellern aus der gleichnamigen erfolgreichen ARD-Filmreihe. Gaststar dieser Sendung ist Esther Schweins, die in dem Märchen "Siebenschön" als Nonne Genoveva vor der Kamera stand. 

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Hessischer Rundfunk
Bertramstr. 8
60320 Frankfurt
Tel: +49 69 1555111
Fax: +49 69 1555155
E-Mail: hr-fernsehen@hr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 4 Wochen)

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

08:05

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Krokodilstränen

Details
Besetzung
Termine
Service
Tiere bis unters Dach Folge 50 Krokodilstränen: Tomasz und Grieshaber

Augen auf beim Haustier-Kauf! Wer sich einen Alligator anschafft, sollte wissen, dass der sein Leben lang wächst - und Mordshunger hat. In diesem Fall wird das Tier heimlich am See ausgesetzt. Ahnungslos beginnen Nelly und ihr Onkel Philip zusammen mit Pawel und seinem Papa Tomasz ihr Angelwochenende. Dann wird Vinzenz, der sich ihnen anschließt, ins Bein gebissen. Der Schock sitzt tief - ebenso wie die gewaltigen Zahnspuren, anhand derer Tierarzt Dr. Hansen den geheimnisvollen "Badegast" identifizieren kann: Ein echtes Krokodil macht den Schwarzwald unsicher! Und Pawel ist fest entschlossen, es zu fangen ...

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Regie: Miko Zeuschner
Regie: Felix Binder

WIEDERHOLUNGEN

KiKA, 30. August 2016, 13:10 Uhr

08:35

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Krokodiljäger

Details
Besetzung
Termine
Service
Tiere bis unters Dach Folge 51 Krokodiljäger: Vinzenz Grieshaber und Pawel

Obwohl sein Vater Tomasz alles andere als begeistert ist, machen sich Pawel und Vinzenz Grieshaber erneut auf die Jagd – diesmal brauchen sie keine Angeln für kleine Fische, sondern Gewehre für das gefährliche Krokodil!

Was die Jagdkumpane nicht wissen: Schon ein anderer Profi rückt dem Reptil auf den Panzer. Greta und Nelly haben Roy Freitag, den berüchtigten Großwildjäger, auf dem See beobachtet. Doch als sie Dr. Hansen warnen, verbietet der ihnen bloß, ins Schussfeld zu geraten. Die Mädchen sind empört – was ist mit dem Tierschutz? Doch das Krokodil kann sich wehren, und Roy bekommt es zusätzlich mit Vinzenz und Pawel zu tun ...

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Buch: Sebastian Andrae
Regie: Miko Zeuschner
Regie: Felix Binder

WIEDERHOLUNG

KiKA, 31. August 2016, 13:10 Uhr

09:00

Tiere bis unters Dach

    Bald kommt ein Video

Mach's gut, Greta!

Details
Termine
Service
Tiere bis unters Dach Folge 52 Mach's gut, Greta! Jonas und Greta

Greta Hansen nimmt Abschied von Waldau. Nellys Cousine möchte ein Jahr in Kalifornien/USA verbringen – und sie hofft, dass ihr Freund Jonas ihr das nicht übelnimmt.

Tja, schön wär's! Aber Jonas ist natürlich gekränkt und traurig, und Gretas Abschiedsparty droht ein Desaster zu werden. Um sie abzulenken, nimmt Gretas Vater Philip sie auf eine "Abschiedstour" mit zu seinen Patienten.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

KiKA, 1. September 2016, 13:10 Uhr

09:30

Die Sendung mit der Maus

    Bald kommt ein Video

Details
Service
PlayAlexander Gerst steht für „Die Sendung mit der Maus“ vor der Kamera – aus einem Planetarium präsentiert der Astronaut seine neueste Sachgeschichte. Darin nimmt er den Mond unter die Lupe – genau 50 Jahre nachdem der erste Mensch den Mond betrat.
Vorschau auf die Sendung

Lach- und Sachgeschichten, heute mit Alexander in der Sternwarte, mit Trudes Tier und einer nächtlichen Gartenpart, mit einem Backstein aus Mondsand, mit Heins Blödsinn – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente.

Alexander Gerst: Wie entsteht Mondgestein auf der Erde?

Genau 50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Heute präsentiert Astronaut Alexander Gerst seine neueste Sachgeschichte - über den Mond. Die ersten Mondfahrer brachten von ihrer Reise Sand und Steine mit zurück auf die Erde. Sie liefern uns wichtige Erkenntnisse für die Zukunft, in der auf dem Mond Menschen leben und arbeiten könnten. Die Forscher brauchen eine Menge von dem besonderen Sand. Gut, dass Erde und Mond enge Verwandte sind – und sich das seltene Material hier bei uns nachmachen lässt.

Trudes Tier: Der Schattenmond

Es ist Mondfinsternis, das heißt für Tier: Unbedingt wach bleiben! Denn wenn es bei einer Mondfinsternis einschläft und etwas in der Hand hält, entscheidet dieser Gegenstand, wo Tier am nächsten Tag aufwacht. Ob in der Wüste oder in einem Stofftierautomaten. Das möchte Trude unbedingt verhindern.

Heins Blödsinn – Das Geheimnis von Ebbe und Flut

Käpt'n Blaubärs Leichtmatrose verrät, wie Ebbe und Flut entstehen: Mit der Hilfe von zwei Schüsseln, etwas Wasser und einer Apfelsine versteht es wirklich jeder.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNG

KiKA, 21. Juli 2019, 11:30 Uhr
ARD-alpha, 26. Juli 2019, 15:00 Uhr

10:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

10:03

Immer wieder sonntags

    Bald kommt ein Video

Immer wieder sonntags (9)

Details
Service
Frau Wäber

Gäste sind u. a. Andy Borg, Feldberger, Volxrock, Michael Morgan, Angelika Milster, Die Paldauer, Oesch's die Dritten, Julia Lindholm, Regensburger Domspatzen, Rudy Giovannini, Björn Landberg, Ingolf Lück, Frau Wäber u. v. m.

Stefan Mross präsentiert "Immer wieder sonntags" wie gewohnt mit Humor und viel Musik. In 16 Sendungen der vom SWR verantworteten Unterhaltungsshow stehen nicht nur Stars aus Schlager, Volksmusik und Comedy, sondern auch neue Talente und vermehrt Zuschauer mit ihren Geschichten und Traditionen im Mittelpunkt, jeweils live aus dem Europa-Park in Rust.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT & Fragen, Wünsche, Anregungen...

SWR

Red. Immer wieder sonntags
76522 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 92924330
E-Mail: Immerwiedersonntags@swr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (Verweildauer 7 Tage)

MITSCHNITT

Leider nicht möglich, da der Mitschnittservice des SWR eingestellt wurde

LINKS

http:www.swr.de/immer-wieder-sonntags https://www.facebook.com/immerwiedersonntags http://www.swr.de/sonntags https://www.europapark.de/de/veranstaltungen/immer-wieder-sonntags http://www.stefan-mross.de

Sobald die Künstler gebucht sind, werden wir diese auf unserer Homepage bekannt geben. Gerne können Sie dort regelmäßig reinschauen, wenn Sie mögen.
http://www.swr.de/sonntags/index.html

SONSTIGES (A-Z)

AUTOGRAMM

Ein Autogramm von Stefan Mross können Sie über nachfolgende Adresse anfordern. Bitte vergessen Sie nicht, einen frankierten und adressierten Rückumschlag beizulegen.

