Programm und Videos

 
Gesamt-Tagesansicht
 
vormittags

05:30

Elefant, Tiger & Co.

    Video verfügbar

Folge 689: Die Natur ist kein Disney-Film

Details
Service
PlayLöwe
Die Natur ist kein Disney-Film (689) | Video verfügbar bis 16.05.2022

Löwen: Eine Ziege zum Mittag

Ein blutiger Anblick für uns, aber ein Festmahl für die beiden Löwenjungs. Motshegetsi und Majo bekommen etwas ganz Besonderes zum Fraß: eine frisch geschlachtete Ziege. Obwohl: eigentlich gar nicht besonders. In ihrer Heimat steht so eine Ziege für die Etosha-Löwen auf dem Speiseplan, wenn auch eher selten. Mit Haut und Haaren wird solch ein Leckerbissen verzehrt, kein "Bisschen" wird verschwendet. Doch wissen auch die beiden Zoolöwen, wie man ein ganzes Tier fachgerecht zerlegt? Jörg Gräser ist gespannt, wie seine Jungs auf das seltene Mittagessen reagieren.

Nashörner: Kampf statt Liebesakt

Der Plan klang sehr harmlos. Nashorn-Bulle Ndugu soll sich mit Saba verpaaren. Schließlich wünscht sich der Zoo schon lange Nashornnachwuchs, und rein rechnerisch müsste Saba wieder so weit sein, um trächtig zu werden. Am Anfang läuft auch alles reibungslos. Keines der beiden Tiere scheint etwas Ungewöhnliches im Schilde zu führen. Doch plötzlich verhält sich der Bulle wie von der Tarantel gestochen, und rast auf Saba zu. Die beiden Kolosse beginnen einen heftigen Kampf mit ihren Hörnern. Was soll das?

Krake: Sterben für den Nachwuchs

Der Krake Ouzo müsste ja eigentlich Ouza heißen und ist eine Dame. Eine Mutter, die sich für ihren Nachwuchs opfert. Und zwar bis zum geht-nicht-mehr. Kurz nachdem sie ihre Eier abgelegt hatte, ist sie gestorben. Ihre ganze Kraft war in die Produktion des Nachwuchses gegangen. Rund 500.000 Eier hat die Kraken-Mutter gelegt, und die sind nun ganz auf sich alleine gestellt. Werden aus den Eiern tatsächlich kleine Babykraken schlüpfen? Das wäre eine zoologische Sensation. Außerhalb der Meere gilt die Krakennachzucht als extrem schwierig. 

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
MDR Publikumsservice
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696
Fax: +49 341 3006537
E-Mail: Publikumsservice@mdr.de

MEDIATHEK

VoD: Video on Demand ohne Downloadmöglichkeit unter http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt erhalten können, erfragen Sie bitte unter:
MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo: 10:00-12:00 Uhr
Mi: 15:00-17:00 Uhr
Do: 10:00-12:00 Uhr

LINK

http://www.mdr.de/elefanttigerundco

05:55

Wissen macht Ah!

    Video verfügbar

RRRRR

Details
Termine
Service
PlayBitte anschnallen! Shary und Krickelkrackelralph führen heute durch eine bewegte Sendung. Nicht nur, dass Ralph erstmal wachgerüttelt werden muss, auch sonst ist jede Menge los: Kugelschreiber, unsere Erde, die Luft, Schließmuskeln, Gaumenzäpfchen - alles ist in Bewegung! Shary und Ralph verschenken jede Menge "R"s und klären gleichzeitig z.b. folgende Frage: "Was ist ein Seismograph?"
RRRRR | Video verfügbar bis 16.05.2026

Bitte anschnallen! Shary und Krickelkrackelralph führen heute durch eine bewegte Sendung. Nicht nur, dass Ralph erst einmal wachgerüttelt werden muss, auch sonst ist jede Menge los: Kugelschreiber, unsere Erde, die Luft, Schließmuskeln, Gaumenzäpfchen – alles ist in Bewegung! Shary und Ralph verschenken jede Menge "R"s und klären gleichzeitig folgende fünf Fragen:

Was ist ein Seismograph?

Erdbeben gibt es häufiger, als man glaubt. Auch wenn wir Menschen sie in Deutschland nur selten bemerken: Seismographen nehmen jede noch so kleine Erschütterung der Erdoberfläche wahr. Wie machen die das? Und was hat Trägheit damit zu tun? Shary und Ralph bringen die Erde zum Zittern und Licht ins Dunkel.

Warum schreiben manche Stifte erst, nachdem man mit ihnen rumgekrickelt hat?

Wie funktioniert eine Stimmgabel?

Pupst man im Schlaf? Warum ist das so?

Warum rollen die Spanier das "r" so stark?

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

KONTAKT

WDR Köln
Redaktion: Wissen macht Ah!
Appellhofplatz 1
50600 Köln
E-Mail: wissen-macht-ah@wdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

PODCAST

Die ganze Sendung als Videopodcast mit Downloadmöglichkeit
https://kinder.wdr.de/tv/wissen-macht-ah/heimkino/channel-wissen-macht-ah-100.html Die Bereitstellung des Podcast-Angebots ist an die Ausstrahlung im Ersten gebunden.

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Westdeutscher Rundfunk
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstr. 2-6
50677 Köln
Tel.: +49 221 20351133
Montag: 13:00 bis 15:00 Uhr, Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Fax: +49 221 2035405740
Anfrageformular:
https://wdr-mediagroup.com/geschaeftsfelder/i-o/mitschnittservice/#privatpersonen E-Mail: mitschnitt.fernsehen@wdr.de

LINK

http://www.wissen-macht-ah.de

SONSTIGE FAKTEN (A-Z)

FRAGEN EINSENDEN

Falls Ihr Fragen habt, die "Wissen macht Ah!" beantworten sollen, sendet diese bitte per Post oder E-Mail an die o. a. Redaktionsadresse beim WDR.

MODERATOR/INNEN

Ralph Caspers
Clarissa Corrêa da Silva (Clari"; seit 2018)
Shary Reeves (bis Ende 2017)

06:20

Tom Sawyer

    Video verfügbar

Tom Sawyer (23)

Details
Service
PlayTom Sawyer
Wie Tom einen Dieb bei sich versteckte (23) | Video verfügbar bis 15.06.2021

Tom wächst in dem kleinen Ort St. Petersburg am Mississippi auf. Er ist ein Schlitzohr, das immer wieder auf witzige Art und Weise versucht, sich vor der Schule und den Aufgaben zu drücken, die seine Tante Polly ihm aufträgt. Viel lieber spielt er mit seinen Freunden: Huck, Becky, Harper, Ben und Jenny. Gemeinsam erleben sie Abenteuer im Amerika der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 

Dass Tom einmal Joe hilft und ihn zu Hause vor dem Sheriff versteckt, hätte er sich nie träumen lassen. Und doch kauert Joe gerade in seinem Kleiderschrank.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)
Verweildauer: 30 Tage
Online First: ab 48 Stunden vor der TV-Ausstrahlung

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
Archivservice
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 – 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr.de
https://www.hr.de/services/mitschnittservice/index.html

06:40

Tom Sawyer

    Video verfügbar

Tom Sawyer (24)

Details
Service
PlayTom Sawyer
Wie Tom ein Rudel Wölfe bändigte (24) | Video verfügbar bis 15.06.2021

Tom wächst in dem kleinen Ort St. Petersburg am Mississippi auf. Er ist ein Schlitzohr, das immer wieder auf witzige Art und Weise versucht, sich vor der Schule und den Aufgaben zu drücken, die seine Tante Polly ihm aufträgt. Viel lieber spielt er mit seinen Freunden: Huck, Becky, Harper, Ben und Jenny. Gemeinsam erleben sie Abenteuer im Amerika der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 

Ist Witwe Douglas wirklich eine Hexe? Amy glaubt daran, muss sich aber Wohl oder Übel mit Tom in ihre Villa retten, als sie von Wölfen verfolgt werden. 

