Die Darsteller

Axel Prahl als Hauptkommissar Frank Thiel

Keine Angst vor Schlangen: Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r) ermittelt undercover als Tierpfleger im Zoo und wird von Henny Neubert (Julischka Eichel, l) eingewiesen.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Eigentlich hat Frank Thiel Urlaub. Eine Fahrradtour nach Amsterdam gemeinsam mit seinem Vater Herbert steht auf dem Programm. Doch dann kommt alles ganz anders. Kurz darauf findet sich der Kommissar als Tierpfleger im Zoo wieder.

Jan Josef Liefers als Prof. Karl-Friedrich Boerne

»Das Vorrecht auf Geschmacklosigkeit habe ich mich mir mühsam erarbeitet.«

„Lecker!“ – „Lecker?“ – Für Hobby-Gourmet-Koch Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, r) ist das saloppe Lob seiner Kochkünste durch Assistentin Silke Haller (ChrisTine Urspruch, l) eine Beleidigung.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Als Rechtsmediziner hat sich Prof. Karl-Friedrich Boerne bereits weit über Münster hinaus einen Namen gemacht. Jetzt will er sich auch als Fernsehkoch und Wegbereiter der »forensischen Küche« ein Denkmal setzen.

Friederike Kempter als Nadeshda Krusenstern

Was weiß Tierpflegerin Henny Neubert (Julischka Eichel, r) über die tote Patrizia Merkens? Kommissarin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter, l) befragt sie im Zoo.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Auf Nadeshda Krusenstern kommt es an bei diesem Fall: Ihr Chef, Hauptkommissar Thiel, hat eigentlich Urlaub. Sie leitet jetzt die Ermittlungen. Kein leichtes Unterfangen. Schließlich muss sie sich gleich zwei Staatsanwältinnen gegenüber rechtfertigen. Und im Zoo wurden offensichtlich Tiere gestohlen, u.a. ein schwarzweißer Vari, eine Affenart. Führt diese Spur zur Aufklärung des Mordfalls?

Christine Urspruch als Silke "Alberich" Haller

Silke Haller (ChrisTine Urspruch) hat neue Erkenntnisse: Patrizia Merkens hatte sich vor ihrem Tod einer außergewöhnlichen Behandlung unterzogen.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

"Lecker!" – "Lecker …?!" Prof. Boerne ist entsetzt. Schließlich sei "lecker" genau so ein Unwort wie "nett". Silke Haller alias Alberich muss ihrem Chef Prof. Karl-Friedrich Boerne dieses Mal nicht nur als Assistentin in der Rechtsmedizin dienen. In seiner Kochshow soll sie ihm auch im TV-Studio zur Seite stehen. Vorab gibt es auch schon mal ein Amuse-Gueule am Seziertisch.

Mechthild Grossmann als Wilhelmine Klemm

Staatsanwältin gegen Staatsanwältin: Wilhelmine Klemm (Mechtild Großmann, r) muss die Mordermittlungen an ihre Konkurrentin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt, l) abgeben. Schließlich wurde ihre eigene Nachbarin tot aufgefunden.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Dass ihre Nachbarin Opfer eines Verbrechens wird, hat für die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm weitreichende Folgen. Da es zwischen den beiden Frauen häufig zu Spannungen gekommen war, gerät Wilhelmine Klemm selber ins Visier der Ermittlungen. Dafür sorgt nicht zuletzt ihre Widersacherin im Amt, Staatsanwältin Ungewitter.

Claus D. Clausnitzer als Herbert Thiel

Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r) unterwegs zum Tatort: Sein Vater Herbert (Claus D. Clausnitzer, l) muss ihm aus dem Taxi helfen, denn der Ermittler leidet unter Rückenschmerzen.
 | Bild: WDR / Willi Weber

Herbert Thiel ist dieses Mal ausnahmsweise nicht mit dem Taxi unterwegs. Denn für Vater und Sohn Thiel steht eine gemeinsame Fahrradtour nach Amsterdam auf dem Programm. Das Reiseziel hat Thiel Senior ausgesucht. Beide freuen sich auf die "Quality Time" zu zweit. Und dann kommt doch etwas dazwischen.