SWR

Red. Immer wieder sonntags
76522 Baden-Baden

KARTEN 2019
Informationen zu den Tickets: Buchung unter:
Tel.: +49 7822 776697
oder online direkt über Europapark. 

Achtung: Wenn ein Ticket gekauft wird, ist es kein fester Sitzplatz. Haben Sie ein Biertisch-Ticket gekauft, dann bekommen Sie auch ein Platz am Biertisch. Dasselbe gilt auch für die Tribüne.

Einlass: in die Sendung 9.00 Uhr
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 12.00 Uhr / Kombiticketbesitzer können ab 12.00 Uhr in den Park

Weitere Informationen zu Terminen und Kartenbezug finden Sie hier:
https://www.swr.de/sonntags/service/-/id=4521652/87zq9/index.html

Gäste und Künstler:
Folge 1 am 19. Mai 2019
Andy Borg, Patrick Lindner, Dorfrocker, Paveier, Eloy de Jong, Lena Valaitis, Alex Reichinger u.v.m.

Folge 2 am 26. Mai 2019
Stefanie Hertel, Calimeros, Jay Alexander, Pia Malo u.v.m.

Folge 3 am 02. Juni 2019
Nik P., dArtagnan, Marc Pircher, Vincent & Fernando, Marina Marx, Gilbert u.v.m.

Folge 4 am 16. Juni 2019
Fantasy, Olaf Berger, Sigrid & Marina, Vincent Gross feat. Stereoact, Troglauer u.v.m.

Folge 5 am 23. Juni 2019
Die jungen Thierseer, Leonard, Yannick Bovy, Franziska & Band, Simone & Charly Brunne u.v.m.

Folge 6 am 30. Juni 2019
Maite Kelly, Christian Lais, Linda Hesse, Mara Kayser, Alpin KG, Kathy Kelly u.v.m.

Folge 7 am 07. Juli 2019
Semino Rossi, Ireen Sheer, Stefanie & Eberhard Hertel, Mitch Keller, Brenner, Uta Bresan u.v.m.

Folge 8 am 14. Juli 2019
Beatrice Egli, Melissa Naschenweng, Schürzenjäger, Simon Wild, Johannes Kalpers, Anita & Alexandra Hofmann u.v.m.

Folge 9 am 21. Juli 2019
Andy Borg, Feldberger, Volxrock u.v.m.

Folge 10 am 28. Juli 2019
Amigos, Rosanna Rocci, Madeline Willers, Alexander Rier u.v.m.

Folge 11 am 04. August 2019
Marco Ventre & Band, Grubertaler, Feuerherz, Robin Leon, Natasha Sass, Monika Martin u.v.m.

Folge 12 am 11. August 2019
Ross Antony, Mario & Christoph, Fäaschtbänkler u.v.m.

Folge 13 am 18. August 2019
Géraldine Olivier, Manuela Fellner, Michael Holm, Trenkwalder & Claudia Jung, Tiroler Wind u.v.m.

Folge 14 am 25. August 2019
Hansi Hinterseer, Die Fetzig'n aus dem Zillertal u.v.m.

Folge 15 am 01. September 2019
Jürgen Drews, Marc Marshall, Die JunX u.v.m.

Folge 16 am 08. September 2019
Kastelruther Spatzen, Zillertaler Haderlumpen, Dorfrocker, G.G. Anderson, Anita & Alexandra Hofmann u.v.m.

Best of 2019 - 15. September 2019 - ohne Publikum
Achtung: Änderungen vorbehalten!


 
mittags

12:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

12:03

Presseclub

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Presseclub

Die Bundeskanzlerin ist immer noch für eine Überraschung gut. Nachdem Ursula von der Leyen in Brüssel mit knapper Mehrheit zur Kommissionspräsidentin gewählt worden war, landete Angela Merkel einen echten Coup: Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin. Zum zweiten Mal hat damit eine Frau die Befehlsgewalt über fast 300.000 Mitarbeiter. Doch was steckt hinter dieser Entscheidung? Ist es ein Akt der Stärke oder doch eher eine Verzweiflungstat?

Bisher hatte Annegret Kramp-Karrenbauer einen Platz im Kabinett strikt abgelehnt, denn sie wollte sich ganz der inhaltlichen Erneuerung der Partei widmen. Dabei war sie bisher nur mäßig erfolgreich, wenn man sich das historisch schlechte Ergebnis der CDU bei den Europawahlen ansieht. Dennoch zieht Kramp-Karrenbauer jetzt in den Berliner Bendlerblock und übernimmt eine zweite Großbaustelle: Neben der kriselnden CDU darf sie sich ab sofort auch um das skandalgebeutelte Verteidigungsministerium kümmern. Generalsekretär Paul Ziemiak schrieb gerade in einem Brief an die CDU-Mitglieder: „Die doppelte Aufgabe wird nicht leicht, denn nach wie vor gibt es viel zu tun in der CDU.“

Wohl wahr. In sechs Wochen werden in Ostdeutschland drei Landtage neu gewählt und die Prognosen sehen für die CDU schlecht aus. Die AfD könnte in Brandenburg und Sachsen stärkste Kraft werden. Also: Warum macht Annegret Kramp-Karrenbauer das? Zieht sie nur deshalb ins Kabinett, um ihre Chancen für eine Kanzlerkandidatur zu verbessern? Ist sie der Aufgabe Verteidigungsministerium gewachsen? Lassen sich beide Jobs überhaupt miteinander verbinden? Und welche Rolle spielt Angela Merkel dabei: Ist ihr mit der Besetzung von zwei Frauen in Brüssel und im Berliner Bendlerblock ein personeller Geniestreich gelungen, womit sie ihre Macht unter Beweis stellt? Oder waren es lediglich die Umstände, die ihre wirkliche Schwäche kaschiert haben?

Darüber diskutiert WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni im "Presseclub" mit den Gästen:

Robin Alexander, WELT

Tina Hildebrandt, Die Zeit

Stephan-Götz Richter, The Globalist.com

Antonie Rietzschel, freie Journalistin

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 21. Juli 2019, 14:15 Uhr
tagesschau24, 21./22. Juli 2019, 00:20 Uhr
WDR, 21. Juli 2019, 05:15 Uhr

Presseclub - nachgefragt:
phoenix, 21. Juli 2019, 12:45 Uhr

12:45

Europamagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Zwei Katzen auf Dach

Italien: Ferien im Anti-Mafia-Camp

EU: Wie geht es weiter im Migrations-Streit?

Türkei: Mehr Gefängnisse für Kritiker

Schweiz: Frauen kämpfen für Gleichberechtigung: - Portugal: Die Katzen-Patrouille von Lissabon

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 21. Juli 2019, 15:30 Uhr
tagesschau24, 22./23. Juli 2019, 00:30 Uhr

13:15

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

13:30

Neue Freunde, neues Glück

    Bald kommt ein Video

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Der reiche Geschäftsmann Fred Ungureit (Dieter Kirchlechner) verlässt seine Frau Nele (Christiane Hörbiger).