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)
Verweildauer: 30 Tage
Online First: ab 48 Stunden vor der TV-Ausstrahlung

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

Hessischer Rundfunk
Abteilung Dokumentation und Archive
Archivservice
60222 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1553394 (montags bis donnerstags 10:00 – 12:00 Uhr)
Fax: +49 69 1553392
E-Mail: archivservice@hr.de
https://www.hr.de/services/mitschnittservice/index.html

07:05

Tigerenten Club

    Bald kommt ein Video

Der Club zum Mitmachen

Details
Service

WIEDERHOLUNG

KiKa, 22. Mai 2021, 10:45 Uhr

08:05

Der Seehund von Sanderoog

    Bald kommt ein Video

Details
Besetzung
Service
Der Seehund von Sanderoog

"Schon wieder ein Umzug!", stöhnt die zwölfjährige Milla. Dieses Mal geht es von Düsseldorf auf die ostfriesische Insel Sanderoog, wo Milla und ihre Mutter Maren geboren wurden. Maren hat dort den renommierten Job der Kurdirektorin bekommen und liebt ihre Heimat über alles. Milla hingegen kann sich schwer an den Gedanken gewöhnen – allein die Robben haben es ihr angetan.

In der Schule gerät "die Neue" gleich am ersten Tag mit Henry Ehlers aneinander, dem Anführer der Klasse. Er ist der Sohn des mächtigen Hajo Ehlers, der mit seinen Krabbenbuden ganz Deutschland überschwemmt und Hanne und andere Fischer arbeitslos macht. Mit Henry legt man sich nicht ungestraft an: Milla landet prompt bei der Außenseiterin Silke, die zweimal sitzen geblieben ist und bei Jan, der wegen seiner Querschnittslähmung im Rollstuhl sitzt und ständig über Filme redet.

Als Milla mit ihren Freunden Silke und Jan eines Tages am Strand Seehunde beobachten will, können sie Jäger Thorsten gerade noch daran hindern, einen Heuler zu töten. Das Neugeborene hat seine Mutter verloren und würde verhungern. Milla verliebt sich in den Kleinen und tauft ihn "Knopfauge". Die Kinder bringen den Heuler in die Seehundstation und bitten Justus Reinders, ihm eine Chance zu geben. Der kann den traurigen Kinderaugen nicht widerstehen und lässt "Knopfauge" leben.

Aber nur unter einer Bedingung: Milla muss sich rund um die Uhr um den Heuler kümmern. Doch "Knopfauge" ist kein einfaches Pflegekind, es sieht so aus, als würde er sterben. Das besorgte Mädchen muss drastische Maßnahmen ergreifen und es muss immer bei ihm sein. So schleicht sich Milla in der Not auch nachts zu ihrem kleinen Liebling in die Station. Kein Wunder, dass sich ihre Mutter darüber aufregt.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Milla Joanna Ferkic
Maren Christiansen Catrin Striebeck
Hanne Christiansen Barbara Nüsse
Justus Reinders Oliver Korittke
Henry Ehlers Marvin Linke
Hajo Ehlers Hannes Hellmann
Silke Pia Koch
Jan Sebastian Husak
Tönnings Gustav Peter Wöhler
Musik: Peter W. Schmitt
Kamera: Felix Cramer
Buch: Michael Holzinger
Buch: Katja Kittendorf
Regie: Klaus Wirbitzky

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.

MITSCHNITT

aus rechtlichen Gründen kein Angebot möglich.

09:30

Die Sendung mit der Maus

Details
Service
Die Sendung mit der Maus: Maus und Elefant lachen

Schleusenwartung

Tor auf – Schiff fährt durch – Tor zu. Das passiert jeden Tag, immer wieder, an der Schleuse. Mit ihrer Hilfe können Schiffe den Main befahren, Fluss auf- und abwärts. Doch einmal im Jahr ist die Schleuse ganz geschlossen: Dann werden die Tore ausgebaut, alles wird überprüft und repariert. Sogar das Wasser des Mains darf in dieser Zeit nicht durch die Schleuse fließen.

Zwei-Minuten-Märchen: Die kleine Meerjungfrau, die immer die Beste sein wollte

Die kleine Meerjungfrau möchte in allem immer die Beste sein. Am Froschteich, an dem die Frösche leben, will sie genauso hoch hüpfen wie sie. Mit einem Fischschwanz ist das aber unmöglich. Sie lässt sich auf einen Handel mit der Meerhexe ein. Diese erfüllt ihren Wunsch – doch dafür muss die kleine Meerjungfrau ihr ihre Stimme geben.

Flamingoschnabel

Flamingos sind für ihr rosafarbenes Gefieder bekannt. Doch was bei genauerem Hinschauen auch ins Auge fällt, ist ihr hochspezialisierter Schnabel. Dieser ist nach unten genknickt und dient ihnen zum Beispiel dazu, Plankton aus dem Wasser zu filtern. Feine Lamellen helfen zusätzlich dabei.

Shaun das Schaf: Zebra-Enten

So ein Betrug! Als zwei schnatternde Enten sich mit Ruß bekleckern, werden sie prompt von Touristen für exotische Zebra-Enten gehalten. Der Farmer wittert ein Riesengeschäft. Fix verwandelt er die schöne Schafsweide in einen Zebraentenerlebnispark für zahlungskräftige Besucher. Entnervt von dem Trubel, setzt Shaun alles daran, den Betrug aufzudecken.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

WIEDERHOLUNGEN

     
KiKA, 16. Mai 2021, 11:30 Uhr
KiKa, 17. Mai 2021, 12:25 Uhr
ARD-alpha, 22. Mai 2021, 07:30 Uhr
WDR, 22. Mai 2021, 11:30 Uhr

10:00

Tagesschau

    Video verfügbar

Details
Service
PlayTagesschau Sendungs Fallback
tagesschau, 10:00 Uhr | Video verfügbar bis 23.05.2021

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

10:03

Märchen

    Video verfügbar

Die Prinzessin auf der Erbse

Details
Besetzung
Service
PlayDie Prinzessin auf der Erbse: Nur mit einer Prinzessin (Rike Kloster) an seiner Seite kann der Prinz (Robert Gwisdek) Thronfolger werden.
Die Prinzessin auf der Erbse | Video verfügbar bis 09.05.2023

Nur noch wenige Tage bis zum 70. Geburtstag des Königs. Dann, so ist es festgelegt, wird er die Krone abgeben. Darauf hat seine Schwester lange gewartet: Endlich will sie aus dem Schatten ihres Bruders heraustreten und die Macht im Königreich übernehmen. Oder wird doch der Sohn des Königs auf den Thron steigen?

Nur mit einer Prinzessin an seiner Seite kann er der Thronfolger werden. Die ganze Welt hat der junge Prinz schon bereist, um eine Braut zu finden, die er lieben könnte – ohne Erfolg, denn immer fehlte etwas. Alle Hoffnung steckt der alte König jetzt in eine arrangierte Hochzeit.

Doch als die Kutsche mit der angekündigten Prinzessin am Hof eintrifft, ist diese leer. Die Schwester des Königs glaubt sich am Ziel ihrer Träume. Der König schickt seinen Hofhauptmann, um die Prinzessin zu finden. Die Schwester des Königs befiehlt ihrem Hofjunker, um jeden Preis zu verhindern, dass die Prinzessin am Hof ankommt. Die Suche der beiden Kontrahenten bleibt erfolglos und der 70. Geburtstag rückt immer näher.

In einer Gewitternacht klopft es am Schlosstor und davor steht ein klatschnasses Mädchen, das behauptet, die gesuchte Prinzessin zu sein. Doch die Schwester des Königs stellt sie auf die Probe.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Prinzessin Rike Kloster
Prinz Robert Gwisdek
Schwester des Königs Iris Berben
König Michael Gwisdek
Hofjunker David C. Bunners
Barmherzige Schwester Renate Richter
Musik: Reiner Oleak
Kamera: Sebastian Richter
Buch: Olaf Winkler
Regie: Bodo Fürneisen

KONTAKT

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb Service-Redaktion
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam
Tel.: +49 331 979932171
Fax: +49 331 979932179
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
http://www.rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 2 Jahre
Online First ab 7 Tagen vor TV-Ausstrahlung

LINK

http://www.daserste.de/maerchenfilm/ 

Der Film ist Teil der Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" von 2010

11:00

Märchen

  • live
  • Video verfügbar

Der starke Hans

Details
Besetzung
Service

Seit Kindertagen verbindet den starken Hans eine tiefe Freundschaft mit Prinzessin Sarah. Schon damals machten sie Bekanntschaft mit den dunklen Kräften im verbotenen Zauberwald, in dem die Hüterin der Luftgeister herrscht. Sie setzt alles daran, dass ihr Wald ruhig bleibt, unberührt von Menschen.

