"Rote Rosen": Neue Folgen wieder ab 6. Juli 2020 im Ersten

Special am 3. Juli lässt das bisher Geschehene Revue passieren

"Rote Rosen":  Neue Folgen von Staffel 17 wieder ab 6. Juli 2020 im Ersten
Das Warten hat ein Ende: Am 6. Juli 2020 wird die 17. Staffel der "Rote Rosen" im Ersten nach der Corona-Zwangspause fortgesetzt. | Bild: Nicole Manthey / ARD

Am Montag, 6. Juli 2020, blühen die "Roten Rosen" wieder auf – dann wird das 17. Kapitel der Daily Novela aus Lüneburg mit der Folge 3131 fortgesetzt. Vor dem Restart bringt am Freitag, 3. Juli, zur gewohnten Sendezeit ein Special in Erinnerung, was in der laufenden Staffel bisher geschah: "Astrid und Alex – eine Liebe in Turbulenzen".

Wegen der Corona-Beschränkungen sind die Dreharbeiten für die "Roten Rosen" am 23. März für fünf Wochen unterbrochen worden. Seit dem 27. April wird unter Einhaltung besonderer Sicherheitsmaßnahmen wieder gedreht. In der Zwischenzeit zeigt Das Erste die Anfänge der Serie ab Episode 1.

Was passiert in der Fortsetzung von Staffel 17?

In den ersten neuen Folgen haben Astrid (Claudia Schmutzler), Pia (Clara Apel) und Alex (Philipp Oliver Baumgarten) eine Idee, wie der Ziegenhof vor der drohenden Zwangsversteigerung gerettet werden kann. Judith (Katrin Ingendoh) sieht die neue Nähe, die zwischen Alex und Astrid entsteht, mit Argwohn und schlägt zurück. Sie holt den kleinen Oskar unabgesprochen von der Kita ab und verschwindet mit ihm. Torben (Joachim Kretzer) und Amelies (Lara-Isabelle Rentinck) romantisches Intermezzo wird abrupt unterbrochen. Doch dann erhält Amelie, die sich inzwischen mehr als einen Flirt mit Torben vorstellen kann, eine verführerische Einladung.

Neuer Mann im Hauptcast: Arne Rudolf spielt David Wagner

Ab Folge 3133 (Sendetermin: voraussichtlich am 8. Juli 2020) spielt Arne Rudolf, bekannt aus der "Lindenstraße", die Rolle des David Wagner an der Seite von Gunter Flickenschild (Hermann Toelcke) und Thomas Jansen (Gerry Hungbauer) in der noblen Männer-WG auf Gut Flickenschild. Zunächst muss David einiges an Misstrauen ihm gegenüber aus dem Weg räumen, als er mit seinem Campingbus vorfährt und großes Interesse an dem historischen Gutshof bekundet. Aber sein Interesse an Günter geht deutlich über die Geschichte des Gutshofes hinaus...

"Rote Rosen" ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft (Produzent: Emmo Lempert) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Meibrit Ahrens und Frida Steimer (beide NDR).

"Rote Rosen" , montags bis freitags um 14:10 Uhr im Ersten 

42 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.