Spielfilm Deutschland 2005

Für Nele Ungureit bricht eine Welt zusammen: Nach 35 Ehejahren erfährt sie, dass ihr Mann Fred von nun an mit seiner jungen Sekretärin zusammenleben möchte. Neles idyllische Träume vom gemeinsamen Altwerden sind jäh zerstört. Auch ihre erwachsenen Kinder Susan und Hannes sind ihr keine große Hilfe.

Nele muss sich daran gewöhnen, alleine zurechtzukommen. Da lernt sie zufällig die leicht verwirrte Gerda Griese kennen, mit der sie bald eine wunderbare Freundschaft verbindet. Als Nele die Stadtvilla eines Onkels erbt, kommt es mit Fred und Hannes zu Streitigkeiten, denn die beiden drängen auf einen schnellen Verkauf.

Doch Nele hat eigene Pläne: Sie gründet in dem wundervollen, leicht verwitterten alten Gebäude eine Wohn- und Lebensgemeinschaft für Senioren. Der charmante Ex-Banker Rupert Neumann, der Nele galant den Hof macht, zieht mit ein und regelt den Papierkram. Der Umbau wird von dem Architekten Ulrich Windeck mit einigen pensionierten Handwerkern organisiert, und als Investorin steht die distinguierte Fina Suska Nele mit Rat und Tat zur Seite.

Eigentlich wäre Neles Leben wieder perfekt – gäbe es da nicht Finas windigen Neffen, der zusammen mit Hannes in ein dubioses Immobiliengeschäft verwickelt ist, bei dem Neles Villa eine Schlüsselrolle spielt. Steht Neles Traum von einem harmonischen Lebensabend erneut auf dem Spiel?

Mehr zum Film

"Neue Freunde, neues Glück" erzählt auf leichte Weise vom Älterwerden, von zerbrochenen Träumen, aber auch von dem Mut, immer wieder neu anzufangen. In der Hauptrolle brilliert Christiane Hörbiger. Auch die weiteren Rollen sind hochkarätig besetzt mit Dieter Kirchlechner, Ernst Jacobi, Heidelinde Weis, Monika Peitsch, Martin Lüttge u.a. Die mehrfache Fernsehpreisträgerin Gabriela Zerhau schrieb das Drehbuch nach dem Bestseller "Die schöne Gegenwart" der Adolf-Grimme-Preisträgerin Leonie Ossowski. Regie führte Christine Kabisch.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Nele Ungureit Christiane Hörbiger
Rupert Neumann Ernst Jacobi
Gerda Griese Heidelinde Weis
Fred Dieter Kirchlechner
Fina Suska Monika Peitsch
Ulrich Windeck Martin Lüttge
Frau Doll "Dolli" Tatja Seibt
Rike Kornelia Boje
Hannes Thomas Limpinsel
Susan Anna Schudt
Paul Suska Anian Zollner
Bogdan Poliwko Sergey Kalantay
Musik: Robert Schulte-Hemming
Musik: Jens Langbein
Kamera: Charly Steinberger
Buch: Gabriela Zerhau
Regie: Christine Kabisch

MEDIATHEK

Video on Demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek
Verweildauer: 3 Monate

15:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

15:05

Sportschau

Details
Besetzung
Service
Sportschau

Tour de France
15. Etappe
Limoux - Foix

Übertragung aus Foix

ca. 17.30
Internationales Reitturnier CHIO

Übertragung aus Aachen

Besetzung und Stab

Reporter: Florian Naß
Reporter: Carsten Sostmeier

serielle Infos siehe in Datensätzen unter

Sendetitel: Sportschau

Untertitel: Fußball-Bundesliga

 
abends

18:30

Bericht aus Berlin

    Bald kommt ein Video

Bericht aus Berlin – Sommerinterview: Christian Lindner

Details
Service
PlayChristian Lindner
Vorschau: Sommerinterview: Christian Lindner

Er hatte die FDP zurück in den Bundestag geführt, doch dieser große Erfolg von Christian Lindner ist dabei zu verblassen. Seitdem dümpeln die Umfragewerte der FDP vor sich hin. Die politische Agenda bestimmen andere Oppositionsparteien. Auf dem Parteitag im Frühjahr wurde Linda Teuteberg zur neuen Generalsekretärin gewählt. Doch auch mit dem neuen Team an der Spitze gelingt es der FDP kaum, sich mit Inhalten und Personen so zu positionieren, dass die Partei Kapital daraus schlagen kann.

Was sind die inhaltlichen Ziele der Liberalen? Welche die Schwerpunkte der FDP für die wichtigen Landtagswahlen in Ostdeutschland im Herbst?

Die Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, Tina Hassel, befragt den Partei- und Fraktionschef der FDP am Sonntag, 21. Juli 2019, im ARD-Sommerinterview im "Bericht aus Berlin", den Das Erste um 18:30 Uhr ausstrahlt. Die Sendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

Im Online-Format "Frag selbst!“ um 16:30 Uhr können Userinnen und User im Netz selbst ihre Fragen an Christian Lindner stellen. Eine Beteiligung ist live per Kommentar bei Facebook, Twitter oder YouTube auf den Kanälen von "Tagesschau“ und "Bericht aus Berlin“ möglich. Die Antworten gibt es im Livestream auf den Social-Media-Kanälen von "Tagesschau“ und "Bericht aus Berlin“ und auf tagesschau.de.

Die weiteren Sendetermine der ARD-Sommerinterviews im "Bericht aus Berlin", sonntags um 18:30 Uhr im Ersten:

  • 28. Juli 2019: Annalena Baerbock (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
  • 4. August 2019: Markus Söder (CSU)
  • 18. August 2019: Dietmar Bartsch (DIE LINKE)
  • 25. August 2019: Manuela Schwesig (SPD), angefragt
  • 8. September 2019: Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)
  • 15. September 2019: Alexander Gauland (AfD)

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 21. Juli 2019, 22:30 Uhr

18:49

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

Deutsche Fernsehlotterie
Neuer Titel ab 1.7.12 „Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie" 

KONTAKT

Fernsehlotterie

Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR

Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg 
Tel.: +49 40 414104-0  (Mo-Fr) Fax:  +49 40 414104-14
E-Mail: info@fernsehlotterie.de 
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung

Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo.-So. 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: 040/41 41 04-58
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Alle Gewinnzahlen werden sonntags im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD) und/oder im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App sowie auf der Internetseite der Deutschen Fernsehlotterie bekannt gegeben

MITSCHNITTE

können bei der Pressestelle erfragt werden: presse@fernsehlotterie.de

SONSTIGE FAKTEN

Deutsches Hilfswerk verteilt seit 1967 die Einnahmen der Deutschen Fernsehlotterie für karitative Zwecke

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert über die ihr zugehörige Stiftung Deutsches Hilfswerk karitative Projekte in Deutschland, die das solidarische Miteinander stärken. Sie wurde  erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Vertreter der ARD sitzen im Aufsichtsrat, Vorstand und Kuratorium der Deutschen Fernsehlotterie. Dank der Hilfe der Mitspielerinnen und Mitspieler konnten 2018 bundesweit 366 soziale Projekte und Einrichtungen mit rund 51,5 Millionen Euro unterstützt werden. Seit der Gründung der Fernsehlotterie im Jahr 1956 wurden rund 9.000 Projekte für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung mit über 1,95 Milliarden Euro gefördert.