Als Sarah und Hans längst erwachsen sind, macht sich die mutige Prinzessin auf in den gefürchteten Wald: Auf eigene Faust will sie herausfinden, warum die für ihr Dorf lebenswichtige Quelle versiegt ist. Von dem gefährlichen Vorhaben erfährt auch der starke Hans, der hinaus in die Welt ziehen will. Er unterbricht seine Wanderschaft und begibt sich auf Sarahs Fährte. Derweil wittert Herzog Egbert seine Chance: Schon lange möchte er Prinzessin Sarah zur Frau nehmen – und hat einen finsteren Pakt mit der Hüterin der Luftgeister geschlossen.

  • Kinderprogramm
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Hans Lucas Reiber
Sarah Bianca Nawrath
Hüterin der Luftgeister Jeanette Hain
Egbert Simon Alexander Jensen
Dreher Jonas Minthe
Klipperer Stephan A. Tölle
Friedhelm Götz Burger
Barbier David Vormweg
Musik: Florian Riedl
Musik: Michael Lauterbach
Kamera: Michael Boxrucker
Buch: Su Turhan
Regie: Matthias Steurer

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 2 Jahre
Online First 7 Tage vor TV-Ausstrahlung

 
mittags

12:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

12:03

Presseclub

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Presseclub

In Nahost zeichnet sich kein Ende der Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern ab, im  Gegenteil: Immer neue Raketensalven aus Gaza, Gegenangriffe aus Israel - eine Lösung des Konfliktes scheint weit entfernt. Israel flog am Donnerstag erneut zahlreiche Luftangriffe auf den Gazastreifen, die radikal-islamische Hamas feuerte weitere Raketen auf israelische Städte wie Tel Aviv. Tausende Menschen im Süden des Landes flüchteten sich in Luftschutzbunker, es gibt Tote und Verletzte. Das israelische Militär zog Kampftruppen an der Grenze zum Gazastreifen zusammen, was Erinnerungen an die Kriege 2008/2009 und 2014 weckte.

Klar ist, der Gewaltausbruch im Nahen Osten geht auch uns etwas an, erste anti-israelische sowie antisemitische Proteste und Steinwürfe auf Synagogen in deutschen Städten zeigen, dass der Konflikt keine regionale Angelegenheit ist.

Droht ein neuer Krieg zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas? Warum eskaliert der Konflikt  immer wieder und kann offenbar nicht grundsätzlich gelöst werden? Wo liegen die Wurzeln der Auseinandersetzung, die weit über die Nahost-Region hinaus geht? Und was kann die internationale Staatengemeinschaft tun? US-Präsident Biden formuliert in einem Telefonat mit Benjamin Netanjahu die Hoffnung auf ein rasches Ende der Gewalt. Doch reicht das? Und wie viel innenpolitisches Kalkül und welche Machtstrategie stecken hinter dem jahrzehntealten Streit zwischen Israel und der arabischen Welt?

Darüber diskutiert Moderator Volker Herres mit den Gästen:

Susanne Glass, ARD Tel Aviv

Abdel Mottaleb El Husseini, Politikwissenschaftler und freier Journalist

Christiane Hoffmann, "Der Spiegel"

Constantin Schreiber, Autor und "Tagesschau"-Sprecher

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Mai 2021, 14:15 Uhr
tagesschau24, 16./17. Mai 2021, 00:20 Uhr
WDR, 17. Mai 2021, 05:45 Uhr

Presseclub - nachgefragt
phoenix, 16. Mai 2021, 12:45 Uhr

12:45

Europamagazin

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Raketen treffen auch Wohngebiete.

Großbritannien: Chaos im Königreich:

Autor: Sven Lohmann

EU: Die Zukunftskonferenz - Top oder Flop?:

Autorinnen: Olga Chládková & Franziska Wellenzohn

Niederlande: Der Eurovision Song Contest wird politisch:

Autorin: Gudrun Engel

EU/Belgien: Waldsterben - Der Kampf gegen die Trockenheit:

Autorin: Cornelia Kolden

Türkei: Die Bibliothek aus dem Müll:

Autor: Bernd Niebrügge

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 16. Mai 2021, 15:30 Uhr
tagesschau24, 17./18. Mai 2021, 00:20 Uhr

13:15

Bunte Gemeinde in einer alten Synagoge

    Bald kommt ein Video

Reportage & Dokumentation

Details
Service
Die Gemeinschaft feiert das arabisch-jüdische Fest Mimouna.

Von der Synagoge am Berliner Fraenkelufer, 1913 errichtet, ist heute nur noch ein Seitentrakt erhalten. Um einen Wiederaufbau kümmerte sich lange niemand. Mario Marcus und seine Familie bedauern das sehr, denn sie sind der Synagoge schon in der vierten Generation treu: Bereits die Großeltern besuchten sie regelmäßig, gleich mehrere Hochzeiten feierte die Familie dort. Und heute ist Enkel Jonathan im Vorstand der Synagoge.

Doch seit ein paar Jahren gibt es Hoffnung: Der Israeli Dekel Peretz und seine deutsche Frau Nina setzen sich massiv für einen Wiederaufbau des alten Gebäudes ein. Denn eine junge Gemeinschaft in "Kreuzkölln", dem Übergang von Kreuzberg zu Neukölln, findet hier einen Platz, an dem sie sich trifft, gemeinsam betet, Lernnächte veranstaltet und vieles mehr. "Es ist eine Grassroot-Gemeinde, in der sich jeder engagiert", sagt Nina Peretz über die Gemeinschaft, in der sich junge israelische Familien genauso finden wie Vertreter von "Keshet", einer queeren Organisation. Oder auch misrachische, orientalische Juden wie der Schriftsteller Mati Shemoelof, dessen Eltern aus Bagdad stammen. Sie alle bilden eine bunte Gemeinde, der die Räume zu eng werden. Die neue alte Synagoge soll Platz bieten, aber auch neue Möglichkeiten: Mit einem Café, Ausstellungen und Veranstaltungen will sich die junge Gemeinschaft am Fraenkelufer auch der nichtjüdischen Welt öffnen und sie einladen.

Ein Film von Andrea Roth

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

13:30

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

13:40

Das Glück ihres Lebens

  • vorab
  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayNur eine scheinbar glückliche Familie: Holger (Walter Kreye, li.), Maria (Thekla Carola Wied, 2. v. li.), ihr Sohn Niklas (Thorsten Grasshoff) und dessen Freundin Melanie (Katja Woywood).
Das Glück ihres Lebens | Video verfügbar bis 16.08.2021

Maria ist glücklich geschieden, hat ihren eigenen Blumenladen in einem Berliner Luxushotel und ist mehr als stolz auf ihren Sohn Niklas, der kurz vor dem Abschluss seines Musikstudiums und dem Beginn einer großen Karriere als Konzertpianist steht. Nur an die Liebe glaubt Maria nicht mehr - bis sie den stillen und schüchternen Holger kennenlernt.

Das Geheimnis seiner Introvertiertheit lüftet sich bald: Der alleinstehende Architekt trauert um seinen kleinen Sohn, der vor zwei Jahren von einem Unbekannten überfahren wurde. Die Polizei fahndet immer noch nach dem flüchtigen Todesfahrer. Entgegen ihrer Überzeugung verliebt sich Maria in den attraktiven Holger und stellt ihn bald ihrem Sohn und dessen Freundin Melanie vor. Holger und Niklas verstehen sich von Anfang an prima. Das neue Liebesglück scheint perfekt, bis Holger und Maria das große Abschlusskonzert an Niklas' Hochschule besuchen wollen - nur um zu erfahren, dass Niklas bereits seit zwei Jahren sein Studium aufgegeben hat.

Als die entsetzte Maria nach Gründen für den Studienabbruch und die große Lebenslüge ihres Sohnes forscht, erfährt sie von Melanie, dass Niklas kurz vor seiner unverständlichen Entscheidung einen Autounfall hatte. Maria beschleicht ein furchtbarer Verdacht, der durch eine Reihe von Indizien noch verstärkt wird.

