Fragen an Johannes Zeiler

Der Gangster Daniele (Johannes Zeiler) möchte sich mit Petra (Daniela Schulz) als Geisel freipressen.
Der Gangster Daniele möchte sich mit Petra als Geisel freipressen. | Bild: ARD Degeto / Hans-Joachim Pfeiffer

Als "Faust“ haben Sie alle menschlichen Abgründe schon ausgelotet. Wie böse auf der nach oben offenen Skala ist dieser Daniele Pravo im "Bozen-Krimi“?

Auf der "Böse"-Skala: 7. Auf der Panik-Skala: 10.

Sie haben mit Frederic Linkemann auch schon in "Wackersdorf" zusammen gespielt. Zufall oder mögen Sie sich?

Der Zufall heißt wie immer Castingagentur. Davon abgesehen schätze ich Freddie Linkemann sehr und würde mich über eine weitere Zusammenarbeit echt freuen.

Ist die klaustrophobische Situation in dem alten Berghotel mit der Situation auf der Bühne vergleichbar?

Bühne hat mit Klaustrophobie nichts gemeinsam. Die Location war allerdings sehr gut gewählt und hat die Arbeit sehr unterstützt, auch weil wir das Haus für die Außen- und die Innenszenen nutzen konnten.

Wieviel Gier steckt in jedem von uns?

Gier steckt leider in großem Maße in uns allen. Es hilft schon, sich dessen bewusst zu sein.

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.