Ein Forum für ein solidarische Miteinander

http://www.du-bist-ein-gewinn.de/ Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert dort ausgewählte geförderte Einrichtungen und Initiativen, erweitert den Blickwinkel aber auch auf andere beispielhafte Projekte und stößt Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an.

18:50

Weltspiegel

  • vorab
  • Video verfügbar

Weltspiegel-Reportage: Lachs und Avocado für Europa

Details
Termine
Service
PlayEs gibt hunderte Lachsfarmen in Südchile mit Millionen Lachsen, die dort eingepfercht für den Export – auch nach Europa – gezüchtet werden.
Lachs und Avocado für Europa - Die dunkle Seite von Trend-Food | Video verfügbar bis 21.07.2020

Der Lachs gehört eigentlich nicht in die Küstengewässer von Chile. Er ist auf der Nordhalbkugel heimisch, aber hier wächst er wunderbar zur Schlachtreife heran. So nennen es die Betreiber der Aquakulturen. 700.000 dieser Raubfische züchten sie im Süden von Chile für den Weltmarkt. In den 1980er Jahren war es noch ein Luxusprodukt, zu finden auf den Buffets der Reichen, mittlerweile ist Lachs aber zum Trend-Food geworden.

Auch dank der Massenzucht in Chile ist der Fisch erschwinglich geworden. Relativ billig und eine gesunde Alternative zum Fleisch – alles scheint für den Lachs zu sprechen. Wäre da nicht die dunkle Seite des Booms. Antibiotika-Gaben, damit der Fisch in den Aquakulturen gesund bleibt, bis zu 700-mal mehr als in Norwegen zum Beispiel, weil in Chile die Umweltgesetze so viel laxer sind.

Schließlich wurden die Lachse, die eigentlich Raubfische sind, zu Vegetariern "erzogen". Klingt erst einmal wie eine gute Idee, so kann verhindert werden, dass die Meere leer gefischt werden. Die Kehrseite des "vegetarischen Lachses" findet man in Brasilien. Soja-Anbau in riesigen, immer mehr Land verschlingenden Agrar-Großbetrieben. Dazu kommt, dass die Soja-Pellets für das Lachs-Mästen mit gesundheitsschädlichen Mitteln behandelt werden, die in der EU und in den USA verboten sind. Aber nur so kann das Soja haltbar gemacht werden, um es in riesigen Mengen zu den Lachs-Farmen zu transportieren. Die dunkle Seite des Trend-Foods, wie Matthias Ebert im Süden Lateinamerikas zeigt.

Avocados – das "grüne Gold"

Weiter im Norden bauen Farmer Avocados im großen Stil an. Ein Lebensmittel, das fast schon Kult-Status in den USA und in Europa erreicht hat: Gesundes Fett, cremig liegt es bei Veganern, Vegetariern und der wachsenden Hipster-Gemeinde der Metropolen im Trend.

In Mexiko werden mehr Avocados produziert als irgendwo sonst in der Welt. Das "grüne Gold" nennen sie es hier, doch längst glänzt es nicht mehr, wie Xenia Böttcher zeigt.

Niemals hätte José Gonzalez gedacht, dass Avocados sein Leben so dramatisch verändern würden. Seit 35 Jahren arbeitet er im Avocado-Geschäft und die steigende Nachfrage hat ihn zu einem wohlhabenden Mann gemacht. Und zu einem bedrohten. Nur noch mit schwer bewaffneten Bodyguards geht er auf seine Plantagen, sein Sohn wurde bereits entführt, 100.000 USD sollte er zahlen. Er selbst wurde schon zwei Mal entführt.

Erhielt Gonzalez für ein Kilo Avocados einst 20 Cent, so sind es jetzt bereits 3,50 Euro. Und es werden Milliarden Avocados exportiert.

Brutaler Machtkampf

Mexikos organisierte Kriminalität will mitmischen beim Geschäft mit dem "grünen Gold". Kartelle streiten im Bundesstaat Michoacan um die Macht. Die "Tempelritter" gegen "Jalisco – neue Generation". Der Kampf ist besonders brutal, Hinrichtungen keine Seltenheit. Der Terror, die Angst soll die Farmer gefügig machen. Wer sein Schutzgeld nicht zahlt, verschwindet oder wird leblos aufgefunden.

In Lateinamerika haben Globalisierung und der Boom von Lebensmitteln, die in den Industriegesellschaften zum Trend werden, nicht selten brutale Auswirkungen. Ausbeutung von Natur und Menschen, damit in der nördlichen Hemisphäre der Tisch gedeckt ist. Eine Reportage der ARD-Lateinamerika-Korrespondenten Xenia Böttcher und Matthias Ebert über die dunkle Seite von Trend-Food.

Ein Film von Xenia Böttcher und Matthias Ebert

WIEDERHOLUNGEN

RBB, in der folgenden Nacht, ca. 01:15 Uhr
Das Erste, in der folgenden Nacht, ca. 04:50 Uhr
tagesschau24, am Folgetag, 19:20 Uhr

KONTAKT

Der "Weltspiegel" wird im Wechsel vom BR, NDR SWR und WDR, redaktionell verantwortet.

Bayerisches Fernsehen
Floriansmühlstraße 60
80939 München
E-Mail: weltspiegel@br.de

NDR Fernsehen
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
E-Mail: weltspiegel@ndr.de

Südwestrundfunk
Redaktion Weltspiegel
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
E-Mail: weltspiegel@swr.de

WDR FERNSEHEN

Programmgruppe
Zeitgeschehen, Europa und Ausland
Redaktion Weltspiegel
Elstergasse 1
Arkaden 4050
50667 Köln
E-Mail: weltspiegel@wdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (Einzelbeiträge), teilweise mit Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
Onlineformular: http://www.ndr.de/mitschnittservice

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice
Im Mediapark 5
50670 Köln
E-Mail: Mitschnitt@wdrmg.de
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

Von Sendungen des BR und des SWR sind leider keine Mitschnitte möglich, da die zugehörigen Mitschnittdienste eingestellt wurden.

PODCAST

Mit einem wöchentlichen Audiopodcast erweitert der „Weltspiegel" seine multimediale Kompetenz. Jeden Sonntag ist auf der „Weltspiegel"-Seite (weltspiegel.de) und in der ARD-Audiothek unter dem Namen „Weltspiegel-Thema" ein 30-minütiger Podcast abrufbar. Ein Fernsehbeitrag wird aus mehreren Blickwinkeln vertieft. Hörfunk und Fernsehen arbeiten für das neue journalistische Produkt eng zusammen und nutzen so die besondere Auslandskompetenz der ARD.