Der bereits mehrfach mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnete Regisseur Bernd Böhlich inszenierte mit "Das Glück ihres Lebens" ein hochemotionales und sehr authentisches Drama um Schuld und Liebe, das den Zuschauer schnell in seinen Bann zieht und bis zum fesselnden Finale in Atem hält. Neben den ausgezeichneten Hauptdarstellern Thekla Carola Wied und Walter Kreye sind Thorsten Grasshoff und Katja Woywood in Nebenrollen zu sehen.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Maria Bergmann Thekla Carola Wied
Holger Schenk Walter Kreye
Niklas Bergmann Thorsten Grasshoff
Melanie Katja Woywood
Edgar Dieter Mann
Barbara Mai Franziska Troegner
Armin Weber Hansjürgen Hürrig
Victor Fahrenholz Matthias Walter
Vermieter Werner Biermeier
Polizistin Eva Maron
Musik: Tamás Kahane
Kamera: Eberhard Geick
Buch: Marlies Ewald
Regie: Bernd Böhlich

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

15:10

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

15:20

Das Wunder der Liebe

  • vorab
  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayIn dem griechischen Juwelier Konstantin (Siegfried Rauch) findet die trauernde Elisabeth (Ruth Maria Kubitschek) eine neue Liebe.
Das Wunder der Liebe | Video verfügbar bis 16.08.2021

Elisabeth Romm will noch einmal ganz von vorne anfangen: Die attraktive und erfolgreiche Antiquitätenhändlerin ist fest entschlossen, zum zweiten Mal zu heiraten und mit ihrer großen Liebe Bert in ein neues Leben zu starten. Dann aber passiert es: Am Tag der geplanten Trauung bricht Bert vor dem Standesamt mit einem Herzinfarkt zusammen und stirbt!

Von einem Moment auf den anderen steht die fassungslose Elisabeth vor dem Nichts. Sie hat nicht nur den geliebten Lebenspartner verloren, sondern auch die Existenzgrundlage – ihren Antiquitätenladen nämlich hatte sie, ebenso wie die eigene Wohnung, bereits aufgegeben. Zunächst kommt die trauernde, verstörte Elisabeth bei ihrer Tochter Isabel unter. Schon bald aber spürt sie, dass vor allem Isabels egoistischer Mann Adrian seine Schwiegermutter so schnell wie möglich wieder aus dem Haus haben möchte. Und plötzlich realisiert Elisabeth, dass sie die Trauer überwinden und wieder nach vorne blicken muss – also packt sie kurzerhand die Koffer und tritt eine Reise gen Süden an: einfach drauflos, ohne konkretes Ziel und ohne Rückfahrkarte! Ihr Weg führt sie schließlich auf die wild-romantische griechische Insel Santorin. Mit Hilfe der sympathischen Pensionswirtin Daphne findet sie Arbeit in einem Juweliergeschäft. Hier blüht Elisabeth zu neuem Leben auf, denn mit Kunst und altem Schmuck kennt sie sich bestens aus. Aber nicht nur das: In Konstantin, dem alleinstehenden Besitzer des Ladens, findet Elisabeth zudem einen überaus charmanten Verehrer. Zunächst weist sie seine Avancen zwar zurück – aber mit der Zeit muss Elisabeth sich eingestehen, dass auch sie sich in Konstantin verliebt hat.

So scheint sie fern der Heimat ganz unerwartet doch noch ihr Glück zu finden – wären da nicht Konstantins Sohn Meander und dessen intrigante Ehefrau Katarina: Diese fürchten um ihr Erbe und setzen deshalb alles daran, Elisabeth und Konstantin auseinanderzubringen.

"Das Wunder der Liebe" entstand nach dem gleichnamigen Roman von Ruth Maria Kubitschek, die unter der Regie von Thomas Jacob auch die Hauptrolle übernahm. Vor der malerischen Kulisse der griechischen Insel Santorin erzählt der Film eine bewegende Geschichte von Liebe und Trauer, verlorenen Träumen und der Kraft, noch einmal ganz neu anzufangen. An der Seite von Ruth Maria Kubitschek außerdem mit dabei: Siegfried Rauch, Daniela Ziegler, Tina Ruland und Katja Woywood.

(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Elisabeth Romm Ruth Maria Kubitschek
Konstantin Andropoulos Siegfried Rauch
Isabel Melzer Tina Ruland
Adrian Melzer Oliver Bootz
Gabriela Böhm Imke Barnstedt
Daphne Athinios Daniela Ziegler
Meander Andropoulos Cuco Wallraff
Katarina Andropoulos Katja Woywood
Bert Dieter Wien
Jurgos Zoodochos Aykut Kayacik
Musik: Arnold Fritzsch
Kamera: Sebastian Richter
Buch: Marlies Ewald
Regie: Thomas Jacob

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek Verweildauer 3 Monate

16:50

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

 
abends

17:00

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

montags bis freitags, ca. 06:10 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
montags bis freitags, ca. 09:05 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags und sonntags, ca. 19:40 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2021)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

17:30

Echtes Leben

    Bald kommt ein Video

Echtes Leben: Kirche – überholt und überflüssig?

Details
Service
Philipp Engel befragt Passanten.

Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen, die der Kirche den Rücken zukehren. Das hängt natürlich mit den Missbrauchsskandalen zusammen, vermutlich auch mit der Rolle der Frauen in der katholischen Kirche. Aber erklärt das allein das massive Schrumpfen der Kirchen? Haben doch in der evangelischen Kirche Frauen dieselben Rechte wie Männer – und trotzdem verliert auch diese Kirche massiv Mitglieder. Und das in einer Krisen-Zeit, in der viele Menschen verzweifelt auf Sinnsuche sind. Was also machen die Kirchen falsch? Warum erreichen sie immer weniger Menschen? Oder provokant gefragt: Wofür brauchen wir sie überhaupt noch?

Für die Sendereihe "Echtes Leben" macht sich Philipp Engel anlässlich des Ökumenischen Kirchentages 2021 auf die Suche nach Antworten. Bei enttäuschten Gläubigen und orientierungslosen Sinnsuchern genauso wie bei überzeugten Kirchgängern und bei Menschen, die nach wie vor sagen: Diese Kirche macht Sinn!

WIEDERHOLUNGEN

tagesschau24, 18. Mai 2021, 21:45 Uhr
tagesschau24, 22. Mai 2021, 07:15 Uhr
ARD-alpha, 22. Mai 2021 11:00 Uhr

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)
Online First ab 14.05.2021, 17:30 Uhr

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)

17:59

Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

Details
Service

KONTAKT

Deutsche Fernsehlotterie gGmbH
Stiftung Deutsches Hilfswerk SdbR
Geschäftsführung
Christian Kipper
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
Tel.: +49 40 4141040 (Mo-Fr)
Fax: +49 40 41410414
E-Mail: info@fernsehlotterie.de
http://www.fernsehlotterie.de

Kundenservice / Losbestellung
Tel.: +49 800 0411411 (gebührenfrei)
Mo-So 8-20 Uhr, feiertags 10-16 Uhr
Fax: +49 40 41410458
E-Mail: info@fernsehlotterie.de

GEWINNZAHLEN

Die Gewinnzahlen werden sonntags um 17:59 Uhr (Haupt- und Wochenziehung) und 19:59 Uhr (Prämienziehung) im Ersten (ARD)bekannt gegeben und sind zudem im ARD-Text Tafel 588/589, in den sozialen Medien, über die Mobile App, den Gewinnzahlenticker der Deutschen Fernsehlotterie sowie auf http://www.fernsehlotterie.de unter dem Menüpunkt “Gewinnzahlen” einsehbar.

MITSCHNITTE

Mitschnitte können bei der Pressestelle erfragt werden (E-Mail: presse@fernsehlotterie.de).

SONSTIGE FAKTEN

Die Deutsche Fernsehlotterie ist Deutschlands traditionsreichste Soziallotterie und setzt sich für das solidarische Miteinander ein. Sie wurde erstmals 1956 im (Ersten) Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Die ARD ist im Aufsichtsrat der Deutschen Fernsehlotterie sowie im Kuratorium und im Vorstand der ihr zugehörigen Stiftung Deutsches Hilfswerk vertreten.