Robert Hunger-Bühler als Gourmet und Medienmogul Dr. Stockmann

Dinner im Zoo-Aquarium: Zoo-Direktor Dr. Schönweis (Felix Vörtler, r), Medienmanager Dr. Richard Stockmann (Robert Hunger-Bühler, M) und Dokumentarfilmer Henry Schlör (Thomas Arnold, l).
 | Bild: WDR / Martin Valentin Menke

Dr. Richard Stockmann (Robert Hunger-Bühler: "Zürich Krimi", "Die Lebenden und die Toten" u.v.a.) ist ein Unikum. Der einflussreiche Medienmogul ist international auch als Gourmet bekannt. Schafft es Prof. Boerne, ihn mit seiner forensischen Kochkunst zu überraschen? Nur dann geht die Show "Boerne kocht" auf Sendung.

Tessa Mittelstaedt als Staatsanwältin Ungewitter

Staatsanwältin gegen Staatsanwältin: Wilhelmine Klemm (Mechtild Großmann, r) muss die Mordermittlungen an ihre Konkurrentin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt, l) abgeben. Schließlich wurde ihre eigene Nachbarin tot aufgefunden.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Die "geschätzte Kollegin" von Wilhelmine Klemm weiß sich durchzusetzen. Staatsanwältin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt: "Tatort – Franziska", "Morden im Norden" u.v. a.) weist Kommissarin Krusenstern an, im aktuellen Fall in alle Richtungen zu ermitteln: Schließlich hätte sogar Wilhelmine Klemm ein Motiv gehabt.

Felix Vörtler als Zoodirektor Dr. Schönweis

Dr. Schönweis (Felix Vörtler) lebt für "seinen" Zoo – der Direktor des Tierparks am Flamingo-Gehege.
 | Bild: WDR / Martin Valentin Menke

Dr. Schönweis (Felix Vörtler: "Tatort – Sturm", "PHOENIXSEE" u.v.a.) kannte das Mordopfer gut. Schließlich war die schwerkranke Patrizia Merkens nicht nur Dauergast, sondern auch eine treue Förderin des Zoos. Dass die Mäzenin einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sein könnte, schockiert ihn.

Dirk Martens als Tierarzt Dr. Gremlich

Dr. Gremlich (Dirk Martens) ist der Tierarzt im Zoo.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Dr. Gremlich (Dirk Martens: "Nix Festes", "Neues von Büttenwarder" u.v.a.) hat das Wohl der Zootiere im Blick. Große Sorgen macht er sich um die Gesundheit der Pinguine. Weiß er etwas über das rätselhafte Verschwinden von Zootieren?

Thomas Arnold als Filmemacher Henry Schlör

Interessante News aus dem Labor: Prof. Boerne (Jan Josef Liefers, r) bekommt einen wichtigen Anruf von seiner Assistentin Silke Haller. Dafür muss er seine angeregte Unterhaltung mit Dokumentarfilmer Henry Schlör (Thomas Arnold, l) unterbrechen.
 | Bild: WDR / Thomas Kost

Henry Schlör ist ein preisgekrönter Dokumentarfilmer. Im Münsteraner Zoo dreht er aktuell die erfolgreiche Doku-Soap "Löwe, Panther, Pinguin". Gerade arbeitet er an einem neuen Projekt und hofft auf eine Finanzierung durch den Medienmanager Dr. Stockhausen.

Charlotte Bohnung als Fahrradwerkstatt-Besitzerin Bente Frommer

Kurz vor ihrem Tod wollte Patrizia Merkens der Eigentümerin von "Ben’s Bike Shop", Bente Frommer (Charlotte Bohning: "Beck is back", "Rote Rosen"), eine hohe Summe geben. Wofür war das Geld? Nadeshda Krusenstern und Frank Thiel gehen auch dieser Spur nach.

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.