19:20

Weltspiegel

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Pianist am Klavier spielt für Elefanten

Kanada: Geo-Engineering

Mit Ingenieurskunst gegen Klimawandel. Es klingt geradezu fantastisch. Eine technische Lösung, die das CO2 aus der Luft filtert und so den Klimawandel stoppt. In Kanada arbeiten sie an solch einer Lösung. Ein Forscherteam macht aus Kohlendioxid Treibstoff. Das Verfahren ist noch nicht serienreif und braucht noch einiges an Entwicklungsarbeit, aber es könnte ein Baustein im großen Puzzle der Klimarettung sein. Direct Air Capturing heißt die Technik.  

Japan: Hikikomori

Eine Million erwachsene Männer und Frauen – so schätzt man – haben sich in Japan in ihren Kinderzimmern eingeschlossen, gehen nicht mehr unter Menschen. Ein Leben auf wenigen Quadratmetern. Teils aus Scham, weil sie z. B. keinen Job haben, teils aus Angst vor Menschenmassen. Ein Phänomen, das nirgendwo so ausgeprägt ist. Deshalb gibt es in Japan dafür ein eigenes Wort: Hikikomori, übersetzt heißt das: Die, die sich einschließen. Eine ehemalige Krankenschwester versucht mit ihrer Organisation, ihnen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu bahnen.

Hikikomori und die Einsamkeit in modernen Gesellschaften, dazu gibt es auch den Podcast "Weltspiegel Thema“: Allein in der Masse – was bedeutet Einsamkeit?

 Abchasien: Abtrünnig, von Russland abhängig

Zu Georgien wollen die 250000 Abchasier nicht gehören. Ihre Unabhängigkeit aber erkennt außer Russland und ein paar wenigen Staaten niemand an. Wirtschaftlich am Boden, denn Obstanbau und der Tourismus an den Schwarzmeer-Stränden bringen nur wenig ein. Abchasien hängt am Tropf Russlands, wirtschaftlich wie militärisch. Wunderschöne Landschaften und bröckelnde Sowjet-Bauten. Eine Reportage aus einer fast unbekannten Region.  

Thailand: Klaviermusik für Elefanten

So oft er kann lässt Paul Barton sein Klavier von sechs kräftigen Männern in den Dschungel schleppen. Viele halten den Engländer für exzentrisch. Er ist es wohl auch, aber eben nicht nur. Paul Barton ist Musiktherapeut. Er spielt für ehemalige Arbeitselefanten. Geschundene Tiere. Und sie reagieren auf die Musik, entspannen sich.  

Tunesien: Totengräber von Tunis

Viel weiß Chamesddine Marzoug nicht über die Menschen, die er begraben hat. Hier liegt ein kleiner Junge. Etwa fünf Jahre alt, das hat ihm der Pathologe gesagt. Das Kind wurde im Wasser neben einer Frau gefunden. Chamesddine hat beide Kopf an Kopf beerdigt. "Vielleicht war sie ja seine Mutter", sagt er. "Dann gehören sie doch zusammen." Niemand hat ihm diese Aufgabe gegeben, er hat sie sich selbst gesucht. Er wollte den toten Flüchtlingen, die am Strand angespült werden, ihre Würde zurückgeben. Mehr kann ich nicht machen, sagt er, aber das will er wenigstens für sie tun.

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 21. Juli 2019, 23:05 Uhr
RBB, 21./22. Juli 2019, 01:30 Uhr
Das Erste, 21./22. Juli 2019, 04:50 Uhr
tagesschau24, 22. Juli 2019, 19:20 Uhr

20:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

20:15

Tatort

  • tipp
  • Bald kommt ein Video

Stau

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayThorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) ermitteln diesmal in einem Stau auf der Stuttgarter Weinsteige, hoch über der Stadt.
Vorschau auf "Stau"

Fernsehfilm Deutschland 2017

Feierabendzeit an einem Herbsttag in Stuttgart. Die Stadt steht im Stau. Alle wollen nach Hause, keiner kommt voran. In einer Wohngegend liegt ein junges Mädchen tot am Rande der Fahrbahn. Schädelbasisbruch, das könnte ein Unfall mit Fahrerflucht sein, aber auch eine absichtliche Tötung.

Der einzige Zeuge ist erst drei Jahre alt und entsprechend unzuverlässig, wie Sebastian Bootz bei der eher mühsamen Befragung feststellt. Die einzige Straße vom Tatort führt geradewegs in den Stau. Also macht Thorsten Lannert sich auf zu der Wagenschlange, bei der gerade gar nichts vorwärts geht, sichert Spuren, sammelt Aussagen und begegnet dabei der ganzen Bandbreite von zunehmend gereizten Heimkehrern. Einer von ihnen muss der Täter sein und die Kommissare wollen ihn unbedingt erwischen, bevor der Stau sich auflöst.

Mehr zum Film

Nach erfolgreichen Kinofilmen wie "Kreuzweg", "Heil" und "3 Zimmer Küche Bad" gibt Dietrich Brüggemann beim SWR sein Tatort-Debüt mit dem Stuttgarter Ermittlerteam Thorsten Lannert und Sebastian Bootz, gespielt von Richy Müller und Felix Klare. Er ließ sich für den gemeinsam mit Daniel Bickermann geschriebenen Film von einer ebenso alltäglichen wie entnervenden Situation inspirieren: dem durch Bauarbeiten zusätzlich angeheizten Stau auf den Einfallstraßen der Stadt. Auf der Stuttgarter Weinsteige treffen Lannert und Bootz in der Schar der im Stau stehenden Verdächtigen auf einen bunten Querschnitt städtischer Bevölkerung, gespielt u. a. von Julia Heinemann, Roland Bonjour, Rüdiger Vogler, Amelie Kiefer, Deniz Ekinci, Eckhard Greiner, Susanne Wuest, Bernd Gnann und Jacob Matschenz.

Gedreht wurden die im Stau spielenden Szenen in einer Messehalle in Freiburg, wo mit 100 Metern gebauter Mauer auf der Bergseite und 80 Meter Bluescreen auf der Talseite eine verkehrs- und wetterunabhängige Kulisse für 13 Drehtage entstand.

Playlist

TitelKomponistInterpret
Free SpeechMetallicaMetallica
WettentspannenPeter LichtPeter Licht
We Didn't Start The FireBilly JoelBilly Joel
American PieDon McLeanDon McLean
The Rockafeller SkankNorman CookFatboy Slim
RealityVladimir CosmaRichard Sanderson
Crash Course In Brain SurgeryJohn ShelleyMetallica
Traffic JamVega 4Vega 4
Praise YouFatboy SlimFatboy Slim
DangerousDavid GuettaDavid Guetta
BatteryJames HetfieldMetallica

Die übrige Filmmusik wurde eigens für den Tatort von Dietrich Brüggemann komponiert und ist nicht im Handel erhältlich. Vor- und Abspannmusik stammt von Klaus Doldinger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Thorsten Lannert Richy Müller
Sebastian Bootz Felix Klare
Günther Lommer Rüdiger Vogler
Sophie Kauert Amelie Kiefer
Kommissar Stolle Bernd Gnann
Tina Kingelhöfer Susanne Wuest
Bernd Hermann Jacob Matschenz
Ceyda Altunordu Sanam Afrashteh
Marie-Luise Breidenbach Julia Heinemann
Gerold Breidenbach Eckhard Greiner
Moritz Plettner Roland Bonjour
Matthias Treml Daniel Nocke
Miris Klingelhöfer Anastasia C. Zander
Musik: Dietrich Brüggemann
Kamera: Andreas Schäfauer
Buch: Daniel Bickermann
Buch: Dietrich Brüggemann
Regie: Dietrich Brüggemann

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 10. September 2017, 21:45 Uhr
ONE, 10./11. September 2017, 00:45 Uhr
Das Erste, 11./12. September 2017, 00:50 Uhr

21:45

Brokenwood – Mord in Neuseeland: Blut und Wasser (1)

  • tipp

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Der unkonventionelle Detective Mike Shepherd (Neill Rea) versucht den Tod eines Farmers aufzuklären.