Dank der MitspielerInnen erzielte die Deutsche Fernsehlotterie von 1956 bis heute einen karitativen Zweckertrag von über 2 Milliarden Euro. Damit konnte sie über die Stiftung Deutsches Hilfswerk mehr als 9.600 Projekte fördern. Im Jahr 2020 wurden insgesamt über 42,4 Millionen Euro an 315 soziale Projekte vergeben. Mindestens 30 Prozent der Loseinnahmen fließen jedes Jahr über die Stiftung Deutsches Hilfswerk in den guten Zweck. Kindern, Jugendlichen, Familien, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Die geförderten Projekte sollen dabei das solidarische Miteinander stärken und aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen begegnen.

Im Online-Magazin “Du bist ein Gewinn” der Deutschen Fernsehlotterie möchte die Soziallotterie eine Bühne für Menschen bieten, die sich für Hilfebedürftige in ganz Deutschland einsetzen. Dabei präsentiert sie die Arbeit in ausgewählten geförderten Einrichtungen und stellt HelferInnen vor, stößt aber auch Debatten rund um Hilfsbereitschaft sowie gesellschaftliches Engagement an und zeigt, wie Solidarität heute gelebt wird.
„Du bist ein Gewinn“: https://www.fernsehlotterie.de/magazin

18:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

18:05

Bericht aus Berlin

    Bald kommt ein Video

Details
Service
Tina Hassel

Geplante Themen:

Bezahlbares Wohnen
Eigentlich sollte das frisch verabschiedete Baulandmobilisierungsgesetz dafür sorgen, dass Wohnraum schneller und einfacher entstehen kann. Doch hinter dem Wortungetüm versteckt sich wenig Konkretes und damit auch keine Hilfe für all die, die dringend eine bezahlbare Wohnung suchen oder ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen wollen.
Autor: Justus Kliss

Digitaler Impfpass
Das begehrteste Dokument zurzeit: ein Impfpass, der beweist, dass man vollständig geimpft ist und daher bestimmte Freiheiten zurückbekommt. Doch was Länder wie Estland hinbekommen, steckt in Deutschland noch in den (digitalen) Kinderschuhen: der Chip, der das gelbe Heft ersetzt und fälschungssicher ist.
Autor: Christian Feld

Eskalation im Nahen Osten - wachsender Judenhass in Deutschland
Sobald der Konflikt im Nahen Osten wieder massiv ausbricht, spüren jüdische Deutsche die Auswirkungen: Anfeindungen und Drohungen. Was erwarten Jüdinnen und Juden von Deutschland? Wieso fällt es vielen auch in Deutschland so schwer, eine klare Grenze zwischen möglicher Kritik an israelischer Politik und Antisemitismus zu ziehen?
Autor: Martin Schmidt

Im "Nach-Bericht aus Berlin" auf den Social-Media-Kanälen der „Tagesschau“ ist Tina Hassel im Gespräch mit Johannes Vogel, FDP, und Dietmar Bartsch, Die Linke, zu den Themen der Sendung und beantwortet Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern.

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 16. Mai 2021, 22:32 Uhr

18:30

Sportschau

Details
Besetzung

Besetzung und Stab

Moderation: Michael Antwerpes

19:20

Weltspiegel

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Russisches Militärfahrzeug wird in ein Flugzeug geladen

USA – Impfgegner gefährden Herdenimmunität 

Überall können sich die Menschen in den USA impfen lassen, in Arztpraxen genauso wie in Apotheken, sogar in Supermärkten. Die USA haben beeindruckend schnell große Teile der Bevölkerung geimpft. Doch jetzt gerät das Impfen ins Stocken, denn viele verweigern sich der Covid-Impfung. Und gefährden die angestrebte Herdenimmunität. 40 Prozent der US-Bürger gelten als impfunschlüssig oder sind klare Impfgegner, deutlich mehr als in Deutschland. Eine Reportage aus dem Bundesstaat West Virginia.

EU – Grüner Impfpass

Wann kommt er und wie sicher ist er? Und werden sich die EU-Mitgliedsstaaten wirklich auf eine gemeinsame Lösung in der Praxis verständigen können? Fragen, die mit der Ankündigung zum gemeinsamen EU-Impfausweis aufkommen und beantwortet werden müssen. Wenn er – wie geplant – käme, dann wäre das eine Erleichterung für alle, die diesen Sommer in die Ferien fahren wollen.

Australien – Das neue Campen 

Australien gehört zu den international reisefreudigsten Nationen. Doch seit März 2020 sind keine Auslandsreisen mehr möglich. Das Land verbietet seinen Bürgern das internationale Reisen. Nun ist Heimaturlaub angesagt. Im Land selbst gibt es so gut wie keine Covid-Fälle. „Holiday here this year“ wirbt der australische Tourismusverband. Vor allem junge Leute und Familien machen sich auf den Weg und entdecken einen Trend, dem früher vor allem australische Rentner gefolgt sind: im Wohnmobil durch den roten Kontinent. Statt in London wird das Gap Year nun im Camper verbracht.

Spanien – Nationalpark trocknet aus 

Der andalusische Coto de Doñana ist einer der wichtigsten Naturräume Europas. Weltkulturerbe und Drehkreuz für Millionen Zugvögel. Gleich nebenan sind riesige Obstplantagen, hier wächst das Obst und Gemüse für Mitteleuropa. Und die Plantagen sind durstig. Sie graben dem Paradies buchstäblich das Wasser ab. Zu viele Brunnen, die sich aus dem Grundwasser des Doñana bedienen, viele sind illegal. Die spanischen Behörden bekämpfen den Missstand nur schleppend.

Äthiopien – Vergewaltigung und Hunger als Kriegswaffe

Fernsehteams gelangen nicht häufig in die Region Tigray, seit der Bürgerkrieg dort tobt. Norbert Hahn ist mit seinem Team eine Woche lang in der Krisenregion unterwegs gewesen. Seine Eindrücke schildert er in einer Reportage aus der umkämpften Region im Norden Äthiopiens. Über Jahrzehnte bestimmten Politiker aus der kleinen Region Tigray über ganz Äthiopien. Oft unterdrückten sie die Interessen der anderen Ethnien des Vielvölkerstaats. Der aktuelle Präsident stammt überraschend aus einer anderen Region. Kurz standen die Zeichen auf Aussöhnung, im November 2020 eskalierten dann die Gegensätze. Seitdem kämpfen äthiopische Armee und die Befreiungsarmee von Tigray gegeneinander. Die Hauptlast des Krieges trägt – wie immer – die Zivilbevölkerung.

Der Weltspiegel Podcast „Äthiopien – Vergewaltigung und Hunger als Kriegswaffe“ in der ARD-Audiothek und allen gängigen Audio-Plattformen.

Ukraine – Patrouillenboot an der Front

Im April verlegte Russland Panzer und Soldaten zu Tausenden an die ukrainische Grenze. Eine Drohgebärde, die sie erst Wochen später wieder zurücknahm, mit der Ankündigung, die Truppen abzuziehen. Die Weltöffentlichkeit atmete auf. Die Menschen in der Ukraine aber nicht. Denn sie merken es täglich: Entspannung sieht anders aus. Weiterhin seien starke Kontingente auf russischer Seite zusammengezogen, auch Schüsse fielen täglich. Jo Angerer hat die Grenze besucht, mit den Menschen gesprochen und ist im äußersten Osten des Schwarzen Meeres mit Patrouille gefahren, dort, wo sich ukrainische und russische Marine gegenüberstehen.

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 16./17. Mai 2021, 04:50 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 19:20 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 23:20 Uhr

20:00

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

20:15

Tatort

  • tipp
  • Bald kommt ein Video

Wo ist Mike?

Details
Besetzung
Termine
Service
PlayIst Mike diesmal weggelaufen? Aber wie weit kommt ein Fünfjähriger allein? Oder war er gar nicht allein?
Vorschau: Wo ist Mike?

Fernsehfilm Deutschland 2021

Der fünfjährige Mike ist verschwunden. Drei Tage lang denken seine getrennt lebenden Eltern, dass ihr Sohn beim jeweils anderen ist, bis der Irrtum auffällt. Nun verdächtigt die Mutter wütend den Vater, der Vater die Mutter. Doch wo ist Mike wirklich? Welche Wahrheit verbirgt der Wald hinter dem Haus, in dem der Junge sich oft versteckt hat, wenn die Eltern sich stritten? Ist Mike diesmal weggelaufen? Aber wie weit kommt ein Fünfjähriger allein? Oder war er gar nicht allein? In welcher Verbindung steht Mike zum 17-jährigen Titus, der sich verfolgt fühlt und den seine Angst bis nach Amsterdam treibt?

Für Paula Ringelhahn nimmt der Fall eine persönliche Wendung, als der Verdacht auf den Lehrer Rolf Glawogger fällt, zu dem sie seit kurzem eine innige und liebevolle Beziehung unterhält. Rolf wohnt auf der anderen Seite des weitläufigen Stadtwaldes. Was Paula nicht wusste: Zwei Schüler beschuldigen Rolf der sexuellen Belästigung und haben Anzeige erstattet. Paulas Zweifel wachsen. Auch wenn Rolf alle Vorwürfe abstreitet, so liegt für Felix Voss ein Zusammenhang zu Mikes Verschwinden auf der Hand – wäre da nicht das Alibi, das Paula Rolf für die fragwürdige Nacht gegeben hat.

Ein rätselhafter und sehr emotionaler Fall für Paula Ringelhahn und Felix Voss.

Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Felix Voss Fabian Hinrichs
Paula Ringelhahn Dagmar Manzel
Rolf Glawogger Sylvester Groth
Titus Simon Frühwirth
Mikes Vater Andreas Pietschmann
Mikes Mutter Linda Pöppel
Titus' Mutter Bettina Hoppe
Prof. Bude Tilo Nest
Wanda Goldwasser Eli Wasserscheid
Sebastian Fleischer Andreas Leopold Schadt
Michael Schatz Matthias Egersdörfer
Musik: Daniel Michael Kaiser
Kamera: Michael Hammon
Buch: Thomas Wendrich
Regie: Andreas Kleinert

WIEDERHOLUNGEN

ONE, 16. Mai 2021, 21:45 Uhr
Das Erste, 17./18. Mai 2021, 00:40 Uhr

LINK

https://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/wo-ist-mike-100.html

21:45

Anne Will

    Bald kommt ein Video

Inzidenz wieder unter 100 - beginnt jetzt die große Leich...

Details
Termine
Service
Anne Will

Erstmals seit dem 20. März liegt die bundesweite Corona-Inzidenz wieder unter 100. Damit wächst die Hoffnung, schon zu Beginn der Pfingstferien die Pandemie hinter sich zu lassen – denn auch die Impfquoten steigen und einzelne Bundesländer heben sogar die Priorisierung auf. Die deutsche Gastronomie- und Tourismusbranche möchte von dieser Entwicklung profitieren und fordert weitreichende und bundeseinheitliche Öffnungen. Gleichzeitig warnt jedoch Gesundheitsminister Jens Spahn vor einem "politischen Überbietungswettbewerb“, denn die kommenden Wochen würden über die Lage im Sommer entscheiden. Wird der Rückgang der Infektionszahlen nun zu leichtfertig aufs Spiel gesetzt? Sollten Hotel- und Gastgewerbe in Deutschland wieder weitreichend öffnen dürfen? Wird das Impftempo durch die Aufhebung der Priorisierung erhöht oder bleibt dabei die Solidarität auf der Strecke?

Zu Gast bei Anne Will:

Peter Tschentscher (SPD, Erster Bürgermeister von Hamburg)

Wolfgang Kubicki (FDP, Bundestagsvizepräsident und stellvertretender Parteivorsitzender)

Ingrid Hartges (Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, DEHOGA Bundesverband)

Dietmar Bartsch (Die Linke, Fraktionsvorsitzender im Bundestag, Spitzenkandidat für die Bundestagswahl)

Carola Holzner (Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, bekannt als Medizinbloggerin „Doc Caro“)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 16./17. Mai 2021, 00:35 Uhr
Das Erste, 16./17. Mai 2021, 03:00 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 20:15 Uhr
3sat, 17./18. Mai 2021, 01:05 Uhr

22:45

Tagesthemen

    Bald kommt ein Video

mit Sport und Wetter | Moderation: Ingo Zamperoni

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell

NDR

Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MITSCHNITT (nur bis Ende 2019). Der NDR stellt seinen Mitschnittservice ein.
Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de 
http://www.ndrmitschnittservice.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

 PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast): unter http://www.daserste.de/mediathek

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/spenden/

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

Informationen dazu finden Sie unter
http://intern.tagesschau.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

TWITTER

https://twitter.com/search/%23Tagesthemen 

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Wochenspiegel und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Nachrichten für Kinder
http://www.tagesschau.de/kinder

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

23:05

ttt – titel, thesen, temperamente

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Blick auf das Foyer des Düsseldorfer Schauspielhauses

Die geplanten Themen:

Macht und Ohnmacht:

Rassismusdebatte an deutschen Theatern

Stadt, Land, Fluss

Sehnsucht nach Entschleunigung auf dem Land

Extravagant und bodenständig

Carol Schuler ist die Schweizer Tatorthoffnung

Memoiren einer Feministin:

Das volle Leben der Christina von Braun

Der unendliche Konflikt:

Keine Hoffnung auf Frieden in Israel

„ttt – titel thesen temperamente“ ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 16./17. Mai 2021, 04:00 Uhr

23:35

Bericht vom Parteitag der FDP

    Bald kommt ein Video

ARD-Sondersendung

Details
Service
Christian Lindner, Fraktionsvorsitzender und Parteivorsitzender der FDP, spricht beim Bundesparteitag der FDP.

Im Interview: Christian Lindner

Die FDP darf sich im Aufschwung fühlen. In der Pandemie-Krise scheint die Partei nach dem Schlingerkurs der ersten Monate ihren Kurs gefunden zu haben: Florett statt Säbel – Taktik und Tonlage haben sich verändert. Liberale Kernthemen – Digitalisierung, Bildung und Wirtschaft – haben in der Pandemie Konjunktur. Das Image als Bürgerrechtspartei, das Bemühen auch konstruktiv Wege aus der Krise zu benennen und die Schwäche von CDU/CSU und SPD bescheren der Partei Umfragewerte im zweistelligen Bereich. Mitregieren nach der Bundestagswahl rückt in greifbare Nähe.

Auf ihrem Parteitag will die Partei ihr inhaltliches Profil für die Bundestagswahl schärfen und sich gleichzeitig als ernstzunehmende Koalitionskraft empfehlen. "Lieber nicht, als falsch regieren" – das soll nicht noch einmal passieren. Ampel, Jamaika – auf Farbenspiele lässt sich Christian Lindner, der auf dem Parteitag auch als Parteichef wiedergewählt werden will, nicht festlegen. Sein Tenor: Der Kurs der Eigenständigkeit zahlt sich aus. Wie der aussieht, kann und soll der Parteitag beantworten.

Das Erste sendet die 15-minütige Sondersendung "Bericht vom Parteitag" der FDP am Sonntag, den 16. Mai um 23:35 Uhr. Als Gesprächsgast stellt sich Christian Lindner den Fragen von Matthias Deiß, stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio.

Die Sondersendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.

WIEDERHOLUNG

tagesschau24, 16./17. Mai 2021, 00:20 Uhr

23:50

Nur eine Frau

  • vorab
  • Video verfügbar

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
PlayAlmila Bagriacik als Aynur
Nur eine Frau | Video verfügbar bis 15.06.2021

Fernsehfilm Deutschland 2019

Aynur, eine junge deutsche Frau mit türkisch-kurdischen Wurzeln, liebt das Leben und weiß genau, wie sie es leben möchte. Sie entflieht der Gewalt in ihrer Ehe und lässt sich auch von ihren Brüdern und Eltern nicht vorschreiben, was sie zu tun hat. Sie sucht sich und ihrem kleinen Sohn Can eine eigene Wohnung, macht eine Lehre, geht aus und lernt neue Freundinnen und Freunde kennen. Sie weiß, dass sie sich damit gegen die Traditionen ihrer Familie stellt und sich selbst in Gefahr bringt, doch ihr Drang nach Freiheit ist groß. Bis die Beleidigungen und Drohungen ihrer Brüder immer ernster werden. Und es irgendwann zur Katastrophe kommt: Mitten in Berlin wird Aynur von ihrem Bruder Nuri auf offener Straße erschossen, als sie ihn arglos zur Bushaltestelle begleitet und Can nur wenige hundert Meter entfernt in der Wohnung schläft. Wie ist es zu dieser Tat gekommen?