Vierteiliger Spielfilm Neuseeland 2014

Detective Mike Shepherd kommt mit dem Auftrag nach Brokenwood, den Tod des Farmers Nate Dunn aufzuklären. Um den Mann, dessen Leiche unter einer Brücke nahe seiner Farm gefunden wurde, trauert in dem Provinzstädtchen niemand außer dessen Sohn Dwayne.

Für Nates Nachbarn Phillip und seine Schwägerin Jacinta steht fest, dass der alleinerziehende Witwer seine Frau auf dem Gewissen hat, die vor zehn Jahren unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Der örtliche Polizeichef Gary McLeod, dem immer noch sein Scheitern bei den damaligen Ermittlungen zusetzt, hält den aktuellen Fall für einen Selbstmord aus Schuldgefühlen.

Obwohl sich bei Nates Leiche ein Zettel findet, der wie ein Abschiedsbrief wirkt, glaubt Shepherd an ein Verbrechen. Als der Kommissar und seine Mitarbeiterin Kristin Sims herausfinden, dass Nate bis zuletzt wie besessen daran arbeitete, den wahren Verantwortlichen für den Tod seiner Frau zu finden, nehmen sie den alten Fall ins Visier.

Das Ermittlerduo entdeckt dabei, dass McLeod nicht nur handwerkliche Fehler gemacht, sondern auch nützliche Informationen ignoriert hat. Shepherd macht sich nun daran, ein bislang falsch zusammengesetztes Puzzle von Aussagen, Verdächtigungen und Beweisen neu zu ordnen.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Mike Shepherd Neill Rea
Kristin Sims Fern Sutherland
Jared Morehu Pana Hema-Taylor
Gary McLeod Mark Clare
Dwayne Dunn Marc Pritchard
Nate Dunn Chris Sherwood
Phillip Henderson Mike Edward
Sally Shoshana McCallum
Tania Stokes Miriama McDowell
Jacinta O'Connor Gillian Baxter
Evelyn Dunn Sophie Henderson
Polizist Breen Nic Sampson
Hughes Colin Moy
Meredith Wilmott Andi Crown
Gina Kadinsky Cristina Serban Ionda
Musik: Joel Haines
Kamera: Rewa Harre
Buch: Philip Dalkin
Buch: Timothy Balme
Regie: Mike Smith

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 21./22. Juli2 019, 01:35 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

23:15

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Pinar Atalay

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560 (Zentrale verbindet weiter)
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute 
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin 
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin'' 
http://www.berichtausberlin.de

23:35

ttt – titel, thesen, temperamente

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz in Berlin

Wem gehört der Mond

Ben Moore ist Astrophysiker an der Universität Zürich und Experte für den Mond. 50 Jahre nach der ersten Mondlandung präsentiert er neue Erkenntnisse und erzählt von der kulturgeschichtlichen und mythologischen Bedeutung des Mondes.

 Face_It!

Gesichtserkennung ist der neue Fingerabdruck. In seinem Dokumentarfilm "Face_It!" erzählt der Regisseur und Videopionier Gerd Conradt von der Codierung des Gesichts, das wie ein Siegel Zugang zur Persönlichkeit eines Menschen verschafft.

 Extrem nah und unglaublich intensiv

Kaum jemand hat uns Menschen so schamlos und dabei gleichzeitig humor- und liebevoll den Spiegel vorgehalten wie der britische Fotograf Martin Parr. Das NRW-Forum Düsseldorf zeigt die bisher umfangreichste Retrospektive seines Werkes.

"Scheize – Liebe – Sehnsucht"

Ragnar Kjartansson ist einer der interessantesten und vielschichtigsten Gegenwartskünstler. In seinem Werk lässt er bildende Kunst, Literatur, Musik und Schauspiel verschmelzen. Das Kunstmuseum Stuttgart widmet ihm eine Überblicksschau

 Landraub auf Türkisch

Die Künstlerin Julia Lazarus porträtiert den Widerstand im Norden Istanbuls. In diesem Sommer ist die Berliner Künstlerin Julia Lazarus in der deutschen Kulturakademie Tarabya in Istanbul zu Gast. Für ihren aktuellen Dokumentarfilm begleitet sie eine Gruppe von Aktivisten, die gegen die gigantischen Bauprojekte im Norden der Stadt protestieren.

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand (ggf. auch nur Einzelbeiträge) ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek verfügbar

KOMMENTARFUNKTION

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/kontakt/index.html

PODCAST mit Downloadmöglichkeit
Die Rubrik "Schluss mit Moor" ist als Podcast verfügbar
http://mediathek.daserste.de/ttt-titel-thesen-temperamente/Sendung?documentId=447604&topRessort&bcastId=447604

MITSCHNITT

Wenn Sie am Erwerb eines Mitschnitts interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den jeweils zuständigen Mitschnittdienst:

HR

Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr.de
http://www.hr.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=6260&key=standard_document_5532114

MDR

Mitteldeutscher Rundfunk
MDR-Mitschnittservice
Telepool GmbH
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: service@telepool.de
http://www.mdr.de/tv/mitschnitt/index.html

NDR

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

RBB

Rundfunk Berlin Brandenburg
RBB Media GmbH
Programmvertrieb
Kaiserdamm 80/81
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799384956
Fax: +49 30 9799384949
E-Mail: mitschnitt@rbb-media.de
http://www.rbb-media.de/de/mitschnittservice/private-nutzung/index.php

WDR mediagroup dialog GmbH
Mitschnittservice-: Im Mediapark 5
50670 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Fax.: +49 221 2035405740 ´
Formular: http://www.wdr-mediagroup.com/mitschnitt

KONTAKT

Bayerisches Fernsehen
Redaktion Kulturmagazine
Floriansmühlstraße 60
80939 München
Tel.: +49 89 590025137
Fax: +49 89 590027637
E-Mail: ttt@br.de

Redaktion: Sylvia Griss, Franz Xaver Karl
Redaktionsassistenz: Barbara Hefele

Hessischer Rundfunk
Redaktion titel thesen temperamente
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1552689
Fax: +49 69 1554014
E-Mail: ttt@hr.de

Redaktion: Tom Klecker, Edith Lange, Naomi Naegele (alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Lara Rein und Andrea Seebauer    

Mitteldeutscher Rundfunk
Redaktion Kulturmagazine
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3007227
Fax: +49 341 3007285
E-Mail: ttt@mdr.de

Redaktion: Jens-Uwe Korsowsky, Matthias Morgenthaler
Leitung: Reinhard Bärenz
Redaktionsassistenz: Elke Waindock

NDR Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41565226
E-Mail: ttt@ndr.de

Redaktion: Christoph Bungartz, Christine Gerberding, Edith Beßling, Niels Grevsen, Melanie Thun (alle im Wechsel)
Redaktionsassistenz: Susanne Witt und Bettina Stysiak

Redaktioneller Mitarbeiter: Thorsten Mack

RBB Fernsehen
Redaktion titel thesen temperamente
Masurenallee 8-14
14057 Berlin
Tel.: +49 30 9799323401
E-Mail: ttt@rbb-online.de

Redaktion: Liane von Pein, Christine Thalmann
Redaktionsassistenz: Romy Schulz

WDR Fernsehen
Redaktion ttt 
Appellhofplatz 1
50600 Köln
Tel.: +49 221 2203635 oder - 2 20 27 02
Fax: +49 221 2204519
E-Mail: ttt@wdr.de

Redaktion
Susanne Kampmann, Klaus Reimann, Regina Rohde, Susanne Schettler (alle im Wechsel)

 
nachts (So auf Mo)

00:05

Paradies: Hoffnung

    Bald kommt ein Video

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Melanie (Melanie Lenz, Mitte) und ihre Freundinnen Verena (Verena Lehbauer, li.)  verbringen den Sommer in einem Diät-Camp für Jugendliche.

Melanie steckt mitten in der Pubertät: Die 13-Jährige stellt bei ihrer alleinerziehenden Mutter meist auf Durchzug und verbringt den Tag am liebsten mit Naschen und Abhängen. Natürlich träumt sie wie alle anderen Gleichaltrigen von der ersten Liebe. Diese erlebt die Teenagerin an einem mehr als ungewöhnlichen Ort: einem Diät-Camp im österreichischen Wechselgebirge. Dort versucht sie zusammen mit anderen übergewichtigen Gleichaltrigen, durch körperlichen Drill und strenge Ernährung überschüssige Pfunde loszuwerden.

Sobald die Erwachsenen wegschauen, wird aber heimlich Süßes gefuttert, Alkohol getrunken und Flaschendrehen gespielt. Bei ihrer Freundin erkundigt sich Melanie über das erste Mal, denn sie hat einen Schwarm: den gutaussehenden Diätarzt. Der um 40 Jahre ältere Mann weiß bald kaum mehr, wie ihm geschieht. Denn die hemmungslose Zuneigung und die unmittelbare Körperlichkeit des Mädchens berühren sein Herz. Stillschweigend deckt er eine unerlaubte Discotour, bei der Melanie, komatös betrunken, nur knapp einer Vergewaltigung entgeht. Der Endfünfziger kann nur staunen, wie nahe ihm das Mädchen bereits gekommen ist. Umso schwerer fällt es ihm, die letzte Grenze nicht zu überschreiten.

Während ihre Mutter als Sextouristin in Kenia nach Liebe sucht und ihre Tante mit den Abgründen ihres Glaubens ringt, besucht die 13-jährige Melanie ein Diät-Sommercamp – das ist die Ausgangssituation für den Abschluss von Ulrich Seidels Paradies-Trilogie. "Paradies: Hoffnung" erzählt mit Heiterkeit und Zartheit eine ungewöhnliche Coming-of-Age-Story über die unerlaubte Liebe einer Pubertierenden zu einem um 40 Jahre älteren Mann. In den Hauptrollen beeindrucken die Laiendarstellerin Melanie Lenz und der österreichische Kammerschauspieler Joseph Lorenz. Mit der Berlinale-Premiere schaffte Seidel, was vor ihm nur Krzysztof Kieslowski gelungen war: Die Episoden einer Trilogie nacheinander bei den Festivals in Cannes, Venedig und Berlin vorzustellen.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Melanie Melanie Lenz
Doktor Joseph Lorenz
Verena Verena Lehbauer
Johanna Johanna Schmid
Sporttrainer Michael Thomas
Ernährungsberaterin Vivian Bartsch
Tante von Melanie Maria Hofstätter
Kamera: Edward Lachman
Kamera: Wolfgang Thaler
Buch: Ulrich Seidl
Buch: Veronika Franz
Regie: Ulrich Seidl

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 3 Monate
FSK18

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

01:30

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

01:35

Brokenwood – Mord in Neuseeland: Blut und Wasser (1)

  • tipp

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Termine
Service
Der unkonventionelle Detective Mike Shepherd (Neill Rea) versucht den Tod eines Farmers aufzuklären.

Vierteiliger Spielfilm Neuseeland 2014

Detective Mike Shepherd kommt mit dem Auftrag nach Brokenwood, den Tod des Farmers Nate Dunn aufzuklären. Um den Mann, dessen Leiche unter einer Brücke nahe seiner Farm gefunden wurde, trauert in dem Provinzstädtchen niemand außer dessen Sohn Dwayne.

Für Nates Nachbarn Phillip und seine Schwägerin Jacinta steht fest, dass der alleinerziehende Witwer seine Frau auf dem Gewissen hat, die vor zehn Jahren unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Der örtliche Polizeichef Gary McLeod, dem immer noch sein Scheitern bei den damaligen Ermittlungen zusetzt, hält den aktuellen Fall für einen Selbstmord aus Schuldgefühlen.

Obwohl sich bei Nates Leiche ein Zettel findet, der wie ein Abschiedsbrief wirkt, glaubt Shepherd an ein Verbrechen. Als der Kommissar und seine Mitarbeiterin Kristin Sims herausfinden, dass Nate bis zuletzt wie besessen daran arbeitete, den wahren Verantwortlichen für den Tod seiner Frau zu finden, nehmen sie den alten Fall ins Visier.

Das Ermittlerduo entdeckt dabei, dass McLeod nicht nur handwerkliche Fehler gemacht, sondern auch nützliche Informationen ignoriert hat. Shepherd macht sich nun daran, ein bislang falsch zusammengesetztes Puzzle von Aussagen, Verdächtigungen und Beweisen neu zu ordnen.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Mike Shepherd Neill Rea
Kristin Sims Fern Sutherland
Jared Morehu Pana Hema-Taylor
Gary McLeod Mark Clare
Dwayne Dunn Marc Pritchard
Nate Dunn Chris Sherwood
Phillip Henderson Mike Edward
Sally Shoshana McCallum
Tania Stokes Miriama McDowell
Jacinta O'Connor Gillian Baxter
Evelyn Dunn Sophie Henderson
Polizist Breen Nic Sampson
Hughes Colin Moy
Meredith Wilmott Andi Crown
Gina Kadinsky Cristina Serban Ionda
Musik: Joel Haines
Kamera: Rewa Harre
Buch: Philip Dalkin
Buch: Timothy Balme
Regie: Mike Smith

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 21./22. Juli2 019, 01:35 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

Livestream

http://live.daserste.de  
(abrufbar nur in Deutschland)

03:05

Auf brennender Erde

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
AUF BRENNENDER ERDE: Mariana (Jennifer Lawrence) und Santiago (J.D. Pardo) beschließen, gemeinsam davon zu laufen.