"Nur eine Frau" ist die Geschichte von Hatun Aynur Sürücü, deren Ermordung vor 15 Jahren, am 7. Februar 2005, für einen Aufschrei sorgte. Regisseurin Sherry Hormann ("Wüstenblume") lässt Aynur in ihrem Film selbst zu Wort kommen und die Geschichte ihres eigenen Lebens erzählen. Der dokumentarische Spielfilm basiert auf Recherchen in ihrem persönlichen Umfeld, Gerichtsakten, bislang unveröffentlichten Gesprächen mit der Familie, den Tätern, Freundinnen und Freunden Aynurs und der bis heute im Zeugenschutzprogramm befindlichen Kronzeugin. So entwirft "Nur eine Frau" das authentische Bild einer lebenshungrigen, freiheitsliebenden und mutigen jungen Frau, die darum kämpft, selbstbestimmt leben zu können. Doch als Deutsche mit türkisch-kurdischen Wurzeln befindet sie sich im ständigen Konflikt zwischen den Werten ihrer Familie und ihrer eigenen Lebenseinstellung.

In der Rolle der Aynur beeindruckt "Tatort"-Schauspielerin Almila Bagriacik, an ihrer Seite spielen als ihre Brüder Rauand Taleb ("4 Blocks"), Aram Arami ("Fack Ju Göhte"), Armin Wahedi und Mehmet Atesci sowie Meral Perin als ihre Mutter, Mürtüz Yolcu als ihr Vater, Merve Aksoy als ihre Schwester und Lara Aylin Winkler als deren Freundin. In weiteren Rollen sind u.a. Jacob Matschenz, Idil Üner und Lina Wendel zu sehen. Für die Bildgestaltung verantwortlich ist Judith Kaufmann, für die Montage Bettina Böhler. Die Musik zum Film steuern u.a. Fabian Römer und Jasmin Shakeri bei. Das Drehbuch schrieb Florian Oeller. Es basiert u. a. auf den Recherchen der Autoren und rbb-Journalisten Matthias Deiß und Jo Goll. Produziert wurde der Film von Sandra Maischberger.

  • Audiodeskription
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Aynur Almila Bagriacik
Nuri Rauand Taleb
Deniya Meral Perin
Rohat Mürtüz Yolcu
Aram Armin Wahedi
Tarik Aram Arami
Shirin Merve Aksoy
Sinan Mehmet Atesci
Tim Jakob Matschenz
Dilber Idil Üner
Musik: Fabian Römer
Musik: Jasmin Shakeri
Kamera: Judith Kaufmann
Buch: Florian Oeller
Regie: Sherry Hormann

WIEDERHOLUNG

HR, 30. Mai 2021, 20:15 Uhr

KONTAKT

Rundfunk Berlin Brandenburg
Marlene-Dietrich-Allee 20
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 331 979930
E-Mail: service-reaktion@rbb-online.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek (abrufbar nur in Deutschland)
Verweildauer: 30 Tage

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

 
nachts (So. auf Mo.)

01:20

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

01:25

Eine Familie wie jede andere

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service
Ned (Liev Schreiber, li.), Jeannie (Helen Hunt, re.) und die Kinder Jonah (Ezra Miller) und Ethan (Skyler Fortgang) verstreuen Ernies Asche im Meer.


Spielfilm USA 2010

Der sympathische New Yorker Ned, ein Mann in den "besten Jahren", hat als Drehbuchautor nie den Sprung ins große Filmgeschäft geschafft. Stattdessen arbeitet er für eine Fernsehserie, deren egomaner Produzent immer mehr auf Skandalthemen wie Kannibalismus und Sodomie setzt. Die Quotengeilheit und der Zynismus seiner Auftraggeber ekeln Ned zwar an, aber ein ums andere Mal beugt er sich den Forderungen nach Sex, Gewalt und Perversion.

Auch zu Hause sieht sich der Familienvater mit Problemen konfrontiert. Zwischen ihm und seiner ständig gestressten Frau Jeannie kriselt es immer heftiger. Und dass sein behüteter Sohn Jonah gerade voller Neugier die Zeit nach dem Coming-out erlebt, macht Ned ebenfalls schwer zu schaffen. Zu allem Überfluss muss die gebeutelte Familie dann auch noch Jeannies Vater Ernie bei sich aufnehmen: Der lebensmüde Pflegefall und verbitterte Menschenfeind macht es niemandem leicht und lässt keine Gelegenheit aus, seine Mitmenschen zu schikanieren.

Kein Wunder, dass sowohl Jonah als auch Ned ihr Heil in kleinen Fluchten suchen. Der pubertierende Sohn hofft in den Schwulenklubs der Stadt auf erste Erfahrungen und gerät dabei an einen geübten, älteren Verführer. Der frustrierte Ned lässt sich derweil von seiner jüngeren Kollegin Robin den Kopf verdrehen. Erst ein dramatischer Zwischenfall bringt ihn zur Besinnung und lässt ihn erkennen, was er für den kleinen Flirt aufs Spiel setzen wollte. 

Der Regisseur Richard Levine gehörte zu den kreativen Köpfen hinter der provokativen TV-Erfolgsserie "Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis". In seinem Kinodebüt setzt er auf einen erfrischend unaufgeregten Tonfall. Die Konflikte sind von lebensnaher Glaubwürdigkeit und wirken dadurch umso berührender. „Eine Familie wie jede andere" konzentriert sich in ruhiger Erzählweise und mit feinem Humor ganz auf die Charaktere und die hervorragenden Darsteller. Liev Schreiber als Autor in der Midlife-Crisis, Oscar-Preisträgerin Helen Hunt als vernachlässigte Ehefrau und Leinwandveteran Brian Dennehy als lebensmüder Großvater geben den Figuren Tiefe und Vielschichtigkeit.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Robin Carla Gugino
Ned Liev Schreiber
Jeannie Helen Hunt
Garrett Eddie Izzard
Ernie Brian Dennehy
Jonah Ezra Miller
Ethan Skyler Fortgang
Musik: Jeanine Tesori
Kamera: Nancy Schreiber
Buch: Richard Levine
Regie: Richard Levine

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich.

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland, Österreich, Schweiz)

02:55

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

03:00

Anne Will

    Bald kommt ein Video

Inzidenz wieder unter 100 - beginnt jetzt die große Leich...

Details
Termine
Service
Anne Will

Erstmals seit dem 20. März liegt die bundesweite Corona-Inzidenz wieder unter 100. Damit wächst die Hoffnung, schon zu Beginn der Pfingstferien die Pandemie hinter sich zu lassen – denn auch die Impfquoten steigen und einzelne Bundesländer heben sogar die Priorisierung auf. Die deutsche Gastronomie- und Tourismusbranche möchte von dieser Entwicklung profitieren und fordert weitreichende und bundeseinheitliche Öffnungen. Gleichzeitig warnt jedoch Gesundheitsminister Jens Spahn vor einem "politischen Überbietungswettbewerb“, denn die kommenden Wochen würden über die Lage im Sommer entscheiden. Wird der Rückgang der Infektionszahlen nun zu leichtfertig aufs Spiel gesetzt? Sollten Hotel- und Gastgewerbe in Deutschland wieder weitreichend öffnen dürfen? Wird das Impftempo durch die Aufhebung der Priorisierung erhöht oder bleibt dabei die Solidarität auf der Strecke?

Zu Gast bei Anne Will:

Peter Tschentscher (SPD, Erster Bürgermeister von Hamburg)

Wolfgang Kubicki (FDP, Bundestagsvizepräsident und stellvertretender Parteivorsitzender)

Ingrid Hartges (Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, DEHOGA Bundesverband)

Dietmar Bartsch (Die Linke, Fraktionsvorsitzender im Bundestag, Spitzenkandidat für die Bundestagswahl)

Carola Holzner (Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin, bekannt als Medizinbloggerin „Doc Caro“)

WIEDERHOLUNGEN

NDR, 16./17. Mai 2021, 00:35 Uhr
Das Erste, 16./17. Mai 2021, 03:00 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 20:15 Uhr
3sat, 17./18. Mai 2021, 01:05 Uhr

04:00

ttt – titel, thesen, temperamente

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Blick auf das Foyer des Düsseldorfer Schauspielhauses

Die geplanten Themen:

Macht und Ohnmacht:

Rassismusdebatte an deutschen Theatern

Stadt, Land, Fluss

Sehnsucht nach Entschleunigung auf dem Land

Extravagant und bodenständig

Carol Schuler ist die Schweizer Tatorthoffnung

Memoiren einer Feministin:

Das volle Leben der Christina von Braun

Der unendliche Konflikt:

Keine Hoffnung auf Frieden in Israel

„ttt – titel thesen temperamente“ ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD-Mediathek verfügbar.

Im Internet unter www.DasErste.de/ttt

WIEDERHOLUNG

Das Erste, 16./17. Mai 2021, 04:00 Uhr

04:30

Brisant

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste: montags bis freitags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit und Länge variieren)

- HR

montags bis freitags, 18:25 Uhr

- MDR

montags bis freitags, 18:10 Uhr
samstags im Spätprogramm nach Mitternacht (Zeit variiert)
sonntags, 18:20 Uhr

- NDR

dienstags bis freitags, 12:00 Uhr

- ONE

montags bis freitags, ca. 06:10 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
montags bis freitags, ca. 09:05 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 06:30 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)
samstags, ca. 11:15 Uhr (genaue Zeit varriiert leicht)
samstags und sonntags, ca. 19:40 Uhr (genaue Zeit variiert leicht)

- RBB

sonntags, 07:20 Uhr

- SWR BW

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR RP

dienstags bis freitags, 08:00 Uhr

- SWR SR

mittwochs bis freitags, 08:00 Uhr
montags bis freitags, 18:15 Uhr

(Stand 01/2021)

KONTAKT 

Mitteldeutscher Rundfunk
Hauptredaktion Information
Redaktion BRISANT
04360 Leipzig
Tel.: +49 341 3009696 (MDR-Publikumsservice)
E-Mail: brisant@mdr.de

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.DasErste.de/mediathek

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen Sie einen Mitschnitt der Sendung erhalten können, erfragen Sie bitte bei:

MDR Media GmbH Leipzig
Altenburger Straße 5
04275 Leipzig
Tel.: +49 341 35003606
Fax: +49 341 35003630
E-Mail: mitschnitt@mdrmedia.de
http://www.mdrmedia.de

LINKS

Informationen zu Themen der Sendung erhalten Sie im Internet
http://www.brisant.de

Brisant auf Facebook
https://www.facebook.com/brisant

Brisant auf Instagram
https://www.instagram.com/ard.brisant/

04:45

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT/AUTOGRAMME

(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg 
http://www.tagesschau.de

Achtung: kein telefonischer Kontakt zur Tagesschau-Redaktion!
Wir bitten Sie dabei um Verständnis, dass wir Ihr Feedback nicht telefonisch entgegennehmen können. Bitte schreiben Sie uns per Mail an redaktion@tagesschau.de oder oder ndr@ndr.de
Fax: +49 40 41565429

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist bitte beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Mitschnitte sind nicht erhältlich. Der NDR verfügt über keinen Mitschnittservice.

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Marcus Bornheim
  2. Chefredakteur: Dr. Helge Fust

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

WETTER

Das Wetter wird vom ARD-Wetterkompetenzzentrum vom HR produziert.

04:50

Weltspiegel

    Bald kommt ein Video

Details
Termine
Service
Russisches Militärfahrzeug wird in ein Flugzeug geladen

USA – Impfgegner gefährden Herdenimmunität 

Überall können sich die Menschen in den USA impfen lassen, in Arztpraxen genauso wie in Apotheken, sogar in Supermärkten. Die USA haben beeindruckend schnell große Teile der Bevölkerung geimpft. Doch jetzt gerät das Impfen ins Stocken, denn viele verweigern sich der Covid-Impfung. Und gefährden die angestrebte Herdenimmunität. 40 Prozent der US-Bürger gelten als impfunschlüssig oder sind klare Impfgegner, deutlich mehr als in Deutschland. Eine Reportage aus dem Bundesstaat West Virginia.

EU – Grüner Impfpass

Wann kommt er und wie sicher ist er? Und werden sich die EU-Mitgliedsstaaten wirklich auf eine gemeinsame Lösung in der Praxis verständigen können? Fragen, die mit der Ankündigung zum gemeinsamen EU-Impfausweis aufkommen und beantwortet werden müssen. Wenn er – wie geplant – käme, dann wäre das eine Erleichterung für alle, die diesen Sommer in die Ferien fahren wollen.

Australien – Das neue Campen 

Australien gehört zu den international reisefreudigsten Nationen. Doch seit März 2020 sind keine Auslandsreisen mehr möglich. Das Land verbietet seinen Bürgern das internationale Reisen. Nun ist Heimaturlaub angesagt. Im Land selbst gibt es so gut wie keine Covid-Fälle. „Holiday here this year“ wirbt der australische Tourismusverband. Vor allem junge Leute und Familien machen sich auf den Weg und entdecken einen Trend, dem früher vor allem australische Rentner gefolgt sind: im Wohnmobil durch den roten Kontinent. Statt in London wird das Gap Year nun im Camper verbracht.

Spanien – Nationalpark trocknet aus 

Der andalusische Coto de Doñana ist einer der wichtigsten Naturräume Europas. Weltkulturerbe und Drehkreuz für Millionen Zugvögel. Gleich nebenan sind riesige Obstplantagen, hier wächst das Obst und Gemüse für Mitteleuropa. Und die Plantagen sind durstig. Sie graben dem Paradies buchstäblich das Wasser ab. Zu viele Brunnen, die sich aus dem Grundwasser des Doñana bedienen, viele sind illegal. Die spanischen Behörden bekämpfen den Missstand nur schleppend.

Äthiopien – Vergewaltigung und Hunger als Kriegswaffe

Fernsehteams gelangen nicht häufig in die Region Tigray, seit der Bürgerkrieg dort tobt. Norbert Hahn ist mit seinem Team eine Woche lang in der Krisenregion unterwegs gewesen. Seine Eindrücke schildert er in einer Reportage aus der umkämpften Region im Norden Äthiopiens. Über Jahrzehnte bestimmten Politiker aus der kleinen Region Tigray über ganz Äthiopien. Oft unterdrückten sie die Interessen der anderen Ethnien des Vielvölkerstaats. Der aktuelle Präsident stammt überraschend aus einer anderen Region. Kurz standen die Zeichen auf Aussöhnung, im November 2020 eskalierten dann die Gegensätze. Seitdem kämpfen äthiopische Armee und die Befreiungsarmee von Tigray gegeneinander. Die Hauptlast des Krieges trägt – wie immer – die Zivilbevölkerung.

Der Weltspiegel Podcast „Äthiopien – Vergewaltigung und Hunger als Kriegswaffe“ in der ARD-Audiothek und allen gängigen Audio-Plattformen.

Ukraine – Patrouillenboot an der Front

Im April verlegte Russland Panzer und Soldaten zu Tausenden an die ukrainische Grenze. Eine Drohgebärde, die sie erst Wochen später wieder zurücknahm, mit der Ankündigung, die Truppen abzuziehen. Die Weltöffentlichkeit atmete auf. Die Menschen in der Ukraine aber nicht. Denn sie merken es täglich: Entspannung sieht anders aus. Weiterhin seien starke Kontingente auf russischer Seite zusammengezogen, auch Schüsse fielen täglich. Jo Angerer hat die Grenze besucht, mit den Menschen gesprochen und ist im äußersten Osten des Schwarzen Meeres mit Patrouille gefahren, dort, wo sich ukrainische und russische Marine gegenüberstehen.

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 16./17. Mai 2021, 04:50 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 19:20 Uhr
tagesschau24, 17. Mai 2021, 23:20 Uhr

 

Filtern

Legende