New Mexiko, USA. Gina, eine verheiratete Frau und Mutter von vier Kindern, hat eine leidenschaftliche Liebesbeziehung mit dem mexikanischen Familienvater Nick. Doch bei einem ihrer heimlichen Schäferstündchen in einem alten Wohnwagen in der Wüste kommt es zur Katastrophe: Der Wagen geht in Flammen auf, die Liebenden haben keine Chance zu entkommen. Ginas Ehemann Robert kanalisiert seinen Schmerz, indem er den Angehörigen ihres Liebhabers seinen ganzen Hass entgegen schleudert. Er ahnt nicht, dass in Wahrheit seine eigene Tochter die Verantwortung für das Unglück trägt: Die Teenagerin Mariana wollte ihre Mutter durch den Brand zur Besinnung bringen – aber das Feuer geriet außer Kontrolle.

Wenig später beginnt das Mädchen ausgerechnet eine Beziehung mit Santiago, dem Sohn von Nick. Ihre jugendliche Liebe scheint durch das Teilen einer tiefen Trauer noch stärker zu werden. Als Mariana schwanger wird, flüchten die beiden vor ihren Familien nach Mexiko. Nach der Geburt aber lässt Mariana ihr Kind und Santiago zurück. Sie nimmt den Namen Sylvia an und beginnt ein neues Leben.

Jahre vergehen, Sylvia arbeitet inzwischen als Managerin eines Nobelrestaurants in Portland, Oregon. Die Vergangenheit und ihre tief sitzenden Schuldgefühle konnte sie jedoch nie ganz abschütteln. Ihr Privatleben wird von belanglosen Affären bestimmt, immer wieder denkt sie an Selbstmord. Erst das Auftauchen eines geheimnisvollen Fremden bringt Bewegung in ihre triste Existenz. Durch ihn wird sie dazu gebracht, sich den schmerzvollen Ereignissen von einst zu stellen. Zugleich bekommt sie die Chance zu erfahren, was aus den Menschen wurde, die sie liebt.

Als Drehbuchautor hat Guillermo Arriaga sich schon lange einen Namen gemacht: Für sein Drehbuch zu "Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada" wurde er bei den Filmfestspielen in Cannes preisgekrönt, für „Babel" erhielt er eine Oscar-Nominierung. In seinem Regiedebüt "Auf brennender Erde" setzt Arriaga auf eine komplex verschachtelte Erzählweise, bei der Gegenwart und Vergangenheit fortwährend miteinander verzahnt werden. Kameramann Robert Elswit fasst das bewegende Drama in atmosphärische Bilder. Daneben lebt der Film nicht zuletzt von einem hervorragenden Ensemble, zu dem gleich drei Oscar-Preisträgerinnen gehören: Kim Basinger, Charlize Theron und Jennifer Lawrence.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Sylvia Charlize Theron
Gina Kim Basinger
Mariana Jennifer Lawrence
Carlos José María Yazpik
Nick Joaquim de Almeida
Maria Tessa Ia
John John Corbett
Laura Robin Tunney
Lawrence Gray Eubank
Santiago Danny Pino
Santiago (jung) JD Pardo
Robert Brett Cullen
Musik: Omar Rodriguez-Lopez
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Robert Elswit
Buch: Guillermo Arriaga
Regie: Guillermo Arriaga

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich

LIVESTREAM

http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

04:45

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage
von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten
der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt
wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nacht-
magazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live
gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User
können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten.
In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  Erster Chefredakteur (seit Januar 2006: Dr. Kai Gniffke), zweiter
Chefredakteur: Marcus Bornheim. Erster und zweiter Chefredakteur werden von den ARD-Intendantinnen und Intendanten mit Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt. 

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

04:50

Weltspiegel

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Pianist am Klavier spielt für Elefanten

Kanada: Geo-Engineering

Mit Ingenieurskunst gegen Klimawandel. Es klingt geradezu fantastisch. Eine technische Lösung, die das CO2 aus der Luft filtert und so den Klimawandel stoppt. In Kanada arbeiten sie an solch einer Lösung. Ein Forscherteam macht aus Kohlendioxid Treibstoff. Das Verfahren ist noch nicht serienreif und braucht noch einiges an Entwicklungsarbeit, aber es könnte ein Baustein im großen Puzzle der Klimarettung sein. Direct Air Capturing heißt die Technik.  

Japan: Hikikomori

Eine Million erwachsene Männer und Frauen – so schätzt man – haben sich in Japan in ihren Kinderzimmern eingeschlossen, gehen nicht mehr unter Menschen. Ein Leben auf wenigen Quadratmetern. Teils aus Scham, weil sie z. B. keinen Job haben, teils aus Angst vor Menschenmassen. Ein Phänomen, das nirgendwo so ausgeprägt ist. Deshalb gibt es in Japan dafür ein eigenes Wort: Hikikomori, übersetzt heißt das: Die, die sich einschließen. Eine ehemalige Krankenschwester versucht mit ihrer Organisation, ihnen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu bahnen.

Hikikomori und die Einsamkeit in modernen Gesellschaften, dazu gibt es auch den Podcast "Weltspiegel Thema“: Allein in der Masse – was bedeutet Einsamkeit?

 Abchasien: Abtrünnig, von Russland abhängig

Zu Georgien wollen die 250000 Abchasier nicht gehören. Ihre Unabhängigkeit aber erkennt außer Russland und ein paar wenigen Staaten niemand an. Wirtschaftlich am Boden, denn Obstanbau und der Tourismus an den Schwarzmeer-Stränden bringen nur wenig ein. Abchasien hängt am Tropf Russlands, wirtschaftlich wie militärisch. Wunderschöne Landschaften und bröckelnde Sowjet-Bauten. Eine Reportage aus einer fast unbekannten Region.  

Thailand: Klaviermusik für Elefanten

So oft er kann lässt Paul Barton sein Klavier von sechs kräftigen Männern in den Dschungel schleppen. Viele halten den Engländer für exzentrisch. Er ist es wohl auch, aber eben nicht nur. Paul Barton ist Musiktherapeut. Er spielt für ehemalige Arbeitselefanten. Geschundene Tiere. Und sie reagieren auf die Musik, entspannen sich.  

Tunesien: Totengräber von Tunis

Viel weiß Chamesddine Marzoug nicht über die Menschen, die er begraben hat. Hier liegt ein kleiner Junge. Etwa fünf Jahre alt, das hat ihm der Pathologe gesagt. Das Kind wurde im Wasser neben einer Frau gefunden. Chamesddine hat beide Kopf an Kopf beerdigt. "Vielleicht war sie ja seine Mutter", sagt er. "Dann gehören sie doch zusammen." Niemand hat ihm diese Aufgabe gegeben, er hat sie sich selbst gesucht. Er wollte den toten Flüchtlingen, die am Strand angespült werden, ihre Würde zurückgeben. Mehr kann ich nicht machen, sagt er, aber das will er wenigstens für sie tun.

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 21. Juli 2019, 23:05 Uhr
RBB, 21./22. Juli 2019, 01:30 Uhr
Das Erste, 21./22. Juli 2019, 04:50 Uhr
tagesschau24, 22. Juli 2019, 19:20 Uhr

 

Filtern

Legende